Themenspezial:
Spezial Tesla
Artikel 1-20 von 603 Stück
Trotz Corona-Krise:
Im ersten Quartal hat Tesla mehr Autos produziert und ausgeliefert als erwartet. Der Großteil entfiel dabei auf ein Modell. » mehr

ANALYSE – Umweltbonus:
Beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle gingen im März 12.365 Anträge für den Umweltbonus ein. Nie zuvor gab es eine solche Flut an Anträgen. 64 Prozent entfielen auf reine E-Mobile. » mehr

jobs.automobilwoche.de:
Karierrechancen - interessante Stellenangebote bei Tesla. Alle offenen Jobs bei Tesla auf einen Blick. » Jobs bei Tesla

Wegen des Coronavirus:
Tesla will den Betrieb in der Gigafactory 1 wegen der Corona-Pandemie weitgehend herunterfahren. Partner Panasonic setzt die Fertigung vor Ort zunächst für zwei Wochen aus. » mehr

Cash wird knapp – Absatz schwindet:
Der als Tesla-Rivale gehandelte chinesische Elektroautobauer Nio hat mit einer desaströsen Entwicklung im vierten Quartal Zweifel an seiner Zukunftsfähigkeit gesät. Das Unternehmen steuert nach eigenen Angaben auf eine existenzbedrohende Situation zu. » mehr

Coronavirus-Krise:
Tesla hält in seinem kalifornischen Hauptwerk wegen des Coronavirus die Bänder an. Zuvor hatte sich Elon Musk gegen die Maßnahme gewehrt. » mehr

Wegen Corona-Ausgangssperre:
Das Tesla-Werk in Kalifornien wird wahrscheinlich mehrere Wochen nicht produzieren können. Das Büro des zuständigen Sherrifs hat die Tesla-Produktion während der geltenden Ausgangssperre als nicht unerlässliches Geschäft eingestuft. » mehr

Werk Fremont bleibt zunächst offen:
Tesla hat mit den Auslieferungen des Elektro-SUVs Model Y begonnen. Trotz der Corona-Pandemie will Elon Musk im Werk Fremont vorerst weiter produzieren. » mehr

Trotz Corona-Krise:
Grünheides Bürgermeister rechnet nicht damit, dass die Corona-Krise sich auf den Bau der Tesla-Fabrik auswirkt. Auch die Verschiebung der öffentlichen Anhöhrung zu Einwendungen habe keine Bedeutung für das Genehmigungsverfahren. » mehr

Geplante Tesla-Fabrik in Grünheide:
Am 18. März sollte die öffentliche Anhörung zu den Einwendungen gegen die geplante Tesla-Fabrik in Brandenburg stattfinden. Aufgrund des Coronavirus wurde der Termin für die Erörterung abgesagt. Kritik kommt von den Grünen. » mehr

Tesla:
Der Baubeginn des Tesla-Werks in der Nähe von Berlin ist durch den Abzug der Mitarbeiter momentan nicht gefährdet. Die Beschäftigten kehren aufgrund des Coronavirus in die USA zurück. » mehr

EXKLUSIV – wegen Corona:
Tesla zieht einen Großteil seiner amerikanischen Mitarbeiter aus Deutschland ab. Das könnte Folgen für den Baubeginn der geplanten Fabrik in der Nähe von Berlin haben. » mehr

Deutsche Tesla-Fabrik:
Der Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide könnte laut Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach bis Mitte April beginnen. » mehr

Cybertruck-Produktion:
Tesla sucht einen Standort für die Produktion des Cybertrucks. Einen Hinweis, wo das neue Werk stehen soll, hat Firmenchef Elon Musk schon gegeben. » mehr

"Mega-Rave-Höhle unter der Berliner Gigafabrik":
Tesla-Chef Elon Musk möchte in der neuen Fabrik in Brandenburg eine Tanzhöhle einrichten. Auf Twitter schrieb er von einer "Mega-Rave-Höhle unter der Berliner Gigafabrik". » mehr

Tesla-Fabrik:
Tesla kann mit der Planierung seines Geländes in der Nähe von Berlin beginnen. Die Genehmigung ist jedoch vorläufig. » mehr

Meilenstein:
Bei Tesla ist das millionste Elektroauto vom Band gelaufen – und ein Ende ist nicht in Sicht. Im Gegenteil. » mehr

Umweltverträglichkeit von "Gigafactory Berlin":
Bezüglich der Umweltverträglichkeit des geplanten Tesla-Werks in Brandenburg sind 361 Einwendungen eingereicht worden. Diese werden am 18. März öffentlich erörtert. Tesla kann auf eigenes Risiko aber schon mit dem Bau einer Fabrik beginnen. » mehr

Argumente für deutsche Tesla-Fabrik:
Brandenburger Landespolitiker haben Tesla-Chef Elon Musk offenbar aktiv günstige Förderbedingungen und eine zügige Umsetzbarkeit für die deutsche Fabrik in Aussicht gestellt. » mehr

Klartext:
Der Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide stößt auf Widerstand, mit dem Elon Musk nicht gerechnet haben dürfte. Doch der gewiefte Unternehmen hat sicher einen Plan B. » mehr

Tesla-Fabrik in Grünheide:
Die Frist für Einwendungen gegen den Bau der Tesla-Fabrik in der Nähe von Berlin ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag abgelaufen. » mehr


Artikel 1-20 von 603 Stück