Themenspezial:
Automarkt Europa
Artikel 21-40 von 915 Stück
Tempolimit auf Autobahnen:
Die mögliche Einführung eines generellen Tempolimits auf Deutschlands Autobahnen ist weiterhin Thema in der Politik. Die Grünen sind mit einem neuerlichen Vorstoß gescheitert. » mehr

VDA-Chefin Müller: "Äußerst dirigistisch":
Der Verband der Automobilindustrie reagiert verstimmt auf die angekündigten schärferen CO2-Ziele der EU. Verbandschefin Hildegard Müller bemängelt auch fehlende klare Aussagen. » mehr

"Mindestens 55 Prozent" weniger CO2 bis 2030:
Die EU-Kommission will den CO2-Ausstoß bis zum Jahr 2030 noch deutlicher senken als bislang geplant. Das hätte auch Auswirkungen auf die Autoindustrie. » mehr

Debatte um Verschärfung von CO2-Grenzwerten:
Die EU will Tempo beim Klimaschutz machen. Diese Woche wird der offizielle Vorschlag der EU-Kommission für das Klimaziel im Jahr 2030 erwartet. Bundesverkehrsminister Scheuer warnt. » mehr

Klimaschutz:
Die EU-Kommission will wohl eine weitere Verschärfung der Grenzwerte für den CO2-Ausstoß von Neuwagen durchsetzen. Die deutsche Autoindustrie warnt vor einer Überforderung der Branche. » mehr

Auf 1000 Deutsche kommen 569 Autos:
In Deutschland sind in den vergangenen zehn Jahren immer mehr Autos zugelassen worden. Die Zahl der Autos je 1000 Einwohner variiert stark nach Regionen. » mehr

Internationale Nutzfahrzeugmärkte:
Der weltweite Absatz von schweren Nutzfahrzeugen hat sich im Juli sehr unterschiedlich entwickelt. Während die Verkäufe wegen der Corona-Pandemie in vielen Märkten noch schwach sind, stiegen die Neuzulassungen in China deutlich. » mehr

ANALYSE – Westeuropa im zweiten Quartal 2020:
Im zweiten Quartal 2020 wurden in Westeuropa trotz Krise acht Prozent mehr Hybrid- und Elektro-Pkw neu zugelassen als ein Jahr zuvor. Der Marktanteil stieg auf den bisher höchsten Wert von 19,1 Prozent. Deutschland ist volumenseitig weit vorne, bei den Marktanteilen aber noch » mehr

Nach Milliardenverlust:
Luca de Meo verordnet Renault eine neue Struktur. Die Organisation soll schlanker werden, der Gewinn soll wichtiger sein als die Masse. » mehr

VDA-Chefin Müller kritisiert Merkel:
Nachdem Kanzlerin Merkel laut Zweifel am EU-Mercosur-Freihandelsabkommen geäußert hatte, bezieht die Autoindustrie klar Stellung. VDA-Chefin Müller sagte, diese Chance dürfe nicht verspielt werden. » mehr

Handelsstreit zwischen der EU und den USA:
Die EU und die USA haben sich im Handelsstreit angenähert. US-Präsident Donald Trump hatte der EU lange mit Strafzöllen auf Autos gedroht. Nun haben sich beide Seiten auf einige Zollerleichterungen geeinigt. » mehr

Zweite Jahreshälfte 2021:
Der chinesische Elektroauto-Hersteller Nio plant früher als erwartet den Gang nach Europa. Um die Preise zu senken, gibt es ein besonderes Angebot. » mehr

EXKLUSIV – MEB-SUV zuerst in Tschechien zu sehen:
Beim Kernlabel VW Pkw liegt das Recht der Uraufführung wichtiger Modelle, andere Marken des Konzerns müssen sich gedulden mit der Premiere ähnlicher Autos – so war es bisher fast immer. Jetzt macht VW wieder eine seiner überaus seltenen Ausnahmen. Und bei Škoda rollt der Jubel. » mehr

Klartext:
Ist Europa bereits ein schrumpfender Mega-Markt? Nicht nur bei Mitsubishi in Japan beschäftigt man sich mit dieser Frage. » mehr

25 Jahre Renault Sport Spider:
Als andere Hersteller brave Zweisitzer für Sonnenanbeter bauten, überraschte Renault mit einem Spider, der stürmischer kaum sein konnte. Wer heute einen hat, kann sich glücklich schätzen. » mehr

Neu im Datencenter:
Die Corona-Krise hat Europas Automärkte schwer getroffen. Werke standen still, Händler blieben geschlossen. Allmählich zieht der Absatz jedoch wieder an, wie diese Grafiken im Automobilwoche Datencenter zeigen. Außerdem: Daten und Fakten zum Eingang der Förderanträge beim BAFA. » mehr

Jordi Vila folgt auf Roel de Vries:
Nissans europäischer Vertriebs- und Marketingchef Roel de Vries verlässt das Unternehmen nach nur sieben Monaten in dieser Funktion. Die Lücke füllt Nissan mit einem Manager, der schon einmal dieses Amt für kurze Zeit innehatte. » mehr

Unterwegs im Aston Martin DBX:
Mit dem DBX bringt Aston Martin im Herbst sein erstes SUV auf den Markt. Auf dem Modell ruhen große Hoffnungen des britischen Herstellers. Die Luxus-Konkurrenz wird jedenfalls genau hinsehen. » mehr

Wechsel aus Südafrika in die Tschechische Republik:
Ob Zulieferer oder Handelspartner – wer Thomas Schäfer, Škodas frisch bestellten Lenker, noch nie gesehen oder gehört hat, kann das per Mausklick im Lauftext dieses Beitrags rasch ändern: Automobilwoche dokumentiert sein aktuelles Video zum Abschied aus Südafrika. Auch über » mehr

EXKLUSIV – Wahl ist beschlossene Sache:
Die tschechische VW-Tochter Škoda bekommt einen CEO, der sich auskennt auf aufstrebenden Märkten des afrikanischen Kontinents: Thomas Schäfer, bisher Konzern-Statthalter am Kap der Guten Hoffnung, wird am Montag mittels Videokonferenz des Markenvorstands offiziell ernannt. » mehr


Artikel 21-40 von 915 Stück