Themenspezial:
Automarkt Europa
Artikel 1-20 von 980 Stück
Maut-Ausschuss:
Die Opposition will bei der Aufklärung des Maut-Debakels schärfer gegen Andreas Scheuer vorgehen. Dabei geht es um E-Mails des Bundesverkehrsministers. » mehr

Protest gegen Sportgeländewagen:
Ein britischer Thinktank kritisiert die Autoindustrie für ihre aggressive Vermarktung großer und schwerer SUVs. » mehr

Elektroautos:
Die Regierung in Großbritannien verlangt das Auslaufen des Verbrennungsmotors bis zum Ende des Jahrzehnts. Das sei machbar, sagt ein Industrieverband – aber nur, wenn die Politik ihren Beitrag leiste. » mehr

Absatz im Februar:
Die Neuzulassungen von Nutzfahrzeugen sind im Februar im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht gestiegen. Im Februar 2020 hatte es die erste Corona-Delle gegeben. » mehr

Brexit und seine Folgen:
Eine erfolgreiche Produktion im Automobilbereich ist wie keine andere Branche abhängig von einem reibungslosen Import und Export. Alexander Heine, Geschäftsführer der CM Logistik-Gruppe erklärt, auf welche Stolpersteine zu achten ist. » mehr

Nordrhein-Westfalen:
Die NRW-Metallarbeitgeber wollen der IG Metall für das Jahr 2021 eine "substanzielle Einmalzahlung" an die Beschäftigten vorschlagen. » mehr

Herstellerverband Acea:
In der EU sind im Februar knapp ein Fünftel weniger Autos neu zugelassen worden als im Vorjahresmonat. Grund dafür sind die weiter anhaltenden Lockdowns und Unsicherheiten aufgrund der Corona-Krise. » mehr

Mitsubishi Eclipse Cross PHEV:
Mitsubishi stellt dem erfolgreichen Outlander in Europa einen hybriden kleinen Bruder zur Seite. Der hat durchaus was zu bieten – und macht dem Importeur neue Hoffnung. » mehr

Peugeot 508 PSE:
Mit dem 508 PSE ist Peugeot ein Auto mit starker Fahrleistung und schnittigem Design gelungen. Das lassen sich die Franzosen einiges kosten. » mehr

Brief an EU-Kommission:
Eine Reihe von EU-Staaten macht einen Vorstoß, um ein Ausstiegsdatum der EU aus dem Verbrennungsmotor zu erreichen. » mehr

"Sechs, sieben, acht Wochen":
Die IG Metall will die laufenden Warnstreiks notfalls noch wochenlang verlängern. Am Dienstag steht eine neue Verhandlungsrunde im Südwesten an. » mehr

Deutliches Absatz-Plus:
Volvo Cars hat im Januar und Februar 2021 deutlich mehr Autos verkauft als im Vorjahreszeitraum. Ein Markt sticht mit besonders großem Wachstum heraus. » mehr

Metallindustrie vor Warnstreiks:
Nach fast drei Monaten mit Tarifverhandlungen steht die deutsche Metall- und Elektroindustrie vor den ersten Warnstreiks. Die werden in der Corona-Krise deutlich anders ausfallen – aber nicht unbedingt milder. » mehr

Land Rover Defender V8:
Land Rover bringt den Defender V8. Die Leistung ist gewaltig – Preis und Verbrauch allerdings auch. » mehr

EU-Nutzfahrzeugmarkt:
Nach einem sehr schwachen Jahr 2020 hat sich der Nutzfahrzeugmarkt in der Europäischen Union auch im Januar nicht erholt. Die Neuzulassungen sanken. » mehr

KOMMENTAR:
Wandel, Aufbruch, Umbruch - nach nur zwei Monaten 2021 lassen sich sieben wichtige Trends in der Autobranche beobachten. Dass E-Autos den Diesel überholen, ist einer davon. » mehr

Gerichtsurteil in Großbritannien:
Der Londoner Supreme Court hat entschieden, dass Uber seine Fahrer wie Angestellte und nicht wie unabhängige Unternehmer behandeln muss. Für das Unternehmen ist das ein Problem. » mehr

Neuzulassungen in der EU im Januar:
In der EU wurden im Januar fast ein Viertel weniger Autos neu zugelassen als im Januar 2020. In Deutschland und Spanien fiel das Minus noch höher aus. » mehr

Tesla-Konkurrent:
Der US-Elektroautohersteller Lucid Motors will offenbar schon ab Ende 2021 auch in Europa seine Autos verkaufen. Im Online-Shop ist noch die Rede von 2022. » mehr

Januar 2021:
Der Autoabsatz in Westeuropa ist aufgrund der anhaltenden Corona-Krise im Januar weiter gesunken. Alternative Antriebe bleiben aber beliebt. » mehr


Artikel 1-20 von 980 Stück