Themenspezial:
Automarkt Europa
Artikel 1-20 von 950 Stück
Japaner schaffen CO2-Flottenziele für 2020:
Toyota hat das Coronajahr 2020 in Europa deutlich besser überstanden als die meisten Rivalen und hat einen Rekord-Marktanteil von 6,0 Prozent erzielt. Kaum verwunderlich angesichts des hohen Hybridanteils: Auch die CO2-Flottenziele für 2020 wurden erreicht. » mehr

ANALYSE – Pkw-Nachfrage in Westeuropa:
Das Jahresende 2020 brachte die zweithöchsten Dezemberzulassungen aller Zeiten. Das Gesamtjahr wird allerdings mit den niedrigsten Neuzulassungen in die Geschichte eingehen. Die Prognose für 2021 ist von Unsicherheiten geprägt. » mehr

Absatz in Westeuropa im Jahr 2020:
Angeführt im negativen Sinne von Portugal und Spanien ist der Autoabsatz in Westeuropa im Jahr 2020 deutlich gegenüber 2019 zurückgegangen. Deutschland schlug sich noch vergleichsweise gut. » mehr

Gesamtjahr 2020:
In Großbritannien wurden im vergangenen Jahr deutlich weniger Autos neu zugelassen. Vor allem im Frühjahr lief es für die Industrie schlecht. » mehr

Großbritannien ist raus aus EU:
Trotz des Brexit-Handelspakts zwischen Großbritannien und der EU gibt es nun große Änderungen. Die Behörden haben angekündigt, die Regelungen anfangs recht locker zu handhaben. » mehr

Mitsubishi Deutschland:
Werner Frey übernimmt die Führung von Mitsubishi Deutschland. Der bisherige Geschäftsführer Kolja Rebstock verlässt den Importeur auf eigenen Wunsch. » mehr

Luca de Meo stellt seine Pläne im Januar vor:
Renaults neuer Vorstandschef Luca de Meo wird am 14. Januar sein mit Spannung erwartetes Restrukturierungsprogramm namens "Renaulution" vorstellen. Das Datum hat der Konzern jetzt bekanntgegeben. Der Automobilwoche liegt ein internes Papier vor, das die wesentlichen Punkte des » mehr

Schadenersatz im Abgasskandal:
Nach dem deutschen Diesel-Verfahren hat das OLG Braunschweig nun auch eine Musterklage der italienischen Verbraucherzentrale Südtirol gegen den VW-Konzern zugelassen. Es geht es ebenfalls um Schadenersatz für Besitzer der Marken VW, Audi, Skoda und Seat. » mehr

Auf Jahressicht 20 Prozent Rückgang:
In der EU wurden im November minimal mehr Nutzfahrzeuge verkauft als ein Jahr zuvor. Wegen der Corona-Krise liet der Markt nach elf Monaten aber tief im Minus. » mehr

Chaos an Häfen und Tunneln:
Unternehmen auf beiden Seiten des Ärmelkanals sind besorgt wegen des drohenden No-Deal-Brexits, und nun schottet sich der Kontinent wegen einer Corona-Mutation auch noch von Großbritannien ab. Premierminister Johnson und seine Regierung wollen dennoch keine Fristverlängerung. » mehr

Vor Ende der Brexit-Übergangsphase:
Kurz vor dem Ende der Brexit-Übergangsphase gibt es an den Zufahrten zum Eurotunnel bereits massive Lkw-Staus. Die Lage dürfte sich in den kommenden Tagen zuspitzen. » mehr

EU-Automarkt im November:
In den Ländern der EU sind im November deutlich weniger Autos neu zugelassen worden als vor einem Jahr. Von den deutschen Herstellern wurde Daimler die wenigsten Neuwagen los. » mehr

EU-Gipfel für schärferes Klimaziel 2030:
Um den Klimawandel und dessen katastrophale Folgen zu bremsen, müssen die Treibhausgase sinken. Die EU-Staaten ringen sich zu einem Kraftakt durch. Nicht jeder ist zufrieden damit. » mehr

30 Millionen emissionsfreie Autos bis 2030:
Die EU-Kommission hat im Rahmen des Green Deals ihre Strategie für eine klimaneutrale Verkehrswende bis 2050 präsentiert. Der Verkehr ist für fast 30 Prozent der CO2-Emission in Europa verantwortlich. Dieser Wert soll schon bis 2030 drastisch gedrückt werden. » mehr

Grüne Batterie-Revolution ist das Ziel:
Europa kann sich vermutlich ab 2025 selbst mit Lithium-Ionen-Zellen versorgen. Nachhaltigkeit ist eine der großen Herausforderungen. » mehr

Nutzfahrzeuge ab 3,5 Tonnen:
Innerhalb der EU-Staaten herrscht Einigkeit über neue Regeln zur Maut für Lastwagen ab 3,5 Tonnen. Die Länder sollen jedoch innerhalb der Grenzen der Maut selbst über Details entscheiden dürfen. » mehr

Nach BMW, Ford und GM:
Der südkoreanische Hersteller Hyundai holt in Deutschland Tausende Elektroautos wegen Batteriebrandgefahr in die Werkstätten. » mehr

Debatte über Geschwindigkeitsvorschriften:
Die Stadt Freiburg will einen Modellversuch zu einem durchgängigen Tempo 30 durchführen. Der Bürgermeister verspricht sich davon höhere Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer. » mehr

Aston Martin Vantage Roadster:
Aston Martin bringt mit dem Vantage Roadster ein elegantes Kraftpaket auf den Markt. Die Fahrleistung liegt auf dem Niveau des Coupés, auch weil das Stoffverdeck keinen großen Unterschied beim Gewicht ausmacht. » mehr

Neuzulassungen im Oktober:
Die Neuzulassungen von Nutzfahrzeugen sind im Oktober in der EU leicht gesunken. Im Vormonat hatte es erstmals in diesem Jahr einen Zuwachs gegeben. » mehr


Artikel 1-20 von 950 Stück