Themenspezial:
Audi
Artikel 21-40 von 1061 Stück
Ex-Audi-Chef vor Gericht:
Ausgerechnet in einem Mercedes fuhr Ex-Audi-Chef Rupert Stadler zum ersten Prozesstag im Abgasskandal bei Audi vor. Das Verfahren wird sich vermutlich bis ins Jahr 2022 ziehen. » mehr

Einstiger "Manager des Jahres" im Abgasskandal:
Er eilte über Jahre von Erfolg zu Erfolg, nun muss sich der ehemalige Audi-Chef Rupert Stadler in München-Stadelheim wegen Betrugs im Abgasskandal vor Gericht verantworten. » mehr

jobs.automobilwoche.de:
Alle offenen Jobs bei Audi auf einen Blick. Übersichtlich und immer aktuell. Schauen Sie vorbei und finden Sie Ihren Job bei Audi. » Jobs bei Audi

Chronik des Audi-Dieselskandals:
Der Abgasskandal im Volkswagen-Konzern hat längst Züge eines Wirtschaftskrimis angenommen. Die wichtigsten Stationen der Affäre bei Audi sind hier zusammengefasst. » mehr

Technik-Glossar zum Audi-Prozess:
Der Audi-Abgasskandal-Prozess dreht sich an vielen Stellen um technische Details. Hier finden Sie eine Sammlung einiger wichtiger Begriffe für das Verfahren. » mehr

Strafprozess im Dieselskandal:
Im Gefängnis München-Stadelheim beginnt am Mittwoch der erste deutsche Strafprozess im Abgas-Skandal. Im Mittelpunkt steht der ehemalige Audi-Chef Rupert Stadler. » mehr

EXKLUSIV – Joint Venture:
Audi will sein Engagement in China mit neuen Partnerschaften deutlich ausbauen. Ein neues Werk soll entstehen. Die Volksrepublik ist der mit weitem Abstand wichtigste Markt für die Ingolstädter. » mehr

Audi-Prozess gegen Stadler & Co.:
In einer Woche startet in München der Mammutprozess gegen frühere Audi-Manager wegen des Diesel-Skandals. Auf der Anklagebank sitzt dann neben Ex-Audi-Chef Rupert Stadler auch Wolfgang Hatz. Der frühere Chef der Audi-Motorenentwicklung und spätere Porsche-Entwicklungsvorstand » mehr

Managerwechsel bei Audi México:
Der Audi-Manager Tarek Mashhour wird Präsident von Audi México in San José Chiapa. Sein Vorgänger Lehe erhält eine attraktive Rolle in Ingolstadt. » mehr

Strafverfahren im Abgasskandal gegen Ex-Audi-Chef:
Fünf Jahre nach Aufdeckung des VW-Abgasskandals beginnt am 30. September der Strafprozess gegen Rupert Stadler, Wolfgang Hatz und zwei weitere Ingenieure. "Betrug, mittelbare Falschbeurkundung sowie strafbare Werbung" lautet der Vorwurf der Staatsanwälte. » mehr

EXKLUSIV – Zwei Antriebe im großen SUV-Coupé:
Audi baut seine Plug-in-Hybrid-Flotte weiter aus – und stattet nun auch das große SUV-Coupé Q8 mit zusätzlichem E-Antrieb aus. Bis Jahresende sollen damit acht Plug-in-Hybride der Marke am Start sein. Noch vor dem Q8 kommen A3 und Q3 an die Reihe. » mehr

Grüne kritisieren Baukastensysteme:
Nach Ansicht der Grünen werden in Deutschland zu viele Autos wegen Sicherheitsmängeln in die Werkstätten gerufen. Das habe auch mit den Baukastensystemen der Hersteller zu tun – und das KBA müsse besser arbeiten. » mehr

EXKLUSIV – Wegen hoher Nachfrage nach dem E-Auto:
Porsche kommt wegen der hohen Nachfrage nach dem E-Auto Taycan mit der Produktion kaum hinterher. Jetzt gibt es Verstärkung von der Konzernschwester Audi: 400 Mitarbeiter aus Neckarsulm wechseln für zwei Jahre nach Zuffenhausen, um in der Taycan-Fertigung auszuhelfen. » mehr

EXKLUSIV – Weil e-tron 55 zu teuer ist:
Der erhöhte Umweltbonus lässt die Nachfrage nach Elektroautos kräftig anziehen. Käufer teurer Modelle wie Tesla Model S oder Porsche Taycan gehen aber leer aus. Audi geht einen Sonderweg – und zahlt beim Spitzenmodell e-tron 55 die Elektro-Prämie komplett aus eigener Tasche. » mehr

Neues Bonussystem statt fixer Margen:
Der deutsche Audi-Handel fordert vom Hersteller seit Längerem im Corona-Krisenjahr eine fixe Marge. Nun gibt es zwar ein neues Bonussystem, mit diesem ist der Handel aber nicht zufrieden. » mehr

Bei Audi in Ingolstadt:
Bei Audi in Ingolstadt wurde am Montag mehr als 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs eine 70 Kilogramm schwere Fliegerbombe entschärft. Einige Mitarbeiter mussten zu ihrer Sicherheit ihre Büros verlassen. » mehr

Audi-Pilotprojekte in Ingolstadt und Düsseldorf:
Beim Fahren durch die Stadt schon beim Herannahen alle Ampeln auf grün schalten? Diesem Traum vieler Autofahrer bringt Audi seine Kunden in Ingolstadt und Düsseldorf ein Stück näher. Auf grün schalten kann das Auto die Ampeln zwar nicht. Aber es zeigt dem Fahrer an, wie lange » mehr

Erholung in China:
Nach mehreren Monaten mit massiven Absatzrückgängen aufgrund der Corona-Krise hat Audi im Juli wieder ein kleines Verkaufsplus erzielt. » mehr

Abgasskandal:
Die Klage des Dienstleisters Myright gegen Audi ist vorerst gescheitert. Es ging erneut um unzulässige Abschalteinrichungen in Dieselmotoren. » mehr

Diesel-Affäre:
Gegen vier weitere frühere Audi-Topmanager ist im Zusammenhang mit der Diesel-Affäre Anklage erhoben worden. Dem früheren Audi-Chef Rupert Stadler und drei Mitangeklagten wird demnächst der Prozess gemacht. » mehr

Nach Shitstorm:
Audi wurde in den vergangenen Tagen viel gescholten für ein Werbemotiv, in dem ein kleines Mädchen, an die Kühlerhaube eines Audi-Fahrzeugs gelehnt, eine Banane isst. Nun entschuldigt sich der Autobauer. » mehr


Artikel 21-40 von 1061 Stück