Themenspezial:
Finanzierung, Versicherung, Leasing
Artikel 1-20 von 490 Stück
Sandra Reichert folgt auf Martin Weber:
Die Allianz-Managerin Sandra Reichert tritt in den Vorstand der ADAC Autoversicherung ein. » mehr

Ex-VW-Manager Grühsem steigt um:
In das volumenstarke Geschäft mit Fahrzeugauktionen drängt ein neuer Player: Rexcar will die Zukunft des B2B-Handels "digital und effizienter" gestalten. Das kündigt Stephan Grühsem an, der geschäftsführende Gesellschafter des Ingolstädter Start-ups – und einst VWs Chefsprecher. » mehr

Neuer Stromer ID.3 surrt im September los:
Im Gros der europäischen Länder geht es bei VW in einer Woche rund. Vom 17. Juni an können Frühbucher des E-Mobils ID.3 ihr Exemplar der auf 30.000 Fahrzeuge limitierten 1st Edition verbindlich ordern. Auch ihnen soll ein neuer ID.3 1st Mover Club die Möglichkeit zur direkten » mehr

Teure Reparaturen:
Der Wandel zur Elektromobilität stellt die Versicherungen vor neue Probleme - Reparaturen sind oft teurer und das Risiko von Cyberattacken steigt. » mehr

EXKLUSIV – Sorge um Markt für Gebrauchtwagen:
Rund 30.000 Dienstwagen in Händen von VW-Managern wurden bislang meist nach acht Monaten ausgetauscht und auf den Markt für Autos aus zweiter Hand gefahren. Nun, in der Corona-Krise, tritt das Unternehmen auf die Bremse: Das Geschäft mit Gebrauchten ist schon schwierig genug. » mehr

VW-Konzernchef betrachtet globale Wirtschaftslagen:
Der wirtschaftlich wichtigste Staat auf dem drittgrößten Kontinent bereitet der Führungsspitze von VW einiges Kopfzerbrechen – und die absehbar schwache Konjunktur auf der sechstgrößten Landmasse nicht minder. Umso mehr zählt VWs oberster Stratege in der Corona-Ära auf Fernost. » mehr

Terminavis auf Twitter:
Jürgen Stackmann, im Markenvorstand von Volkswagen Pkw zuständig für Vertrieb, Marketing und After Sales, hat den Bestellstart des Stromers ID.3 annonciert. Lange ist es nicht mehr hin. » mehr

VW-COO pro Konjunkturspritze:
Ralf Brandstätter, Chief Operating Officer der Wolfsburger Kernmarke VW Pkw, hofft auf "neue staatliche Kaufanreize für Autos". Sein plakatives Motto lautet: "Raus aus der Corona-Krise und rein in die grüne Transformation". Automobilwoche stellt des Topmanagers Argumentation vor. » mehr

VW-Tochter arbeitet sich aus der Corona-Krise:
Das Highlight für viele VW-Kunden ist in Sichtweite – in der Autostadt Wolfsburg können die Käufer ihr Fahrzeug wieder persönlich in Empfang nehmen. Es gelten strenge Hygieneregeln. » mehr

Volkswagen Financial Services:
Volkswagen Financial Services hat ein Rekordjahr hinter sich: Das operative Ergebnis stieg auf knapp drei Milliarden Euro. Doch nun droht ein schwieriges Jahr. » mehr

Auswirkungen der Corona-Krise:
Autohäusern und Werkstätten drohen Milliardeneinbußen. Ohne Soforthilfe und Kredite vom Staat fürchtet das Deutsche Kfz-Gewerbe Pleiten. » mehr

VW-Betriebsräte attackieren Führungsriegen:
Sturm über der norddeutschen Tiefebene. Bei VW nun mit Böen in Orkanstärke. Mit drastischen Worten rügt der Betriebsrat des Weltmarktführers die operative Führung. Auslöser des Wirbels: Die Anlaufprobleme in der Fertigung des neuen Golf. Ob er will oder nicht: Herbert Diess wird » mehr

Kfz-Schadenmanagement:
Mit ihrer Investitions-Tochter Allianz X will die Versicherungsgruppe die Mehrheit an ControlExpert übernehmen. Ziel ist es, die Schadenbearbeitung durch künstliche Intelligenz deutlich verbessern. » mehr

BMW Bank:
Zum 1. April hat Kathrin Kerls bei der BMW Bank den Vorsitz der Geschäftsführung übernommen. Hans-Jürgen Cohrs geht im Sommer in den Ruhestand. » mehr

Corona zieht immer weitere Kreise:
Die Hotelzimmer waren längst gebucht, passende Bahn- und Flugverbindungen identifiziert. Nun aber wird es Stornos hageln: Die Jahrespressekonferenzen des Volkswagen-Konzerns und seiner Hauptmarke VW Pkw sind zwar etwa für viele Investoren und Analysten Pflichttermine, finden in » mehr

Mit Blick auf Corona-Gefährdung:
Die "Brand Experience New Volkswagen" ist für zahlreiche Verkaufs- und Werkstattpartner der Wolfsburger Hauptmarke nun auch zu einer "Handling Experience New Virus" geworden. Das "Corona"-Risiko hat den Veranstalter jüngst dazu bewogen, die Gesundheit von Teilnehmern und » mehr

EXKLUSIV – DAX-Konzerne setzen ihre Flotten unter Strom:
Eine Umfrage der Automobilwoche unter bekannten Stützen der deutschen Wirtschaft legt nahe, dass zahlreiche Firmen ihre Elektro- und Hybridflotten rasch auszubauen planen. Die Deutsche Lufthansa etwa strebt für 2030 einen CO2-neutralen Fuhrpark an, das IT-Haus SAP bis 2025 ein » mehr

Agenturmodell im Autohandel:
Volkswagen hat mit seinem Partnerverband in Deutschland ein spezielles Vertriebsmodell für die neuen ID.-Fahrzeuge vereinbart. Die E-Autos kommen im Wege des bei Großkunden bewährten Agenturgeschäfts zu den Abnehmern. Privatkunden und Kleingewerbler kaufen direkt beim Hersteller, » mehr

Mehr Schwung für Anschlussgarantie:
Die Verlängerung der Garantie auf Kundenwunsch – und gegen erkleckliche Gebühr – ist für die Autohersteller nicht allein ein lukratives Geschäft. Sie festigt auch die Treue der Kundschaft. VW nimmt daher nun gern Geld in die Hand, um Vertriebspartner zu höherem Einsatz » mehr

EXKLUSIV – Schärfere Regeln für Tank-Abrechnungen:
Wer nicht sparen will, soll spüren. Im Geldbeutel. Um mehr Mitarbeiter zum Umstieg auf Geschäftsfahrzeuge mit geringen Verbräuchen zu bewegen, löst VW die Kilometerpauschale durch eine Realkostenabrechnung ab. Nikotinsüchtige mit Dienstwagen nimmt VW härter ran. » mehr


Artikel 1-20 von 490 Stück