Themenspezial:
Automarkt USA
Artikel 1-20 von 1934 Stück
US-Motorrad-Ikone Harley-Davidson:
Harley-Davidson-Chef Jochen Zeitz hat den Start einer eigenen Marke des US-Traditionsunternehmens für Elektromotorräder angekündigt. » mehr

Gefahr durch abfallende Dachleisten:
Ford muss 661.000 Exemplare des Modells Explorer wegen der Gefahr sich vom Dach lösender Leisten in die Werkstätten beordern. » mehr

Jenoptik:
Autobauer aus Nordamerika haben dem Technologiekonzern Jenoptik Aufträge im Wert von mehr als 30 Millionen Euro erteilt. » mehr

SUV-Boom schlägt Chipmangel:
Der US-Autobauer General Motors hat dank starker Nachfrage nach SUVs und Pick-ups im ersten Quartal zwar weniger Umsatz, aber deutlich mehr Gewinn gemacht. » mehr

US-Börsenaufsicht prüft den Fall:
Ein Aprilscherz der Volkswagen Group of America könnte in den USA ein juristisches Nachspiel haben. Die Börsenaufsicht ermittelt. » mehr

GM-Luxusmarke:
Cadillac will ab 2030 keine neuen Autos mit Verbrennungsmotoren mehr verkaufen. Kunden können ab Herbst das erste E-Modell Lyriq reservieren. » mehr

Zölle der EU steigen auf 56 Prozent:
Harley-Chef Jochen Zeitz hat genug vom Handelskrieg mit Strafzöllen zwischen der EU und den USA. Zeitz weist auf "die sehr realen Schäden" hin und will nun rechtlich gegen die Zölle vorgehen. » mehr

Robotaxis:
Walmart ist bei der Robotaxi-Firma Cruise eingestiegen. Für die Supermarktkette geht es um neue Geschäftsmodelle - und um die Konkurrenz mit Amazon. » mehr

Pick-up:
Chevrolet hat angekündigt, einen elektrischen Pick-up auf den Markt bringen zu wollen. Angesichts der drohenden Konkurrenz wird das auch Zeit. » mehr

US-Automarkt erholt sich im März:
Der US-Automarkt kommt aus der Krise. Im März konnten VW, Audi, BMW und Porsche auf dem wichtigen Markt ihre Absätze deutlich steigern. » mehr

Nach jahrelangen Verlusten:
VW will nach jahrelangen Verlusten in Nord- und Südamerika dort endlich wieder Geld verdienen. In den USA und Südamerika soll das schon in diesem Jahr gelingen, 2022 dann auch in Mexiko. Helfen sollen dort Billigautos aus Indien. » mehr

EXKLUSIV - Mexiko macht den Anfang:
VW baut Indien zum neuen Export-Hub für Schwellenländer aus. Bereits in diesem Jahr sollen die ersten Billigautos nach Mexiko gehen. Die Konzernschwester Skoda könnte dem Beispiel bald folgen. » mehr

Angebliche Umbenennung:
Volkswagen of America hat sich dafür entschuldigt, Medien und Öffentlichkeit mit der Ankündigung einer Namensänderung hinters Licht geführt zu haben. » mehr

Bidens Billionen-Plan:
Joe Biden will die US-Wirtschaft mit einem massiven Infrastrukturprogramm ankurbeln. Er sieht darin das größte Arbeitsmarktprogramm seit dem Zweiten Weltkrieg. Unter anderem will der Präsident die Elektromobilität entscheidend voran bringen. Doch im Senat droht eine Blockade. » mehr

Vermeintliche Umbenennung:
Eine vermeintliche Umbenennung in "Voltswagen" als Teil der Elektro-Strategie ist als Aprilscherz gedacht gewesen. Für VW könnte der PR-Gag unangenehme Folgen haben. » mehr

Alpha Motor Corporation:
Die Alpha Motor Corporation ist ein neues Elektroauto-Start-up aus Kalifornien. Im Internet kann man verschiedene Modelle schon reservieren. Nur wer dahinter steckt, das weiß keiner so genau. » mehr

Deutliches Absatz-Plus:
Volvo Cars hat im Januar und Februar 2021 deutlich mehr Autos verkauft als im Vorjahreszeitraum. Ein Markt sticht mit besonders großem Wachstum heraus. » mehr

Sixt USA:
Der langjährige Sixt-Manager Michael Meißner wird President und Chief Operating Officer von Sixt in den USA. » mehr

Forderung der Ureinwohner:
Der Indianerstamm Cherokee hat den Autohersteller Jeep aufgefordert, auf die Verwendung seines Namens zu verzichten. » mehr

Abgasskandal:
Obwohl VW in den USA aufgrund des Abgasskandals bereits Strafen in Milliardenhöhe gezahlt hat, drohen weitere hohe Bußgelder. Dagegen wehrt sich der Konzern - und bekam jetzt Unterstützung. » mehr


Artikel 1-20 von 1934 Stück