Themenspezial:
Volkswagen
Artikel 1-20 von 6514 Stück
Wechsel ins Entwicklungsressort:
Thomas Ulbrich wird Entwicklungsvorstand von VW Pkw. Das überrascht, denn es hieß, der 54-Jährige stehe vor dem Absprung. » mehr

Engpass bei Halbleitern:
Der Engpass bei Halbleitern zieht bei VW immer weitere Kreise. Auch im Komponentenwerk in Braunschweig wurde nun Kurzarbeit angemeldet. VW spricht aber von einer reinen Vorsichtsmaßnahme. » mehr

jobs.automobilwoche.de:
Karierrechancen - interessante Stellenangebote bei VW. Alle offenen Jobs bei Volkswagen auf einen Blick. » Jobs bei Volkswagen

Angebliche Marktmanipulation:
Schon bei VW-Konzernchef Diess und Aufsichtsratschef Pötsch kam es trotz Anklage nicht zu einem Prozess wegen Marktmanipulation im Dieselskandal. Offen blieb der Fall von Ex-Vorstandschef Winterkorn. Auch hier gibt es kein Gerichtsverfahren – aber die Lage ist anders. » mehr

Mangel an Halbleitern:
Fehlende Chips führen jetzt auch im VW-Werk Emden zu Kurzarbeit. Davon sind allerdings nicht alle Bereiche betroffen. » mehr

VW-Betriebsratschef:
Bernd Osterloh hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Dem VW-Betriebsratschef geht es aber wohl gut. In der Quarantäne will er von zu Hause aus weiterarbeiten. » mehr

Kopf der Woche - Andreas Mindt:
Privat schraubt er gern am Käfer, beruflich zeichnet er künftig Luxuslimousinen: Andreas Mindt (51) wird neuer Chefdesigner bei Bentley. Dass dort künftig Audi das Sagen hat, wird ihm eher helfen. Wendt kommt von Audi und hat mit dem dortigen Chefdesigner Marc Lichte einst » mehr

Engpass bei Halbleitern:
Wegen des Engpasses beim Halbleiter-Nachschub hat VW schon im Dezember die Produktion gedrosselt. Jetzt wird die Kurzarbeit verlängert. » mehr

Fahrvorstellung MG EHS:
Der chinesische VW-Joint-Venture-Partner SAIC bringt das Plug-in-SUV ES der übernommenen Marke MG nach Deutschland. In einigen Punkten ist das Fahrzeug mit dem Tiguan auf Augenhöhe, in manchen aber noch nicht. » mehr

VW-Haustarif:
In der ersten Verhandlungsrunde über den neuen VW-Haustarifvertrag zwischen Management und Gewerkschaften haben beide Seite ihre Positionen ausgetauscht. Die zweite Runde soll Ende Januar stattfinden. » mehr

Glassdoor-Arbeitgeber-Ranking:
Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland waren 2020 Roche, Google und Puma. Auf Platz sechs landete mit Volkswagen der bestplatzierte Autobauer. » mehr

Elektroautos im Plus:
Aufgrund der Corona-Krise sind die Verkaufszahlen des VW-Konzerns im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Bei den Elektroauto ging es aber deutlich aufwärts. » mehr

Experte – künftig Geld verdienen mit Pooling?:
Die Volkswagen-Gruppe lässt sich bei der angestrebten Erfüllung ihrer CO2-Vorgaben in der Europäischen Union von weiteren Elektroautobauern helfen, darunter auch mehreren chinesischen Herstellern. Das geht aus öffentlich zugänglichen Dokumenten der EU hervor. » mehr

Vier Prozent mehr Geld gefordert:
Bei Volkswagen beginnen die Gespräche für den neuen Haustarifvertrag für rund 120.000 Beschäftigte. Die Verhandlungen finden dieses Mal überwiegend online statt. » mehr

25 Jahre Porsche Boxster:
Porsche bringt zum 25-jährigen Jubiläum des Modells Boxster ein Sondermodell. Dieses weckt in einigen Details Erinnerungen an die Designstudie aus dem Jahr 1993. » mehr

Zur Kinderbetreuung im Lockdown:
Volkswagen unterstützt seine Mitarbeiter im Lockdown durch drei freie Tage bei weiter laufendem Gehalt, um ihre Kinder betreuen zu können. » mehr

Absatz-Minus und Elektro-Plus:
Das Autojahr 2020 war durch zwei entscheidende Entwicklungen geprägt: Elektro-Boom und Absatzminus. Für 2021 hofft die Branche auf eine ungewisse Erholung der Verkaufszahlen. » mehr

Mehr als 15 Prozent Rückgang:
Volkswagens Kernmarke VW Pkw hat im Jahr 2020 deutliche Absatzeinbußen hinnehmen müssen. Die Verkäufe sanken um 15,1 Prozent. » mehr

Volkswagen-Tochter:
Der Absatz von Skoda ist im von der Corona-Pandemie geprägten Jahr 2020 um fast ein Fünftel auf eine gute Million Neuwagen weltweit gesunken. » mehr

Absatz im Corona-Jahr 2020:
Volkswagen Nutzfahrzeuge hat 2020 aufgrund der Corona-Krise rund ein Viertel weniger Fahrzeuge verkauft als im Jahr zuvor. » mehr

Kryptische Fehlermeldungen:
Ein fünfstündiger Werkstattaufenthalt soll Bugs im Bediensystem bei rund 56.000 Autos beheben. » mehr


Artikel 1-20 von 6514 Stück