Themenspezial:
Opel/PSA
Artikel 1-20 von 2183 Stück
Hersteller zahlt Millionenbußgeld:
Opel hat im Zusammenhang mit dem Abgasskandal ein Bußgeld in Höhe von 64,8 Millionen Euro bezahlt. Einen Prozess gegen den Autobauer wird es nicht geben. » mehr

Fahrvorstellung Opel Combo-E:
Zu Preisen ab gut 38.000 Euro bringt Opel den elektrisch angetriebenen Combo. Damit ist Opel in diesem Segment der Konkurrenz voraus. » mehr

Klartext:
Die Integration von Opel in den Stellantis-Verbund ist in vollem Gange. Ausgang offen. » mehr

Möglicher Kahlschlag bei Opel:
Bei Opel wird der Ton härter. Mit politischer Rückendeckung sagt die IG Metall dem Mutterkonzern Stellantis jetzt offen den Kampf an. » mehr

Demontage unter Stellantis geht weiter:
Bei Opel brodelt es weiter. Nun wurde Mitarbeitern des Entwicklungszentrums nach Informationen des Betriebsrats damit gedroht, dass ihre Jobs aus Kostengründen nach Marokko verlagert würden. » mehr

Neue Stellantis-Pläne:
Opel kommt nicht zur Ruhe. Neue Überlegungen der Konzernmutter Stellantis treiben Gewerkschaft und Betriebsrat auf die Barrikaden. Sie befürchten eine "Zerschlagung" der Traditionsmarke. » mehr

Ramelow kritisiert Opel:
Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow hat die Schließung des Opel-Werks in Eisenach bis zum Jahresende massiv kritisiert. Vor allem stört er sich daran, dass die Produktion in Frankreich weiterläuft. » mehr

INTERVIEW – Opel-Chef Hochgeschurtz:
Der frühere Renault-Manager Uwe Hochgeschurtz ist seit dem 1. September Chef von Opel. In seinem ersten Interview in dieser Position macht er deutlich, dass die Stellantis-Marke stärker denn je auf das Siegel "made in Germany" setzt. » mehr

1200 Ladepunkte bis 2022:
Die Opel-Stadt Rüsselsheim will im Rahmen des Projekts "Electric City" bis Frühjahr 2022 1200 Ladepunkte bereitstellen. Vor dem Werkstor des Autobauers wurde nun die erste Ladefarm in Betrieb genommen. » mehr

Vauxhall-Manager:
Fehlende Halbleiter stören bei vielen Autoherstellern seit Monaten die Produktion. Für Vauxhall-Manager Paul Willcox ist das kein Grund, in globale Lieferketten einzugreifen. » mehr

Neuvorstellung Opel Rocks-e:
Der Trend hin zu SUVs scheint ungebrochen, doch Opel versucht es jetzt mal auf einem anderem Weg. Der Rocks-e ist Opels erstes "SUM", ein "Smart Urban Mobility"-Fahrzeug. » mehr

Flatscreen statt Fuchsschwanz:
Opel hat den legendären Manta zur Zeitmaschine gemacht. Mit Elektroantrieb, Flatscreen und Co. soll es "Zurück in die Zukunft" gehen. » mehr

Facelift:
Noch bevor Opel mit dem neuen Astra seinen großen Hoffnungsträger an den Start bringt, frischen sie den Grandland X auf. » mehr

Interview mit Segula-Chef Holger Jené:
Holger Jené hat Ende April den CEO-Posten bei Segula Technologies Deutschland übernommen. Welche Schwerpunkte er beim Opel-Partner setzen will, erklärt er im Gespräch mit Automobilwoche. » mehr

Opel schon 2028 Stromer-Marke:
Der Konzern Stellantis investiert bis 2025 rund 30 Milliarden Euro in die Elektrifizierung. Die Tochter Opel wird schon 2028 zur Stromer-Marke. » mehr

Ausgleichszahlungen in Gefahr?:
Ein Vertragspassus zum Verzicht des Herstellers auf Kundenadressen könnte den Ausgleichsanspruch der Opel-Händler gefährden. » mehr

Französisch-deutsche Liaison:
Bislang kommt die Marke DS in Deutschland nicht so richtig voran. Mit dem in Rüsselsheim gebauten Modell DS 4 soll sich das nun ändern. » mehr

Mit E- statt H-Kennzeichen:
Neu ist die Idee, einen Oldtimer zum E-Auto umzubauen nicht. Was Opel mit dem Manta GSe ElektroMod erschaffen hat, ist dennoch etwas Besonderes. » mehr

Großer Umbau:
Opel hat sein Stammwerk in Rüsselsheim aufwendig für den neuen Astra umgebaut. Der Vergleich mit PSA-Werken hatte zuvor Schwächen aufgezeigt. » mehr

"Schritt Richtung Normalität":
Im Rüsselsheimer Opel-Werk können sich Beschäftigte ab sofort im betriebseigenen Impfzentrum gegen das Coronavirus immunisieren lassen. » mehr


Artikel 1-20 von 2183 Stück