Themenspezial:
Continental/Schaeffler
Artikel 1-20 von 868 Stück
Continental-Tochter Vitesco:
Die IG Metall und die Continental-Tochter Vitesco Technologies haben eine Einigung über die Zukunft der Standorte Bebra und Mühlhausen erzielt. » mehr

Mehr als zehn Unternehmen betroffen:
Einige Zulieferer von Continental sind von den Folgen der Hochwasserkatastrophe betroffen. Ob es Auswirkungen auf ihre Lieferfähigkeit gibt, wird geprüft. » mehr

Künstliche Intelligenz:
Das autonome Fahren rückt näher - und damit auch ethische Fragen im Zusammenhang mit der Künstlichen Intelligenz. Beim Zulieferer Continental beschäftigt man sich intensiv damit. » mehr

Continental-Tochter:
Die IG Metall-Mitglieder der Conti-Tochter Vitesco Technologies in Bebra und Mühlhausen haben für einen unbefristeten Streik gestimmt. Der Beginn werde allerdings bis zur nächsten Verhandlungsrunde ausgesetzt. » mehr

Für bessere E-Auto-Akkus:
Continental will Reichweite und Lebensdauer von E-Auto-Batterien erhöhen. Dafür steigen die Hannoveraner nun beim israelischen Start-up Feelit ein. Sensoren der Israelis sollen künftig beim Temperaturmanagement der Hochvoltspeicher helfen. » mehr

Neue Software-Entwicklung:
Continental gründet in China eine neue Software-Entwicklungseinheit. Auf dem Gebiet wird eine Vervielfachung der Umsätze erwartet. » mehr

Neuer Technikchef der Autosparte:
Continental findet Ersatz für Dirk Abendroth. Der neue Technik-Chef der Autosparte ist Franzose und kommt aus dem eigenen Haus: Gilles Mabire leitet bisher das Nutzfahrzeuggeschäft des Zulieferers. » mehr

Streit um Conti-Werk Karben:
Die Mitglieder der IG Metall haben dem neuen Kompromiss für das Werk in Karben zugestimmt. Eine zuvor erzielte Einigung hatten sie abgelehnt. » mehr

Cyberattacken:
Mit der Vernetzung der Autos steigt auch ihre Anfälligkeit für Hacker-Angriffe. Continental sieht sich dafür gut gerüstet. » mehr

Transformation der Autobranche:
Bei den Umwälzungen in der Autoindustrie wird oft auf den Bedarf an hochkarätigen Experten geschaut. In der Tat sind vor allem Jobs von Geringqualifizierten und Ungelernten bedroht. Doch die Firmen können selbst mehr für die "Transformation" der eigenen Belegschaften tun. » mehr

Zusammenarbeit mit Telekom:
Continental arbeitet gemeinsam mit der Telekom an einer Vernetzung von Fahrzeugen mit anderen Mobilfunkgeräten. Mit den Bewegungsdaten sollen Unfälle vorausgesehen und die Verkehrsteilnehmer gewarnt werden. » mehr

Kündigungsschutz und höhere Abfindungen:
Für das Conti-Werk in Karben ist nun doch ein Kompromiss über den geplanten Stellenabbau gefunden worden. Die geplante Schließung ist damit vom Tisch. » mehr

Bildschirm über die gesamte Cockpit-Breite:
Der Zulieferer Continental hat sich einen Großauftrag für ein sogenanntes Pillar-to-Pillar-Display gesichert. Der Auftrag bringt dem Unternehmen einen hohen Umsatz. » mehr

Conti-Werk Karben:
Die IG Metall hat den vorgeschlagenen Sozialtarifvertrag für das Continental-Werk Karben nicht akzeptiert. Die Beschäftigten erwarten mehr von ihrem Arbeitgeber. » mehr

Conti-Vorstand Christian Kötz im Interview:
Christian Kötz, Continental-Vorstand Tires und Einkauf, über die neue Strategie "Vision 2030", die Verantwortung für Nachhaltigkeit und das 150-jährige Unternehmens-Jubiläum in Pandemie-Zeiten. » mehr

Nach Corona-Ausbruch:
Nach mehreren Corona-Fällen hat Continental sein Reifenwerk in Aachen vorübergehend geschlossen. » mehr

Nach Rückkehr in die Gewinnzone:
Schaeffler erwartet nach einem guten Jahresstart nun im Gesamtjahr 2021 eine Ebit-Marge von bis zu neun Prozent. Auch der Umsatz soll deutlich zulegen. » mehr

Unsicherheit bleibt:
Im ersten Quartal 2021 hat Continental wieder deutlich mehr Geld verdient als im vergangenen Jahr. Doch Unsicherheiten wegen Corona und aufgrund des Chipmangels belasten den Zulieferer weiterhin. » mehr

Wegen Vitesco-Abspaltung:
Nach der beschlossenen Abspaltung von Vitesco hat Continental eine korrigierte Prognose vorgelegt. » mehr

Standort in Rheinböllen:
Der Zulieferer Continental hat sich mit der IG Metall auf ein Konzept für den Standort in Rheinböllen geeinigt. Es sieht Einschnitte bei den Beschäftigten vor, aber auch den Aufbau eines Kompetenzzentrums für autonom fahrende Transportroboter. » mehr


Artikel 1-20 von 868 Stück