Themenspezial:
Car IT/Infotainment
Artikel 1-20 von 3147 Stück
Autosparte steigert Umsatz deutlich:
Intel hatte in den vergangenen Monaten mit einigen Problemen zu kämpfen. Umso erleichterter sind die Anleger jetzt über die jüngsten Ergebnisse des Chipkonzerns. Die Autosparte machte im vierten Quartal 2019 deutlich mehr Umsatz. » mehr

Deutlich weniger Überschuss als 2018:
STMicroelectronics hat im Jahr 2019 unter dem Strich deutlich weniger verdient als im Vorjahr. Das letzte Quartal lief allerdings besser. » mehr

Nur noch intelligente Produkte:
Bosch setzt mehr und mehr auf Künstliche Intelligenz. Es wird massiv in Standorte, Personal und Technologie investiert. Beim Betriebsrat kommt das nicht uneingeschränkt gut an. » mehr

Clever am Rad drehen:
Mit modernen Lenkrädern kann man schon lange viel mehr als nur das Fahrzeug steuern. Künftig sollen Lenkräder aber noch viel mehr können als heute schon. » mehr

VW-Chef Herbert Diess vor Topmanagern:
VW-Konzernchef Herbert Diess hat vor seinen Führungskräften eine bemerkenswerte Rede gehalten. Ob in der Technologie oder in der Politik: Eine Zeitenwende stehe bevor – von der Dimension der industriellen Revolution. Automobilwoche dokumentiert die komplette Ansprache. » mehr

Spitzen-Treffen des VW-Konzerns:
Konzernvorstände, Markenchefs, Länderfürsten – zum "Global Board Meeting Berlin 2020" hat der VW-Konzern seine wichtigsten Entscheider nach Berlin geholt. Dort legt VW-Lenker Herbert Diess unter anderem seine "Aspirationen 2020" dar und gibt einen Ausblick auf bedeutsame » mehr

Nach Rekordabsatz im Geschäftsjahr 2019:
Das vergangene war kein einfaches Jahr. Auch nicht für Weltmarktführer VW, der dennoch einen Rekordabsatz verbuchte. So weit, so gut. Doch wie geht es weiter? Konzernchef Diess steht 2020 vor gewaltigen Aufgaben. Und weltweit hoffen seine Teams, dass VW die große E-Wette gewinnt. » mehr

VW-Konzern übernimmt Stuttgarter Digitalagentur:
Der VW-Konzern übernimmt die Digitalagentur Diconium in Stuttgart komplett und setzt die ehemalige Porsche-Digitalchefin Anja Hendel als Geschäftsführerin ein. » mehr

VW-Chef Diess vor Investoren in New York:
Es war im schwierigen Jahr 2019 nicht unbedingt zu erwarten: VW konnte weltweit nennenswert mehr Neufahrzeuge ausliefern als 2018. Das gab Konzernchef Herbert Diess in den USA bekannt. Aufholen muss VW bei der Bewertung im Markt. Ein "weicher Faktor" wird zur "harten Währung". » mehr

Drei Städte in den USA:
Ford will ab Ende 2021 in drei amerikanischen Städten selbstfahrende Autos im Realbetrieb als Taxis erproben. Der Hersteller setzt dabei bewusst nicht auf reine E-Autos. » mehr

KOMMENTAR – 2020 als Schlüsseljahr der E-Mobilität:
Der VW-Konzern setzt auf einen Siegeszug von reinen Stromern und Hybriden. Jetzt muss der ID.3 seiner Hauptmarke ein Erfolgstyp werden. Stromfahrt soll allgemein gelingen? Dann hat dieses Auto Schneisen zu schlagen für nachfolgende E-Autos – auch von wichtigen Rivalen. » mehr

CES vom 6. bis 10. Januar in Las Vegas:
Am Jahresanfang zeigen Hersteller und Zulieferer ihre Neuigkeiten nicht mehr auf der Automobilausstellung in Detroit, sondern auf der Technik-Messe CES in Las Vegas. Im US-Wahljahr 2020 steht die CES auch im Zeichen der Politik. » mehr

EXKLUSIV – Continental-Chef Degenhart warnt:
Elmar Degenhart sorgt sich um die Beschäftigungsfähigkeit derer, die nur über vergleichsweise einfache Fertigkeiten gebieten. Viele Mitarbeiter macht der Konzern jetzt für "zukunftsträchtige Betätigungsfelder" fit. Zumal der Bedarf an Software- und IT-Experten im Konzern rasant » mehr

Norddeutscher Zulieferer vor der CES:
Ob rund um Sicherheit, Nutzererlebnis oder Vernetzung – auf der Consumer Electronics Show im US-Bundesstaat Nevada will Zulieferer Continental die Besucher zum Staunen bringen. "Digitale Technologien treiben die intelligente und autonome Mobilität an", ist Dirk Abendroth » mehr

Fraunhofer-Chef Neugebauer:
Wird künstliche Intelligenz für den Menschen beherrschbar bleiben? Im Interview erklärt der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Reimund Neugebauer, warum er keine Angst vor einer Machtübernahme der Roboter hat. Gleichzeitig sagt er aber: Als Wissenschaftler wolle er nicht » mehr

Automatisiertes Fahren:
Bosch steigt bei der Erforschung des automatisierten Fahrens in die Entwicklung von Lidar-Sensoren ein. Das Unternehmen will die Technologie günstiger und damit massentauglich machen. » mehr

Umstrittener chinesischer Konzern:
Huawei hat seinen Umsatz trotz des internationalen Gegenwindes gesteigert. Für das neue Jahr rechnet Unternehmenschef Eric Xu mit noch mehr Schwierigkeiten. In Deutschland geht die Debatte weiter, wie man mit dem chinesischen Konzern umgehen soll. » mehr

EXKLUSIV – Interview mit dem Chef von Continental:
Der Lenker und Vordenker des Zulieferers Continental zielt auf "komplette Systemkompetenz" rund um die Brennstoffzelle ab. Das kündigt Elmar Degenhart im Automobilwoche-Interview an. Zudem spricht der Konzernchef über die Rezession im Autogeschäft und seine Agenda für 2020. » mehr

Bündelung der Fahrzeug-IT:
Volkswagen will 2020 für seine neue Software-Einheit 2500 IT-Experten einstellen. Der Konzern bündelt mit der neuen Geschäftseinheit die Kompetenzen in der Fahrzeug-IT. » mehr

VW entwickelt mobile Parkplatz-Roboter:
Dünnes Ladenetz, besetzte Säulen, lange Wartezeiten: Das Aufladen des eigenen E-Autos kann ziemlich nerven. VW entwickelt jetzt einen neuen Ansatz - mit autonomen Stromrobotern. » mehr


Artikel 1-20 von 3147 Stück