Themenspezial:
Alternative Antriebe
Artikel 1-20 von 2796 Stück
Jobs rund ums Tesla-Werk in Brandenburg:
Die zuständige Arbeitsagentur Frankfurt/ Oder rechnet mit massenhaft Bewerbungen für das geplante Tesla-Werk in Brandenburg. Bis zu 30.000 Bewerbungen auf zunächst 3000 Stellen werden erwartet. » mehr

Herbert Diess:
VW-Chef Herbert Diess fordert Hilfe von der EU für den Ausbau des Ladenetzes für Elektroautos. Nötig seien verbindliche Ziele. » mehr

Für Elektro- und Roboterautos:
General Motors investiert Milliarden in den Umbau seines Werks Detroit-Hamtranck. Dort sollen künftig das Robotaxi "Origin" und ein Elektro-Pick-up gebaut werden. » mehr

INTERVIEW mit Henning Kagermann:
Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität (NPM), fordert im Interview mit der Automobilwoche mehr Tempo beim Aufbau der Ladepunkte für E-Autos. » mehr

Nach Umweltschutzzusagen von Musk:
Der Streit um die Umweltvertträglichkeit der geplanten Tesla-Fabrik in Brandenburg geht weiter. Da das Werk in einem Trinkwasserschutzgebiet entstehen soll, hält die Bürgerinitiative gegen das Werk den Standort für ungeeignet. » mehr

Batteriezellproduktion:
Tesla hat einem Medienbericht zufolge Subventionen des Bundes für die Batteriezellproduktion und -forschung beantragt. Das Wirtschaftsministerium will den Aufbau entsprechender Kompetenzen fördern. » mehr

Das E-Auto zu Hause laden:
Das Problem an E-Autos ist das Aufladen. Es dauert teils lange, und es gibt zu wenig öffentliche Ladestationen. Die Lösung könnte eine sogenannte Wallbox für die Garage sein. » mehr

Aufladen von E-Autos:
Der ADAC kritisiert die intransparenten Preise an manchen Ladestationen für Elektroautos. Dadurch werde der Durchbruch der E-Mobilität erschwert. » mehr

Umweltschutz:
Herbert Diess wünscht sich eine höhere CO2-Steuer. Der VW-Chef setzt ganz auf Elektromobilität. » mehr

Starttermin weiter offen:
Ohne Lenkrad und Pedale kommt das autonom fahrende Robotaxi aus, das die GM-Tochter Cruise nun vorgestellt hat. Wann der Robotaxi-Dienst tatsächlich seinen Betrieb aufnimmt, ist unterdessen weiter unklar. » mehr

"Kaum jemand kauft im Moment ein E-Auto":
Der ZDK übt scharfe Kritik an der unbegründeten "massiven" Verzögerung des angekündigten erhöhten Umweltbonus beim Kauf von E-Autos. Die Regierung lasse den Handel im Regen stehen. » mehr

Finanzierungsrunde beendet:
Das Start-up Sono Motors hat mit seiner Finanzierungsrunde drei Millionen Euro mehr eingenommen als geplant. Jetzt arbeitet das Unternehmen mit Hochdruck weiter - das nächste Ziel steht schon fest. » mehr

Nicht mehr nur Hybrid:
30 Jahre, nachdem Toyota im Prius den ersten klassischen Hybridantrieb brachte, weiten die Japaner ihre Elektrifizierungsstrategie aus. Neben klassischen Hybriden plant Toyota etliche E-, Wasserstoff- und Plug-in-Autos. » mehr

Crowdfunding-Kampagne:
Sono Motors hat sein Ziel erreicht und mit einer Crowdfunding-Kampagne 50 Millionen Euro eingesammelt. Aber noch ist ihr erstes Modell, der Sion, nicht auf der Straße. » mehr

Chinesischer Batteriehersteller:
Der chinesische Batteriehersteller Guoxuan und Volkswagen verhandeln über eine mögliche Kooperation. Viele Einzelheiten sind jedoch noch unklar. » mehr

Start des E-Sportwagens in Hamburg:
In der Elbmetropole wird neben dem Grollen von Schiffsdieseln bald das feine Flirren des ersten reinen Stromers von Porsche zu hören sein. Nach einiger Verzögerung gelangt der Taycan nun in Kundenhand. Ein großer Familientag soll in Hamburg Jung und Alt für den Neuling erwärmen. » mehr

EXKLUSIV - Interview Andreas Wolf, CEO Vitesco Technologies:
Der Zulieferer Vitesco Technlogies, ehemalige Antriebssparte von Continental, will in den kommenden Jahren stark von der E-Mobilität profitieren. Vorstandschef Andreas Wolf will dafür Partnerschaften eingehen und hat einen Wunsch an die Politik. » mehr

Wegen steigender Bedeutung für E-Mobilität und Co.:
Die Nachfrage nach Lithium, Kobalt und Seltenen Erden wird auch wegen des Trends zur E-Mobilität stark ansteigen. Für die Bundesregierung ist deshalb "eine verlässliche Rohstoffversorgung zentral". » mehr

Stimmung droht zu kippen, Proteste vor Ort:
In der Bevölkerung macht sich Unmut über die geplante Tesla-Fabrik in Brandenburg breit, es gibt erste Proteste vor Ort. Tesla eröffnet nun ein Informationsbüro für Fragen der Bürger. » mehr

Studie der Boston Consulting Group:
Drastisch sinkende Batteriepreise und Druck durch Regulierungen könnten laut einer Studie dazu führen, dass weltweit im Jahr 2030 mehr elektrifizierte Autos verkauft werden als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren. » mehr


Artikel 1-20 von 2796 Stück