Logo automobilwoche
Automotive News:
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 7418 Stück
Gutes Geschäft auch dank SUV-Boom:
Stabilus hat im abgelaufenen Geschäftsjahr vom guten Geschäft mit der Autoindustrie profitiert. Vor allem der SUV-Trend habe dem Zulieferer geholfen. Nun peilt er beim Umsatz die Milliardengrenze an. » mehr

Leser-Umfrage:
Wer war der erfolgreichste Zulieferer des Jahres? Und bei welchem Zulieferer lief es so gar nicht? Ihre Stimme entscheidet über die Tops und Flops 2018. » mehr

Qualifzierungschancengesetz:
Mit dem „Qualifizierungschancengesetz“ will das Bundeskabinett helfen, Mitarbeiter fit für die Digitalisierung zu machen. Das findet auch Continental gut – fordert aber mehr finanzielle Unterstützung für Unternehmen. » mehr

Nach schwachem dritten Quartal:
Der neue Leoni-Chef Aldo Kamper sieht für sein Unternehmen "Herausforderungen, die uns voraussichtlich über das Kalenderjahr hinaus begleiten werden". Nun gelte es, entschlossen zu handeln. » mehr

Milliardendeal mit Finanzinvestor:
Johnson Controls gibt sein Geschäft mit Fahrzeugbatterien für fast zwölf Milliarden Euro an den Finanzinvestor Brookfield Business Partners ab. Johnson Controls will sich künftig mehr in Richtung Gebäudetechnologie orientieren. » mehr

Deutscher Mobilitätspreis:
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat 13 Gewinner des Deutschen Mobilitätspreises 2018 geehrt. Die Preisträger zeigen: In Deutschland wimmelt es von pfiffigen Ideen für einen smarten Nahverkehr, der bedarfsgerecht funktioniert und zugleich umweltverträglich ist. » mehr

Rote Zahlen im dritten Quartal:
Vor allem wegen der schwächeren Autokonjunktur in Europa hat der Zulieferer Grammer im dritten Quartal einen Verlust eingefahren. Das Jahresergebnis wird voraussichtlich deutlich unter dem Vorjahreswert bleiben. » mehr

Chiphersteller kauft zu:
Der Halbleiterhersteller Infineon kauft das Dresdner Start-up Siltectra. Das Unternehmen hat ein besonderes Verfahren in der Chip-Technologie entwickelt. » mehr

VW-Hackathon mit Zalando, NGOs und Start-ups:
Beim "Hackathon for Supply Chain Transparency" in Berlin hat sich der VW-Konzern mit Zalando, NGOs und Start-ups über die Verbesserung der Lieferkettentransparenz ausgetauscht. Im Zuge der E-Mobilität sind vor allem Rohstoffe wie Kobalt, Lithium und Nickel ein Problem. » mehr

Negative Folge des Digitalbooms:
Die hohe Nachfrage nach elektronischen Bauteilen in Zeiten des Digitalbooms bringt die Autoindustrie in Schwierigkeiten - Halbleiter, Kondensatoren und Widerstände werden knapp. Viel Gespächsstoff für die Electronica, die vom 13. bis 16. November in München stattfindet. » mehr

EXKLUSIV – Neuer Chef bei Mann + Hummel im Interview:
Seit Anfang November ist Werner Lieberherr Chef beim Filterspezialisten Mann + Hummel. Er hat sich vorgenommen, die Profitabilität des Unternehmens weiter zu steigern. Vor allem in einer Region sieht er noch großes Potenzial. » mehr

Neue Entwicklung im Kartellverfahren:
Thyssenkrupp rechnet im laufenden Geschäftsjahr kaum noch mit Gewinn. Grund sind neue Entwicklungen im Ermittlungsverfahren wegen möglicher Kartellabsprachen bei Stahlpreisen. » mehr

Schaeffler-Chef Klaus Rosenfeld:
Im Zuge des Brexits wird der Zulieferer Schaeffler zwei Standorte in Großbritannien schließen. Auf dem Automobilwoche-Kongress in Berlin verteidigte Schaeffler-Chef Klaus Rosenfeld die Entscheidung. » mehr

BMZ-Group baut Produktion aus:
Der Batterie-Spezialist BMZ-Group hat im unterfränkischen Karlstein den Spatenstich für eine Erweiterung seine Lithium-Ionen-Batterieproduktion gelegt. In rund einem Jahr sollen ein weiteres Produktionsgebäude und ein Logistikzentrum fertiggestellt sein. » mehr

OLG Dresden:
VW hat vor Gericht einen wichtigen Erfolg gegen ES Autoguss erzielt. Der Autobauer sei zu Recht aus dem Liefervertrag mit der Prevent-Tochter ausgestiegen, urteilten die Richter. » mehr

Zuliefer profitiert von Chipboom:
Bereits zweimal hat Infineon seine Prognosen nach oben geschraut. Nun hat das Chipunternehmen seine Zahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2017/18 vorgelegt. » mehr

++++Automobilwoche-Kongress-Ticker++++:
Tag 2 beim Kongress der Automobilwoche in Berlin. Heute eröffnet Daimler-China-Chef Hubertus Troska, bei der Breakfast-Session ging es um die Blockchain-Technologie. Das Wichtigste in Kürze. » mehr

Risiken für Umsatzausblick:
Inmitten des größten Umbaus seiner Geschichte präsentiert Continental stabile Kernzahlen. Doch selbst nach zwei Prognosesenkungen bleibt der Ausblick eher verhalten. Als Grund nennt der Konzern vor allem die weltweit schwächelnde Autoproduktion. » mehr

Chipindustrieausrüster ASML:
Zwei Milliarden mehr Umsatz stellte der niederländische Chipindustrieausrüster in Aussicht. Hintergrund: Mehr Bedarf an Chips unter anderem für die Autoindustrie. » mehr

Anlagenbauer:
Obwohl der Gewinn im dritten Quartal zurückgegangen ist, bleibt der Lackieranlagen-Spezialist Dürr optimistisch für den Rest des Jahres. » mehr


Artikel 1-20 von 7418 Stück