Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 2886 Stück
Wechsel im IT-Ressort der Tschechen:
Klaus Blüm hat zum März das IT-Ressort bei der tschechischen VW-Tochter Skoda übernommen. Er folgt auf Ralf Brunken. » mehr

Herbert Diess:
VW-Chef Herbert Diess setzt auf die Aktien des weltgrößten Autobauers: Der Konzernlenker hat für gut zwei Millionen Euro VW-Aktien gekauft. » mehr

Anbieter von Marketingsoftware:
René E. Beszon ist für die neu geschaffene Position als Bereichsleiter Produktmanagement beim Softwareanbieter Socoto Marketing Management Systems verantwortlich. » mehr

PSA-Manager wechselt zu Autoverleiher:
Die Mobilitätsbranche wird für führende Automobilmanager zu einem interessanten alternativen Betätigungsfeld. Das zeigt jetzt das Beispiel des früheren Deutschland-Generaldirektors von PSA, Albéric Chopelin. Er wechselt zu Europcar und rückt dort in den Vorstand auf. » mehr

Medienbericht:
Die Staatsanwaltschaft Braunschweig will offenbar Anklage wegen Untreue gegen einen früheren Personalvorstand des VW-Konzerns erheben. Er soll dafür gesorgt haben, dass VW-Betriebsräte unangemessen hohe Gehälter bezogen haben. » mehr

Nach Vorstands-Rücktritt:
Jurate Keblyte, die frühere Finanzchefin von Kuka, wird neue Finanzchefin von Grammer. Einen neuen Vorstandschef sucht der Interieur-Spezialist aber immer noch. » mehr

Früherer VW-Topmanager hat neues Amt im Norden:
Die einstige VW-Führungskraft Winfried Vahland schaut ab sofort bei Volvo in Schweden nach dem Rechten. Im Verwaltungsrat des skandinavischen Traditionsunternehmens ersetzt er den früheren Opel-Chef Carl-Peter Forster. Für VW findet Vahland wenige, aber wohlwollende Worte. » mehr

Vertriebschef bekommt mehr Verantwortung:
BMW ändert den Zuschnitt seiner Vorstandsressorts und verkleinert ihn. Ab April 2019 werden die Marken BMW, Mini und Rolls-Royce in einem neuen zentralen Vertriebsressort gebündelt. » mehr

Asam-Nachfolger:
Linde-Manager Sven Schneider wird zum 1. Mai 2019 Finanzvorstand von Infineon. Dominik Asam wechselt im April zu Airbus. » mehr

Managementtreffen bei VW:
Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess hat sich dafür entschuldigt, bei einem internen Treffen mehrmals den Spruch "Ebit macht frei" benutzt zu haben. Teilnehmer fühlten sich an die Wortwahl von Nazis erinnert. » mehr

Führungsspitze bald wieder komplett:
Ab Mai ist die Führungsspitze der GTÜ wieder komplett. Zusammen mit Robert Köstler wird dann Dimitra Theocharidou-Sohns die Geschicke der GTÜ leiten. » mehr

Führungswechsel bei Mazda Motor Europe:
Ab April leitet Yasuhiro Aoyama die Zentrale von Mazda in Europa. Sein Vorgänger Jeff Guyton wechselt nach Nordamerika. » mehr

Allianz mit Nissan und Mitsubishi:
Wie geht es nach dem Sturz von Carlos Ghosn mit der Allianz aus Renault, Nissan und Mitsubishi weiter? Renault hat einen Plan für ein neues Führungsgremium vorgelegt. An der Struktur des Bündnisses wollen die Franzosen aber nicht rütteln - aus gutem Grund. » mehr

Antrag abgelehnt:
Nissan kommt bei seiner Vorstandssitzung ohne Carlos Ghosn zusammen. Das Bezirksgericht in Tokio lehnte dessen Antrag auf Erlaubnis zur Teilnahme ab. » mehr

US-Großinvestor verklagt Tesla-Chef:
Ein US-amerikanischer Großinvestor hat eine Sammelklage gegen Tesla-Chef Elon Musk eingereicht, um dessen "unkontrollierten Gebrauch von Twitter" gerichtlich verbieten zu lassen. » mehr

Nach Kiff-Auftritt:
Elon Musk muss um seine Sicherheitsfreigabe zittern. Grund ist ein Live-Auftritt, der bereits im vergangenen Jahr für Wirbel gesorgt hat. » mehr

Kopf der Woche - Noch-Daimler-Chef Zetsche in Genf:
Es ist der letzte Genfer Autosalon für Dieter Zetsche als Vorstandschef von Daimler. Den erlebt er sichtlich entspannt und erklärt, warum er keine guten Tipps für seinen Nachfolger hat. » mehr

Nach mehr als drei Monaten:
So stark verkleidet, dass er kaum zu erkennen war, und in Begleitung von etlichen Gefängnisbeamten hat Carlos Ghosn die Haftanstalt in Tokio verlassen, in der er mehr als drei Monate in Untersuchungshaft festgehalten wurde. » mehr

Wolfgang Reitzle wird 70:
Der Schaukelstuhl muss warten. BMW, Jaguar, Linde - der Manager Wolfgang Reitzle gibt gerne Vollgas und dreht mit 70 noch mal richtig auf. » mehr

Gericht lehnt Einspruch ab:
Nach längerem juristischem Tauziehen kann der frühere Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn die Untersuchungshaft verlassen. Er muss sich aber an diverse Auflagen halten. » mehr


Artikel 1-20 von 2886 Stück