Logo automobilwoche
Automotive News:
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 1678 Stück
Aktivisten behaupten:
Kretschmann habe vor Jahren einmal gesagt, es solle weniger Autos und dafür mehr Lebensqualität geben. Diesen Satz habe er jedoch in letzter Zeit nicht mehr wiederholt, so Aktivisten die vor dem Staatsministerium in Stuttgart gegen den "Strategiedialog Automobilwirtschaft BW" » mehr

Wie Berater heute arbeiten:
Wie es Beratungsunternehmen gelingt, Szenarien in der Zukunft zu beschreiben – und daraus konkrete Handlungsempfehlungen für das Hier und Jetzt abzuleiten. » mehr

jobs.automobilwoche.de:
Eine Auswahl der aktuellen Stellenanzeigen auf www.jobs.automobilwoche.de. Unter anderem suchen Nissan, Behr-Hella oder Trasco neue Kräfte für ihre Teams. » mehr

Arbeitsrechtler über den Umgang mit dem Audi-Chef:
Rupert Stadler sitzt wegen des Abgas-Skandals bei Volkswagen im Gefängnis. Während seiner Untersuchungshaft laufen bei Audi interne Nachforschungen. Ein Arbeitsrechtler mahnt zur Gründlichkeit, aber auch zur Eile. » mehr

Nachfolger für Thomas Eichelmann:
Georg Denoke soll auf einer außerordentlichen Generalversammlung zum Mitglied und Präsident des Verwaltungsrates des Entwicklungsdienstleisters Edag vorgeschlagen werden. Erst kurz zuvor hatte Thomas Eichelmann sein Mandat als Präsident mit sofortiger Wirkung niedergelegt. » mehr

Verfassungsgericht zum Rundfunkbeitrag:
Zweitwohnungsnutzern kommt das Bundesverfassungsgericht beim Rundfunkbeitrag jetzt entgegen: Sie müssen künftig nicht mehr doppelt zahlen. Für Unternehmer bleibt hingegen alles beim Alten – sie werden weiter zur Kasse gebeten. Die Details erläutert Ecovis-Rechtsanwalt Gunnar » mehr

Steigende Arbeitsbelastung:
Die Arbeitsverdichtung steigt auch bei Automobilzulieferern und -herstellern, viele Mitarbeiter fühlen sich in der Pflicht, ständig erreichbar zu sein, daneben möchte man auch noch ein Familienleben – das kann (zu viel) Stress bedeuten. Was tun? » mehr

Gaststudenten trainieren VW-Mitarbeiter:
Wie schnell wird Englisch nun Konzernsprache bei Volkswagen, wer muss es können und wie kann er es lernen oder verbessern? Die Logistiker im VW-Werk Zwickau haben einen pragmatischen Ansatz gewählt und einen Gaststudenten aus Großbritannien ins Werk geholt, mit dem die » mehr

Weiterbildung der ATR-Akademie:
Mehr als 100 angehende Kraftfahrzeugmechatroniker bildeten sich 2018 beim Trainingscamp der ATR-Akademie zusätzlich zu ihrer regulären Ausbildung fort. Die erfolgreichsten von ihnen ermittelten in Hamburg den Gesamtsieger. » mehr

Neues Ausbildungskonzept:
Mit einer neuen Schulung hat Toyota 46 Service-Mitarbeiter aus Autohäusern der Marke trainiert, um noch mehr Kundenzufriedenheit zu erreichen. Die besten drei reisen zum internationalen Toyota-Service-Wettbewerb nach Japan. » mehr

Vergleich im Streit um defekte Takata-Airbags:
Ford zahlt im Rechtsstreit um defekte Airbags des japanischen Zulieferers Takata Entschädigungen in Höhe von 299,1 Millionen Dollar an Kunden in den USA. Andere Autobauer hatten sich bereits mit Sammelklägern geeinigt, bei manchen steht eine Einigung noch aus. » mehr

Kulturwandel bei Beratern:
Sneakers allein steigern noch nicht die Kreativität. Doch sie stehen symbolisch für einen tiefgreifenden Wandel der Consulting-Branche. Deren Projekte werden immer komplexer. » mehr

Fiat:
Ein Proteststreik von Fiat-Arbeitern gegen den Millionen-Transfer des Weltfußballers Cristiano Ronaldo hat sich nach Darstellung des Automobilkonzerns als ein "eklatanter Flop" erwiesen. » mehr

Abgasskandal:
Bald könnte es ernst werden für die beschuldigten Manager im VW-Abgasskandal. Früher als erwartet dürfen ihre Anwälte Einsicht in die Ermittlungsakten nehmen. Drohen jetzt auch Anklagen? » mehr

Statt Europa:
Tesla will eine Autofabrik in Shanghai bauen. Dadurch zieht auch der japanische Konzern Panasonic ein weiteres Werk in China in Betracht. » mehr

Automobilwirtschaftliche Studiengänge:
Am 15. Juli enden die Bewerbungsfristen für die automobilwirtschaftlichen Vollzeit-Studiengänge an der HfWU. Die Bewerbung für die berufsbegleitenden Programme ist aber noch bis zum 31. August möglich. Und das wird geboten: » mehr

jobs.automobilwoche.de:
Eine Auswahl der aktuellen Stellenanzeigen auf www.jobs.automobilwoche.de. Unter anderem suchen Nissan, Behr-Hella oder Brose neue Kräfte für ihre Teams. » mehr

Nach tödlichem Unfall:
Uber hat in der Stadt Pittsburgh rund 100 Sicherheitsfahrer entlassen, die bei Testfahrten ihrer selbstfahrenden Autos hinterm Steuer saßen. Die Fahrer hatten ihre Aufgabe seit März verloren, weil Uber die Testfahrten nach dem tödlichen Unfall in Arizona aussetzte. » mehr

Ärger um Ronaldo-Transfer zu Juve:
Der Fußballer Cristiano Ronaldo wechselt zum italienischen Verein Juventus Turin, der ebenso wie der Automobilkonzern FCA von der Agnelli-Familie kontrolliert wird. Aus Protest über die Ablösesumme kündigten die Fiat-Arbeiter Streiks an. » mehr

Nachwuchsschmiede Formula Student:
Die Spannung steigt. In der zweiten Augustwoche starten fast 120 Studententeams bei den Wettbewerben der Formula Student auf dem Hockenheimring. Automobilhersteller und -Zulieferer unterstützen die Teams, um mit vielversprechenden Nachwuchstalenten in Kontakt zu kommen. » mehr


Artikel 1-20 von 1678 Stück