Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 2477 Stück
Freizeit statt Geld:
Immer mehr VW-Mitarbeiter wollen lieber Freizeit statt mehr Geld. Der Betriebsrat will das Modell in anstehenden Verhandlungen ausweiten. » mehr

Gefährlicher Präsentismus:
Draußen wird es zunehmend kalt und nass; nicht nur Weihnachten, sondern auch Erkältungs- oder gar Grippewellen stehen vor der Tür. Warum Sie trotz Ihres Pflichtgefühls nicht krank zur Arbeit gehen sollten, erläutert Christian Umbs, Managing Director beim Personaldienstleister » mehr

Kopf der Woche – Karl-Thomas Neumann:
"I love Changes", sagte Karl-Thomas Neumann vor knapp einem Jahr bei der CES in Las Vegas. Das spiegelt sich auch in den Aktivitäten des umtriebigen Automobil-Managers wider. Im Sommer ist er aus dem Vorstand des Elektroauto-Start-ups Canoo ausgeschieden. Nun zog er ins Board » mehr

"Thermofenster" vor EuGh?:
Daimler hält das Vorgehen eines Richters am Stuttgarter Landgericht nach eigenen Angaben für gesetzes- und teilweise verfassungswidrig. Der Konzern hat - wie zuvor Konkurrent Volkswagen - Befangenheitsanträge gegen ihn gestellt. » mehr

Bei eintönigen Aufgaben:
Auch am PC will Audi die Mitarbeiter verstärkt von eintönigen Tätigkeiten entlasten. Virtuelle Roboter, sogenannte Bots, nehmen den Menschen Routinetätigkeiten ab. » mehr

Arbeitgeberranking:
Welche Unternehmen haben die zufriedensten Mitarbeiter? Folgt man einem neuen Ranking, stehen Porsche, Infineon und Bosch an der Spitze. Unter den Top 25 finden sich immerhin acht Unternehmen der Automobilindustrie. » mehr

jobs.automobilwoche.de:
Eine Auswahl der aktuellen Stellenanzeigen auf www.jobs.automobilwoche.de. Unter anderem suchen Itk, die Dekra oder Webasto neue Kräfte für ihre Teams. » mehr

Rassistische Beleidigungen:
Der Prozess um die Kündigung eines Daimler-Mitarbeiters, der einen Kollegen rassistisch beleidigt haben soll, ist entschieden. Fimenchef Ola Källenius hatte zuvor bereits klar Stellung bezogen. » mehr

4 Milliarden Euro bei 5 Jahren Laufzeit:
Conti wagt als erster Zulieferer in der deutschen Autoindustrie den Schritt in die so genannte Sustainable-Finance. Bei der nachhaltigen Unternehmensfinanzierung hängt die Höhe der Zinszahlungen ab sofort von konkreten Verbesserungen im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit ab. » mehr

Porsche-Mediziner entwickelt Test:
Der Stress im Job wird nicht geringer. Mancher steckt ihn leichter weg, bei anderen belastet er erst die Psyche und dann eventuell auch die körperliche Gesundheit. Der Chef des Porsche-Gesundheitsmanagements hat einen einfachen Test entwickelt, um solche Bedrohungen frühzeitig » mehr

Umstellung auf zertifizierte Systeme:
Die Kasse der Kraftfahrzeugwerkstatt oder des Ersatzteilverkaufs beim Automobilhändler kann das Finanzamt schon seit 2018 jederzeit unangekündigt prüfen. Im nächsten Jahr steigen die Anforderungen, es wird komplizierter. Worauf müssen Unternehmen und Mitarbeiter achten? » mehr

Kopf der Woche – Ulrich Schrickel:
Mit Ulrich Schrickel bekommt Brose den zweiten neuen Chef innerhalb von gut zwei Jahren. Der Mechatronikanbieter hatte den 53-jährigen Ingenieur erst im August von Bosch nach Coburg geholt. » mehr

Alle Jahre wieder:
Wann besteht Anspruch auf Weihnachtsgeld? Und in welchem Umfang? Hier finden Sie die Antworten. » mehr

Dieselermittlungen:
Die Staatsanwaltschaft hat Büros von Volkswagen durchsucht. Dabei ging es um Ermittlungen zum Abgas-Skandal. » mehr

Trübes Wasser - kein Kaffee, keine Toiletten:
Ein Ford-Mitarbeiter hat am Montagvormittag Trübungen und einen leichten Geruch im Wasser festgestellt. Jetzt wird das Wasser untersucht. » mehr

BMW Awards für soziales Engagement:
Drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Peru, Südafrika und Deutschland zeichnete BMW für ihr außergewöhnlich großes ehrenamtliches Engagement aus. » mehr

In der Automobilindustrie:
Die Karriere-Websites deutscher Unternehmen werden besser, bieten aber noch viele Ansatzpunkte für Verbesserungen. Bosch und Mahle schneiden deutlich besser ab, als die Automobilhersteller. » mehr

Ingenieure gesucht:
Deutschlands Maschinenbauer beschäftigen so viele Ingenieure wie nie. Doch das reicht nicht. Die Branche sieht nach wie vor Nachholbedarf. » mehr

jobs.automobilwoche.de:
Eine Auswahl der aktuellen Stellenanzeigen auf www.jobs.automobilwoche.de. Unter anderem suchen Valmet Automotive, die Dekra oder Nissan neue Kräfte für ihre Teams. » mehr

Die Pläne der Ferraro Group:
Nachdem rund 600 Mitarbeiter beim insolventen Zulieferer Gusswerke Saarbrücken ihren Arbeitsplatz verloren haben, wird mit Hochdruck nach einer Rettung für die verbliebenen 400 Beschäftigten gesucht. Interesse hat die Ferraro Group. » mehr


Artikel 1-20 von 2477 Stück