Logo automobilwoche
Automotive News:
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 3051 Stück
Ladeinfrastruktur für E-Autos von VW:
Volkswagen hat kürzlich den Prototyp seiner Ladestation "Volks-Wallbox" vorgestellt. Das Wallbox-Programm soll zu Preisen ab 300 Euro plus Installationskosten zu haben sein - doch VW plant noch mehr. » mehr

Im vernetzten Zuhause:
Amazon will Alexa verstärkt in Autos und Fernseher bringen. Außerdem soll bei Amazon gekaufte Smarthome-Technik anderer Hersteller künftig ohne umständliche Einrichtung sofort funktionieren. » mehr

Autonomes Fahren:
Was ein E-Auto ist, glaubt heute jedermann zu wissen. Vor 50 Jahren sah das anders aus - und bedeutete auch etwas anderes. Bereits 1968 schickt Continental ein fahrerloses Auto auf die Teststrecke. War das schon der Traum vom autonomen Fahren? » mehr

VW startet Qualifizierung:
Volkswagen will künftig Software-Entwickler in Zusammenarbeit mit Hochschulen sowie privaten Anbietern selbst ausbilden. Heute fällt der Startschuss. » mehr

Start-up der Woche:
Software von TwentyBN analysiert Videos – Frische Finanzspritze von zehn Millionen Dollar » mehr

Akira Yoshino:
Er gilt als Wegbereiter der Lithium-Ionen-Technologie und er warnt die Europäer eindringlich. Der renommierte Batterie-Forscher Akira Yoshino findet im Gespräch mit der Automobilwoche deutliche Worte. » mehr

Schub für Elektromobilität in Deutschland:
Wirtschaftsminister Peter Altmaier bekommt einem Bericht zufolge bei der geplanten staatlichen Förderung von Batteriezell-Werken in Deutschland für E-Autos Rückendeckung von der EU-Kommission. » mehr

Mit Sitz im Start-up-Umfeld Berlins:
BMW und Daimler wollen ihre bestehenden Mobilitätsdienste zusammenlegen und haben bei der EU-Kommission einen enstprechenden Antrag eingereicht. Sitz des Joint Ventures soll die deutschen Hauptstadt Berlin werden. Man wolle ein "dynamisches" Umfeld, so die Konzerne. » mehr

Vernetzte Produktion:
Die Bundesnetzagentur will einzelne 5G-Lizenzen auch an Konzerne vergeben. Die Technologie bringt ein drundlegende Veränderung der Produktion mit sich. » mehr

Bund und EU wollen Zellfabrik:
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier prescht vor: Er will die Batteriezellenfertigung in der EU am besten in Deutschland. Dafür muss das Projekt von der Kommission höchste Dringlichkeit bekommen. Warum sich Europas Autoindustrie den Verzicht auf die eigene Zellfertigung » mehr

Grundlage für vernetztes Fahren:
Der schnelle Mobilfunkstandard 5G ist das Thema der Zukunft. Die Gegenwart heißt hingegen 4G oder LTE, wenn man mit Tempo mobil surfen will. Wie sieht es hier aus beim Netzausbau? » mehr

In den kommenden fünf Jahren:
ZF geht davon aus, dass sich autonomes Fahren im Nutzfahrzeugsegment schneller durchsetzt, weil damit die Betriebskosten der Fahrzeuge gesenkt werden. » mehr

Zetsche und Merkel in Immendingen:
Daimler hat in Immendingen gut 100 Kilometer südlich von Stuttgart auf einem ehemaligen Kasernengelände für gut 200 Millionen Euro ein neues Prüf- und Technologiezentrum errichtet und hat dort so manches vor. » mehr

Viele offene IT-Stellen zu besetzen:
Skoda baut sein Datenzentrum zum größten solchen Center der Tschechischen Republik aus. Im IT-Bereich bei Skoda entstehen auch viele neue Stellen. » mehr

Supply-Chain-Management:
Das Beratungshaus Camelot, spezialisier auf Value Chain Management in der Prozess-, Konsumgüter- und Fertigungsindustrie, hat das Netzwerk "Global Community for Artificial Intelligence in Supply Chain Management" gestartet. » mehr

Schweizer WayRay:
Porsche beteiligt sich am Head-up-Display-Experten WayRay. Auch die milliardenschwere Online-Handelsplattform Alibaba aus China und Hyundai gehören zu den WayRay-Investoren. » mehr

Lichtshow bei e-tron-Weltpremiere:
Intel hat die Weltpremiere des vollelektrischen Audi e-tron für eine aufwändige Drohnen-Show genutzt. 850 Drohnen waren im Einsatz. » mehr

Start-up Teal:
Ein Team aus deutschen Wissenschaftlern, Blockchain-Experten und Unternehmern tritt an, mit dem Start-up Teal einen smarten Blockchain-Marktplatz aufzubauen. » mehr

Daimler-Truck-Vorstand:
2021 will Daimler mit seinen Elektro-Trucks in Serie gehen. Je weiter ein batteriebetriebener Lastwagen fahren soll, desto teurer wird es allerdings, sagt Vorstand Martin Daum. Denn ein wichtiger Faktor werde häufig übersehen. » mehr

App, Saugnapf-Navi oder integriert?:
Welche Navi-Option ist die beste? Smartphone-App, mobiles Navi oder das integrierte System? Jede Variante hat Vor- und Nachteile, und mitunter ist sogar eine Kombination die beste Lösung. » mehr


Artikel 1-20 von 3051 Stück