Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 34162 Stück
Neues Zentrum für Batteriezellfertigung:
Der schwäbische Batteriehersteller Varta will in die Zellproduktion für Autos einsteigen. Am Fraunhofer IPA in Stuttgart wurde nun eine digitalisierte Batteriezellproduktion eingerichtet, die auch deutsche Zellfertiger konkurrenzfähig machen soll. » mehr

"Ab sofort immer in der Pole-Position":
Am Flughafen Hamburg sind die ersten beiden Plätze der Einstiegszonen künftig für Elektro-Taxis reserviert. Aktuell gibt es in Hamburg rund 50 E-Taxis. » mehr

Über 800 Kilometer mit einer Ladung:
Der Lucid Air soll in den nächsten Wochen in den USA zu den Kunden kommen. Mit einer zertifizierten Reichweite von umgerechnet 837 Kilometern schafft das Auto mehr als jedes andere. Doch bei genauerer Betrachtung relativiert sich der Vorsprung zur Konkurrenz. » mehr

Drei Bieter im Rennen:
SsangYong steht kurz vor der Übernahme. Drei Unternehmen bieten für den koreanischen Hersteller. » mehr

Luxus-Elektroauto von GM:
Die "Debut Edition" des Cadillac Lyriq ist nach wenigen Minuten vergriffen. Allerdings ist nicht klar, um wie viele Autos es sich dabei eigentlich handelt. » mehr

Ex-VW-Betriebsratschef Osterloh als Zeuge im Untreue-Prozess:
Der langjährige VW-Betriebsratschef Osterloh hat im Untreue-Prozess ausgesagt. Es geht um mutmaßlich überhöhte Gehälter und Bonuszahlungen an leitende Betriebsräte. » mehr

Das Takata-Debakel nimmt kein Ende:
Die US-Behörde für Straßen- und Fahrzeugsicherheit untersucht offenbar bis zu 30 Millionen Autos wegen möglicherweise fehlerhafter Takata-Airbags. Auch deutsche Hersteller sind wohl betroffen. » mehr

Design:
Berühmte Silhouetten verschwinden im Zuge von mehr Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit von der Bildfläche. Die Fans trauern. » mehr

Untreue-Prozess gegen VW-Manager:
Ein Strafprozess am Braunschweiger Landgericht geht der Frage nach, ob bei Volkswagen jahrelang überzogene Vergütungen und Boni an hochrangige Betriebsräte geflossen sind. Jetzt ist Ex-Betriebsratschef Osterloh als Zeuge geladen. » mehr

Verbrennerausstieg ab 2030:
BMW hat die Forderung der Deutschen Umwelthilfe nach einem Verbrennerausstieg ab 2030 zurückgewiesen. Der Verein wollte vom Hersteller eine Unterlassungserklärung und hatte mit einer Klage gedroht. » mehr

Nach dessen Lobbyismus-Kritik im Ladesäulen-Streit:
Verkehrsminister Scheuer kritisiert den Beschluss, neue E-Auto-Ladesäulen künftig mit EC-Kartenlesegeräten auszurüsten. Die SPD schlägt zurück – und gibt dem Minister die Schuld am unzureichenden Ladenetz in Deutschland. » mehr

Umfrage:
Die Kohlendioxid-Bepreisung macht einer knappen Mehrheit der Befragten einer Umfrage keine Sorgen in Bezug auf die eigenen Finanzen. » mehr

Ausblick von US-Investmentfirma:
Analysten sagen für Tesla ein starkes Jahr 2022 voraus – mit deutlich mehr Auslieferungen als im laufenden Jahr. » mehr

"EC-Karten-Lobbyismus":
Verkehrsminister Scheuer ist gegen Kartenlesegeräte in allen neuen Ladesäulen. Er spricht von Lobbyismus und befürchtet dadurch einen langsameren Ausbau der Ladeinfrastruktur. » mehr

EXKLUSIV – Neustart der Marke Smart:
Auf der IAA Mobility in München hat Smart sein mit dem Partner Geely entwickeltes Kompakt-SUV vorgestellt. Vertriebschef Daniel Lescow ist zuversichtlich, nach dem Neustart über 150.000 Autos pro Jahr verkaufen zu können. » mehr

Tag der offenen Tür in der Gigafactory:
Tesla veranstaltet am 9. Oktober einen Tag der offenen Tür in der neuen Gigafactory in Grünheide bei Berlin. Auch CEO Elon Musk wird dabei sein. » mehr

Vor Tesla Cybertruck:
Rivian wird demnächst erste Exemplare des R1T an Kunden ausliefern. Die Elektro-Pickups rollen seit dieser Woche in Illinois vom Band. » mehr

Ridepooling-Projekt von VWN, Moia und Argo AI:
Europas erstes autonomes Ridepooling-Projekt nimmt Formen an: VWN, Moia und Argo AI wollen den ID.Buzz AD ab 2025 in Hamburg als autonomes Sammeltaxi auf die Straße bringen. » mehr

Keine Umrüstung älterer Ladepunkte:
Ladesäulen in Deutschland müssen künftig ein Kartenlesegerät zur Bezahlung haben. So bald greift die Änderung allerdings nicht – und ältere Säulen müssen nicht umgerüstet werden. » mehr

Jahre für den Bau – Monate für den Durchlauf:
Chips müssen schnell sein. Sie herzustellen, ist allerdings ein langwieriges Geschäft. Und der Aufbau von Kapazitäten ist aufwendig. Auch deswegen lässt sich der Chipmangel nicht schnell beseitigen. » mehr


Artikel 1-20 von 34162 Stück