Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 28326 Stück
US/EU-Handelsstreit:
US-Präsident Donald Trump droht den Europäern mit hohen Einfuhrzöllen auf Autos. Das würde vor allem deutsche Hersteller treffen. Die EU will das verhindern. » mehr

500.000 weltweit – 54.000 in Deutschland:
Volvo muss weltweit rund eine halbe Million Autos in die Werkstätten rufen. Der Rückruf kommt Tage nach der Meldung über einen scharfen Gewinneinbruch. » mehr

Zuckerbrot und Peitsche:
Im Herbst will die Bundesregierung die Karten auf den Tisch legen: Dann wird klar werden, welche konkreten Maßnahmen und Gesetze für den Klimaschutz kommen. Wahrscheinliches Szenario: CO2-Sünder werden zahlen müssen; wer sich vorbildlich verhält, kann dagegen mit Prämien rechnen. » mehr

Ziel ist die IAA:
Bei den Elektroautos gilt die Angst vor zu geringer Reichweite als entscheidendes Hemmnis für den Durchbruch auf dem Massenmarkt. Der chinesische Hersteller Aiways hat nun zwei Prototypen auf eine 14.000 Kilometer lange Testfahrt geschickt. » mehr

EXKLUSIV – Friedenspflicht läuft im April aus:
Wonnemonat? Das wird sich in Wolfsburg alsbald weisen, wenn nur erst der Mai begonnen hat. Hintergrund: In der anstehenden Haustarifrunde bei VW endet die Friedenspflicht parallel zum Vertrag zwischen Arbeitgeber und Belegschaft. Diese Parteien beharken sich traditionell gern. » mehr

Corvette Stingray:
Chevrolet hat sich für die Corvette Stingray etwas Neues einfallen lassen. Die Produktion soll Ende des Jahres beginnen. » mehr

Ehemaliger Porsche-Betriebsratschef:
Gab es bei der Vergütung von Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück Regelverstöße? Das wird derzeit untersucht. Nun gibt es konkrete Vorwürfe – und eine Stellungnahme von Hück. » mehr

Apollo-11-Mission vor 50 Jahren:
Am 20. Juli 1969 betraten Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erste Menschen den Mond. Ein damaliger Ford-Firmenzweig spielte dabei eine wichtige Rolle. » mehr

Großinvestor stockt auf:
Aston Martins größter Aktionär hat seinen Anteil erhöht – und dabei ein wichtige Schwelle überschritten. Nun muss er den anderen Aktionären ein Angebot machen. » mehr

Oliver Zipse:
Ist BMW Nachzügler bei der E-Mobilität - oder Vorreiter? Die Wahrheit könnte in der Mitte liegen. Und so sind auch die Erwartungen an den neuen Konzernchef in München ganz verschieden: Neue Tonart - oder neuer Kurs? » mehr

Nach erneutem Zwangsgeld:
Das Land Baden-Württemberg führt Fahrverbote für Euro-5-Diesel auf vier Straßen in Stuttgart ein. Zuvor hatte ein Gericht das Land erneut zu einem Zwangsgeld verurteilt. » mehr

15 Millionen Euro Schadenersatz gefordert:
Carlos Ghosn verklagt Nissan und Mitsubishi auf 15 Millionen Euro Schadenersatz. Begründet wird die Klage mit einer "missbräuchlichen Beendigung seines Arbeitsvertrags". » mehr

Produktion am Standort Böllinger Höfe:
In den Böllinger Höfen nahe des Standorts Neckarsulm fertigt Audi bisher den Sportwagen Audi R8 weitgehend in Handarbeit. Nun soll die Serienproduktion des Elektromodells e-tron GT hinzukommen. Dabei stellt sich die Frage, ob das Unternehmen die Stückzahlen richtig einschätzt. » mehr

Oliver Zipse folgt auf Harald Krüger:
Es ist offiziell: Oliver Zipse wird BMW-Chef. Die Reaktionen in den Medien fallen größtenteils positiv aus. » mehr

Kommentar:
Mit Oliver Zipse wird es keine Revolution geben. Aber die Chance auf einen Umbau hin zu einer langfristigen Strategie des Unternehmens BMW. » mehr

EXKLUSIV – Interview mit Daimler-Betriebsratschef:
Daimler-Betriebsratschef Michael Brecht kämpft darum, dass die Krise des Autobauers ohne Stellenstreichungen überbrückt werden kann. Im Interview mit der Automobilwoche plädiert er für eine stärkere Kooperation der Autobauer, kritisiert Mängel in der Lieferkette und geht ZF-Chef » mehr

Batterieforschung:
Die Entscheidung für Münster - und gegen die Konkurrenten - als Hauptstandort für die deutsche Batterieforschung schlägt weiter hohe Wellen. Bayern fordert nun eine Förderung durch den Bund in dreistelliger Millionenhöhe. » mehr

Neuer BMW-Chef:
Schon Mitte August übernimmt der bisherige Produktionschef das Steuer im BMW-Konzern. Aufsichtsrat, Arbeitnehmer und Aktionäre hoffen auf einen, der mit Elan vorangeht. Anzupacken gibt es viel. » mehr

Krüger-Nachfolger steht fest:
Vor zwei Wochen hat BMW-Chef Harald Krüger das Handtuch geworfen. Jetzt hat der Aufsichtsrat seinen Nachfolger benannt. Oliver Zipse ist schon seit Jahrzehnten im Haus und tritt schon zum zweiten Mal in Krügers Fußstapfen. » mehr

EXKLUSIV - BMW:
Der BMW-Betriebsrat hat in einem Brief an die Belegschaft den Vorstand kritisiert. Er sieht Parallelen zur Wirtschaftskrise 2008/2009. » mehr


Artikel 1-20 von 28326 Stück