Logo automobilwoche
Automotive News:
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 24761 Stück
Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen:
Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat zugegeben, dass es keine Möglichkeit gibt, die Autohersteller zur Nachrüstung von Diesel-Pkw zu zwingen. Sie schlägt nun einen Stufenplan vor. » mehr

Gutachten und Expertenmeinungen:
Immer mehr deutet darauf hin, dass es in Stuttgart ab 2019 Fahrvrbote geben wird. Zu diesem Schluss kommen Experten des Landes und Juristen der Landeshauptstadt. » mehr

BDI-Präsident Dieter Kempf zu Trumps Handelspolitik:
Die deutsche Industrie stärkt der EU im Handelskonflikt mit den USA den Rücken. Insbesondere mögliche höhere Zölle auf Autoimporte kritisierte BDI-Präsident Dieter Kempf. » mehr

Unzulässige Abschalteinrichtungen bei Daimler?:
Bei Daimler müssen 120.000 Fahrzeuge auf womöglich unzulässign Abschalteinrichtungen überprüft werden. Einem Bericht zufolge handelt es sich um Modelle der C-Klasse und des Vito. » mehr

Wegen des neuen Prüfzyklus WLTP:
Der neue Abgas-Teststandard WLTP wird bei VW ab dem Sommer dafür sorgen, dass es zeitweise Produktionslücken und Lieferengpässe geben wird - und weniger Arbeit für die Beschäftigten. » mehr

Skoda-Chefdesigner Oliver Stefani:
Skoda-Chefdesigner Oliver Stefani erklärt im Interview mit dem Skoda-Online-Magazin "extratouch", was ihn inspiriert und spricht über die Zukunft des Designs der tschechischen Volkswagen-Marke. » mehr

EXKLUSIV - Nach falsch aufgespielter Software:
Laut BMW-Einkaufschef Markus Duesmann war der Vorfall mit falsch aufgespielter Abgas-Software bei zwei BMW-Modellen "ein klar eingrenzbarer Fehler", der sich nicht wiederholen wird. » mehr

EXKLUSIV - Produktion aller PSA-Marken in Polen:
PSA will künftig alle Konzernmarken im Opel-Werk in Gliwice bauen. Die IG Metall kritisiert den Schritt. Unterdessen laufen Opel weiter die Mitarbeiter davon. » mehr

Sonderbeauftragter Sigfried Balleis:
Mit einem Milliardenprogramm will die Bundesregierung die Luft in Großstädten verbessern und Fahrverbote verhindern. Der Mann, der die Fördermittel verwaltet, bremst aber die Erwartungen. » mehr

Experte zeichnet düsteres Zukunftsbild:
Was wird aus Opel? Wenn ein Experte Recht hat, bleibt von dem ehemaligen deutschen Marktführer nicht viel mehr als eine Markenhülle übrig. » mehr

"Die Diesel-Krise ist noch nicht vorbei":
Audi-Chef Rupert Stadler kann sich vorstellen, dass es im Abgas-Skandal noch weitere Rückrufe geben wird. Einen Rücktritt von seinem Chefposten lehnt Stadler in einem Interview ab. » mehr

EXKLUSIV – Nach Fehlalarm in Passat und Arteon:
Fehlanzeigen beim 190-PS-TDI in frontgetriebenen Passat und Arteon mit DSG erzwingen ein Software-Update. Fahrzeuge betroffener Kunden erhalten Allradantrieb – auf Kosten von VW. Alternativ wird der Wechsel vom Diesel auf Benziner mit 2050 Euro pro Auto bezuschusst. » mehr

Nach dem Affen-Skandal:
Die interne Kommission von Volkswagen habe ihm kein Fehlverhalten nachweisen können - das meldet eine große Boulevard-Zeitung. Thomas Steg soll demnach wieder an alter Stelle tätig werden. » mehr

EXKLUSIV - Neues Testverfahren:
Wegen der Umstellung auf das neue Abgas-Messverfahren WLTP sind derzeit viele Fahrzeugmodelle nur eingeschränkt lieferbar. Ein Hersteller ist besonders stark betroffen. » mehr

Entwicklung und Produktion:
Die beiden Autobauer Toyota und Suzuki führen Gespräche über eine engere Kooperation, die sowohl die Entwicklung als auch die Produktion umfassen soll. » mehr

EXKLUSIV - Studie zu Folgen der E-Mobilität:
Erstmals bezifferte eine Studie auf Marken und Abteilungen heruntergebrochen, welche Auswirkungen die E-Mobilität auf die Belegschaften der Autokonzerne in Europa hat. 267.000 Arbeitsplätze in der europäischen Autoindustrie sind demnach bedroht. Mehr als 140.000 Mitarbeiter » mehr

Baden-Württemberg:
Nach Hamburg soll es nach dem Willen der Deutschen Umwelthilfe auch in Stuttgart Fahrverbote für Fahrzeuge mit Dieselmotor geben. » mehr

Problem mit dem Tempomat:
Aufgrund eines Problems mit dem Tempomat ruft Fiat Chrysler in den USA 4,8 Millionen Autos verschiedener Konzernmarken zurück. » mehr

BMW IT-Chef Klaus Straub:
Klaus Straub, CIO von BMW, verwandelt den Premiumhersteller sukzessive in einen von der IT geprägten Autokonzern. Im Interview spricht er über offene Stellen, seine Strategie, den Wandel im Konzern – und was seine Arbeitsweise mit Fußball zu tun hat. » mehr

Bezirksleiter spricht von "erpresserischem Druck":
Die Zeichen stehen auf Sturm: Die PSA-Manager spielten auf Zeit und bauten mit verweigerten Investitionen "erpresserischen Druck" auf, erklärte der Chef des Gewerkschaftsbezirks Mitte nun in Frankfurt. » mehr


Artikel 1-20 von 24761 Stück