Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 31652 Stück
Insolvenz bei Eisenmann:
Nach langer Suche hat Eisenmann einen Investor für das Geschäft mit Lackieranlagen gefunden. Immerhin 110 Jobs sind auf diese Weise gerettet. » mehr

Es geht um einen BMW:
Der Europäische Gerichtshof soll die grundsätzliche Zulässigkeit des Thermofensters im Fall eines klagenden BMW-Dieselkunden klären. Der Hersteller verweist auf bisherige Entscheidungen zu seinen Gunsten. » mehr

ANALYSE – Möglicher Verkauf von Bugatti an Rimac:
Der Verkauf der Volkswagen-Tochter Bugatti steht offenbar bevor. Das kroatische Start-up Rimac soll einen elektrischen Sportwagen entwickeln. Davon könnte auch der Sportwagenbauer Porsche profitieren, der den Deal eingefädelt hat. » mehr

Bundesliga-Sponsoring:
Ab Freitagabend rollt der Ball wieder in der Fußball-Bundesliga. Mit dabei sind auch diverse Unternehmen aus der Autobranche als Sponsoren. » mehr

Hessen:
Opel hat mit der Androhung betriebsbedingter Kündigungen auch die Politik aufgeschreckt. Die hessische Landesregierung pocht nun auf Einhaltung geltender Verträge und Vereinbarungen. » mehr

August-Absatz:
Der Absatz des VW-Konzerns lag im August wieder deutlicher unter dem Vorjahreswert als im Juli. Während einige Marken deutlich verloren, legten andere sogar zu. » mehr

Streit um sogenannten "Autopilot":
Ein Vorfall in Kanada heizt den Streit um Teslas sogenannten "Autopilot" neu an: Dort soll ein Fahrer das Assistenzsystem eingeschaltet und sich dann bei hohem Tempo schlafen gelegt haben. » mehr

Corolla kommt als neuer "Swace":
Suzuki hat Schwierigkeiten mit seinen europäischen CO2-Flottenzielen und führt deshalb einen weiteren Klon eines sparsamen Toyota-Modells ein. Der noch in diesem Jahr auf den Markt kommende "Swace" beruht auf der Kombi-Version des Corolla. » mehr

Porsche-Entwicklungschef über E-Autos:
Für Porsche-Entwicklungsvorstand Michael Steiner ist die Reichweite eines Elektroautos nicht das entscheidende Kriterium. Mit dem Taycan habe man vor allem in anderen Bereichen punkten wollen. » mehr

Verbraucherschützer:
Der europäische Verbraucherverband Beuc kritisiert den Volkswagen-Konzern für dessen Haltung im Abgasskandal scharf: Der Hersteller fahre eine Hinhaltetaktik, um Zahlungen an betrogene Kunden auszuweichen. » mehr

CO2-Komponente:
Um Klimaziele zu erreichen, sind in Deutschland deutlich mehr E-Autos nötig. Damit Kunden umsteigen, wird nun die Kfz-Steuer geändert. Ob das wirkt, ist fraglich. » mehr

VW-Tochter:
In diesem Jahr wird Traton die MAN SE nicht mehr von der Börse nehmen. Der Lkw- und Busbauer soll sich zunächst auf dringendere Probleme konzentrieren. » mehr

Für mehr E-Autos in Deutschland:
Nach einem Beschluss des Bundestags sollen Mieter und Wohnungseigentümer künftig Rechtsanspruch auf den Einbau einer E-Auto-Ladestation haben. » mehr

"Auf jeden Fall bis zum Jahresende":
VW macht Tempo beim Ausbau seiner E-Auto-Palette. Recht kurz nach dem ID.3 soll das E-Kompakt-SUV ID.4 kommen. Beim Hersteller hofft man auf eine reibungslose Einführung. » mehr

"Strategiedialog Automobilwirtschaft" im Südwesten:
Neben der Elektromobilität sollten nach dem Willen von Autobranche und Regierung im Südwesten auch andere Themen wie regenerativ hergestellte Kraftstoffe und die Brennstoffzellentechnologie weiter im Fokus stehen. » mehr

Luxusmarke:
Der VW-Konzern soll einem Bericht zufolge über einen Verkauf seiner Luxusmarke Bugatti nachdenken. Eine Bestätigung dafür gibt es aber nicht. » mehr

"Es ist nicht Sache des Landes, Tarife zu bestimmen":
Während die Linksfraktion auf eine Bindung an Tarifverträge bei Tesla in Brandenburg drängt, glaubt Ministerpräsident Dietmar Woidke, dass Tesla-Chef Elon Musk weiß, dass hochwertige Produkte und Billiglöhne nicht zusammenpassen. » mehr

Mögliche Kündigungen bei Opel:
Nach Betriebsrat und IG Metall kritisiert auch die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer den Autobauer Opel wegen seiner Androhung betriebsbedingter Kündigungen. » mehr

Dieselklagen:
Klagen aufgrund manipulierter Dieselmotoren müssen die gleichen inhaltlichen Anforderungen erfüllen wie andere Klagen. Darauf weist der Bundesgerichtshof hin. In einigen Fällen hätten Anwälte es sich sehr leicht gemacht. » mehr

Betriebsbedingte Kündigungen:
Betriebsrat und IG Metall haben die Überlegungen von Opel zum Thema betriebsbedingte Kündigungen kritisiert. Die pochen auf den Tarifvertrag. » mehr


Artikel 1-20 von 31652 Stück