Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 21-40 von 9835 Stück
Steuer-Rat:
Das Finanzamt kann die Umsatzsteuerbefreiung streichen, wenn bei der Lieferung von Fahrzeugen in ein EU-Land die Unternehmenseigenschaft des Empfängers nicht korrrekt nachgewiesen wird. Jedoch ist die Streichung nun nicht mehr so einfach wie bisher. » mehr

Videokommunikation im deutschen Autohandel:
Mehr als 30 Autohersteller setzen auf die Videosoftware eines britischen Spezialisten und unterstützen so die Digitalisierung im Autohandel. » mehr

EXKLUSIV - Sonderauswertung der Puls-Marktforschung:
Die Nürnberger Marktforschung Puls hat zwölf Erhebungswellen ihrer regelmäßigen Autokäuferstudie analysiert und daraus erstmals die Charakteristika von Tesla-Interessenten im Vergleich zu den übrigen Autokäufern in Deutschland zusammengefasst. » mehr

Umfrage zum autonomen Fahren:
Mehrkosten für steigende Automatisierung, Konkurrenz durch Ride Hailing und Zweifel an der Sicherheit bremsen die Bereitschaft, mit autonomen Fahrzeugen zu fahren, so das Ergebnis einer internationalen Verbraucherbefragung. » mehr

Neues Vertriebsformat startet mit Porsche:
Im Einkaufszentrum "Breuningerland" ist die Hahn-Gruppe demnächst mit einem City Store vertreten. Dort sollen künftig wechselnde Marken präsentiert und verkauft werden. Den Auftakt macht Porsche. » mehr

Spritfresser teurer, Stromer günstiger:
Umweltministerin Schulze will für mehr Klimaschutz den Kauf schwerer Autos mit hohem Spritverbrauch teurer machen - E-Autos dagegen sollen günstiger werden. CSU und ADAC lehnen die Bonus-Malus-Regelung ab. » mehr

Spritfresser sollen teurer werden:
Vor allem der Verkehrsbereich muss liefern, damit Deutschland die Klimaziele im Jahr 2030 schafft. Umweltministerin Schulze plädiert für ein Bonus-Malus-System, um E-Autos günstiger zu machen. » mehr

Warten auf höhere Elektroprämie:
Im Januar gab es deutlich weniger Rabatte für Neuwagen. Unter anderem sind die Diesel-Eintauschprämien weggefallen. In den kommenden Monaten dürfte sich das Rabattniveau laut einer Studie aber wieder steigern. » mehr

Neuer Händlervertrag:
Die Opel-Händler sind sauer: Der Hersteller hat seine Absatzpläne für das neue Jahr trotz ungünstiger Rahmenbedingungen deutlich heraufgesetzt. Zudem knüpft der Opel-Vertrieb die wichtigen Bonus-Zahlungen für die Händler künftig an anspruchsvolle CO2-Vorgaben. » mehr

Neue Mobilitätsdienste:
Ende 2020 sollen 100 Standorte an Audis On-demand-Dienst angeschlossen sein. Der Hersteller will damit seine Händler unterstützen, kooperiert aber auch mit dem Vermieter Sixt. » mehr

Citystores:
Hippe Läden in Innenstädten sollten den Autoherstellern eine ganz neue Art des Verkaufs eröffnen. Kunden nehmen das Angebot jedoch oft nicht wahr. Ein Experte sagt, dass die Citystores nicht die richtige Zielgruppe ansprechen. » mehr

EXKLUSIV – Interview Andreas Engel, Select AG:
15 Aktionäre mit 133 Standorten und 700 Millionen Euro Jahresumsatz: Das ist die Bilanz der Select AG nach 20 Jahren Kooperation auf dem deutschen Independent Aftermarket (IAM). Im Interview skizziert Aufsichtsratschef Andreas Engel, was die Marktveränderungen für » mehr

Auto-Abo-Pionier startet reines E-Abo:
Sind Auto-Abos erfolgreiche Zukunftskonzepte oder ein völlig überschätzter Hype? Mobilitätsdienstleister Fleetpool erwartet vor allem bei Elektro-Autos einen Boom der Flatrate-Idee. » mehr

Verhandlungen mit der IG Metall:
Die Verhandlungen mit der IG Metall Bayern über das Spindler-Zukunftsmodell sind gescheitert. Der neue Geschäftsführer der Autohaus-Gruppe erhebt Vorwürfe. » mehr

"Beste Autohaus Arbeitgeber" geht in die zweite Runde:
Qualifizierter Nachwuchs ist für die Autohaus-Betriebe der wichtigste Zukunftsfaktor. Nach dem Riesenerfolg der 2019 gestarteten Initiative "Beste Autohaus Arbeitgeber" startet ab sofort der Bewerbungslauf für den Award 2020. » mehr

Airbnb für Autos:
Deutlich mehr Fahrzeuge, deutlich mehr Nutzer: Der private Carsharing-Marktplatz Turo ist zuletzt stark gewachsen und nimmt neben Berlin und München nun weitere Städte in den Fokus. » mehr

Betrug möglich:
In Deutschland werden jedes Jahr rund 1,5 Millionen Kfz-Haftschäden "fiktiv" abgerechnet - das ist legal, aber nicht alle Autohalter sind ehrlich. Müssen neue Gesetze her, um Betrügern das Handwerk zu legen? » mehr

Händlertagung 2020:
Mitsubishis Händler bekommen im laufenden Jahr neue Modelle. Nach dem siebten Wachstumsjahr in Folge ist die Stimmung gut. Ein Bericht von der Händlertagung in Potsdam. » mehr

Nase voll vom Abwarten:
Renault Deutschland zahlt ab sofort jedem Kunden eines neuen Elektroautos den staatlicherseits seit Monaten geplanten Elektro-Bonus von insgesamt 6000 Euro. Deutschlandchef Uwe Hochgeschurtz hat die Nase voll vom Warten auf politisches Handeln. » mehr

Tablets und Notebooks:
Der taiwanesische Anbieter Getac hat von der BMW Group einen Großauftrag über robuste Notebooks und Tablets erhalten. Die Geräte werden weltweit in verschiedenen Bereichen eingesetzt. » mehr


Artikel 21-40 von 9835 Stück