Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 21-40 von 66386 Stück
Renault-Präsident:
Jean-Dominique Senard, der Präsident von Renault, hat sich mit Finanzminister Bruno Le Maire getroffen. Zuvor war darüber spekuliert worden, die französische Regierung habe kein Vertrauen mehr zu ihm. » mehr

Bundesverband der Werkstattausrüster:
Es ist bereits seine siebte Amtszeit: Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands ASA wählt erneut Harald Hahn zum Vizepräsidenten. » mehr

Gestohlener Zwei-Millionen-Euro-Ferrari:
Vor einem Monat ist in Neuss auf spektakuläre Weise ein zwei Millionen Euro teurer Ferrari 288 GTO gestohlen worden. Nun hat die Polizei einen Verdächtigen ermittelt. » mehr

ASA-Bundesverband der Werkstattausrüster:
Weil Gesetze den Wettbewerb immer stärker regulieren, gewinnt die Gremienarbeit im Verband an Bedeutung. Doch die Besetzung dieser Gremien gestaltet sich zunehmend schwieriger, beklagt man im ASA. » mehr

Modellvorschau:
Bei der Sportwagen-Ikone ändert der Autohersteller seine ursprünglichen Pläne. Das Mehrgewicht verursacht Probleme. » mehr

Moderneres Infotainment:
Der überarbeitete Mitsubishi ASX punktet mit einem moderneren Infotainmentsystem und einem größeren Touchscreen. Eine Motorvariante fällt dafür aus dem Programm. » mehr

Fabrik für Fahrzeuglacke:
Aufgrund der schwachen Autokonjunktur streicht der Chemiekonzern BASF bis zu 200 Arbeitsplätze an seinem Werk für Fahrzeuglacke in Münster. » mehr

Facelift:
Spießer trifft Smartphone: Beim Facelift des VW Passat steht die Digitalisierung im Mittelpunkt. » mehr

Deutsches Wirtschaftswachstum:
Die Forscher des Instituts für Weltwirtschaft haben in ihrer Konjunkturprognose den erwarteten Anstieg des deutschen Bruttoinlandsprodukts für 2019 nach unten korrigiert. Die Politik müsse die Standortqualität verbessern. » mehr

Konzernchef Diess:
Ford und Volkswagen stehen VW-Chef Diess zufolge kurz vor einer Erweiterung ihrer Partnerschaft. Dabei geht es um das autonome Fahren und um Elektroautos - zwei teure Zukunftstechnologien, deren Entwicklungskosten sich die Autobauer teilen wollen. » mehr

Mit Übung und Versicherung:
Künftig dürfen Elektro-Tretroller in Deutschland im Straßenverkehr fahren. Aber nicht jedes Modell bekommt eine Zulassung. Worauf müssen Käufer achten, um legal und sicher zu rollern? » mehr

Auto-Abo-Startup Vive la Car:
Schon heute nutzen viele Bundesbürger Abo-Modelle wie Spotify oder Netflix. Nach diversen Herstellern will auch das Start-Up Vive la Car das Abo-Prinzip im Autogeschäft etablieren – und überzeugt damit Investoren. » mehr

Mercedes G 400d:
Zum 40. Geburtstag spendiert Mercedes der G-Klasse einen famosen Diesel. Was einmal als Arbeitsgerät für Feldwebel und Förster erfunden wurde, ist heute ein Lifestyle-Objekt mit Seltenheitswert. » mehr

Wechsel in der Geschäftsführung:
Seit Juni ist Joost van Dijk als Geschäftsführer für Finanzen bei Ford tätig. Er löst seinen Vorgänger Bernd Rose ab. » mehr

Globaler Absatz seit Jahresbeginn:
Volkswagen Nutzfahrzeuge hat zwischen Januar und Mai mehr Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert als im Vergleichszeitraum 2018. Die Crafter-Baureihe legte kräftig zu. » mehr

Sicherheit im Straßenverkehr:
Bei all den Geräuschen im Straßenverkehr sind sie kaum bis gar nicht zu hören: Elektroautos fahren beinahe geräuschlos. Verbände fordern deshalb, sie verpflichtend mit einem Geräusch auszustatten, um andere Verkehrsteilnehmer zu warnen. » mehr

Dank China und neuen SUV-Modellen:
BMW verkürzt den Rückstand auf Mercedes: Im Mai hat der Autobauer von der hohen Nachfrage in China und seinen neuen SUV-Modellen profitiert. » mehr

Umstieg auf die Elektromobilität:
Der Umbau der Autoindustrie schreitet voran. Bei den Zulieferern in der Provinz hat der lange Abschied vom Verbrenner große Verunsicherung ausgelöst. Einige Regionen trifft es besonders hart. » mehr

VW gegen die US-Autogewerkschaft:
Eigentlich hält sich VW zugute, Mitbestimmung groß zu schreiben. Doch in den USA liefert sich der deutsche Autoriese seit Jahren eine erbitterte Fehde mit der Autogewerkschaft UAW. Jetzt kommt es zu einer brisanten Abstimmung – und es gibt bereits einen Eklat. » mehr

Verdopplung seit 2015:
Start-ups aus dem Bereich Mobilität bekommen immer mehr Geld. Das meiste Geld geht allerdings nicht nach Europa. » mehr


Artikel 21-40 von 66386 Stück