Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 21-40 von 67414 Stück
"Mit altem Diesel-Transporter knickt die Sache":
Beim Einsammeln von Vermiet-E-Rollern kommen oft wenig umweltfreundliche Fahrzeuge zum Einsatz. Hier fordert der Vorsitzende des Verbandes für Elektrokleinstfahrzeuge ein rasches Umdenken. » mehr

"Ich finde sie total nervig":
Bundesumweltministerin Svenja Schulze findet die E-Tretroller in Berlin "total nervig". Die Roller sind für sie auch "kein Beitrag zum Klimaschutz". » mehr

Behörde in Großbritannien schreitet ein:
In Großbritannien darf eine Volkswagen-Werbung für den elektrischen VW Golf nicht mehr ausgestrahlt werden. Der Grund: Die Verbreitung von Geschlechterklischees. » mehr

EXKLUSIV – Qualitätsmängel bei GLE und GLS:
Beim führenden deutschen Premiumhersteller gelten GLE und GLS neben der S-Klasse als die margenstärksten Modelle. Umso empfindlicher trifft Daimler jene teure Nacharbeit, die beide SUV-Typen derzeit benötigen. Darob geraten auch zwei Mercedes-Zulieferer zusehends unter Druck. » mehr

12.500 Stellen weniger als bei PSA-Übernahme?:
PSA hat bei Opel und Vauxhall bereits tausende Stellen abgebaut. Laut einer Analyse des CAR-Instituts der Universität Duisburg-Essen war das erst der Anfang. » mehr

EXKLUSIV – VWs neuer Stromer:
Beim Ausrollen der Elektromobilität ist er innerhalb des VW-Konzerns ein Hoffnungsträger: Der ID.3 des Kernlabels Volkswagen Pkw. Seit Mai können sich Frühbucher die Premien-Exemplare sichern. Spute sich, wer kann – schon bald dürften die "1ST"-Fahrzeuge sämtlich zugeteilt sein. » mehr

Falsche Kabel, defekte Reifen, Kratzer im Lack:
Wegen Mängeln wie Kondenswasser, Lack- und Karosserieschäden, defekten Ladereglern, falschen Kabelbäumen oder fehlenden Notruftasten platzte ein Auftrag über 100 Fahrzeuge zwischen Tesla und dem E-Auto-Vermieter Nextmove. » mehr

Andreas Jung:
Derzeit gilt die Lkw-Maut in Deutschland für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen auf Autobahnen und Bundesstraßen. Unionsfraktionsvize Andreas Jung (CDU) will die Maut deutlich ausweiten. » mehr

Conti und Hella haben gerade investiert:
Mehr als eine Milliarde Euro haben deutsche Unternehmen schon in Litauen investiert, zuletzt tätigten Continental und Hella Investitionen. Der Baltenstaat wünscht sich noch mehr deutsche Engagements. » mehr

Gescheiterte Pkw-Maut:
Vertrauliche Dokumente belasten einem Bericht zufolge Verkehrsminister Andreas Scheuer. Es geht um die Frage, warum er die Verträge mit der Betreiberfirma gekündigt hat. » mehr

Gericht:
Die Kündigungen des US-Zulieferers Dura im Zuge der Schließung der deutschen Werke im April waren zulässig. Das hat nun das Berufungsgericht entschieden. » mehr

Hardware-Nachrüstung:
Für immer mehr alte Diesel-Modelle können Hardware-Nachrüstungen angegangen werden. Nach einer ersten Betriebserlaubnis Ende Juli liegen für weitere Systeme Genehmigungen vor. Verbände und die Umweltministerin sehen die Autohersteller am Zug. » mehr

Baden-Württemberg:
Die Luftqualität in Baden-Württemberg hat sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbessert. Das zeigen die Daten der Messstationen. » mehr

Jack Cheng:
Der chinesische Elektroauto-Hersteller Nio bekommt immer mehr Probleme: Jetzt verlässt auch noch Gründer Jack Cheng das Start-up. » mehr

Rundbrief am ersten Tag als BMW-Chef:
Im Münchener Vierzylinder-Hochhaus hat jetzt der bisherige Produktionschef das Sagen. Zum Amtsantritt hat er eine klare Botschaft: Wir sind stark – und wir haben eine Menge Hausaufgaben. » mehr

Gescheiterte Pkw-Maut:
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer stellt dem Verkehrsausschuss des Bundestags weitere Dokumente zur Pkw-Maut zur Verfügung. Es drohen finanzielle Forderungen der bereits beauftragten Firmen. » mehr

Trotz solider China-Zahlen:
Volkswagen hat im Juli weltweit weniger Fahrzeuge ausgeliefert. Unter anderem in Deutschland lief es nicht gut. Bei den Marken schwächelten vor allem VW-Pkw und Audi. » mehr

Bericht über geplante Milliarden-Übernahme:
Auto1 bereitet offenbar ein Übernahme-Angebot für Autoscout24 vor. Die dazu nötigen Mittel dürfte das Berliner Start-up haben. » mehr

Entertainment:
Unterhaltung bekommt eine neue Dimension: Passagiere tauchen mit VR-Brillen in virtuelle Gaming-Welten ein oder sitzen im autonom fahrenden 5-D-Kinosaal für fast alle Sinne. » mehr

Für mehr als sechs Millionen Dollar:
Der legendäre Aston Martin DB5 Baujahr 1965 machte Filmgeschichte. Für "James-Bond"-Filme wurde der Renner mit "007"-Spezialanfertigungen umgebaut. Ein seltenes Modelle brachte nun über sechs Millionen Dollar ein. » mehr


Artikel 21-40 von 67414 Stück