Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 78090 Stück
50 Dollar für eine Trillerpfeife:
Elon Musk wirbt auf Twitter für eine Tesla-Trillerpfeife – und das Stück ist ratzfatz ausverkauft. Das Ganze hat einen Beigeschmack. » mehr

SUVs von Mitsubishi, Peugeot und Citroen:
Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat wegen möglicherweise manipulierten Dieselmotoren jetzt auch Mitarbeiter des früheren PSA-Konzerns ins Visier genommen. » mehr

Nächster Wettbewerber für Auto1:
Der Wettbewerb unter den Gebrauchtwagenplattformen verschärft sich: Nun kommt Cazoo auf den deutschen Markt. Das britische Start-up sammelte mit seinem Börsengang jüngst 800 Millionen Dollar für die Expansion ein. » mehr

Gericht sagt nächsten Verhandlungstermin ab:
Der bevorstehende Verhandlungstermin im Diesel-Betrugsprozess fällt aus. Das Gericht plant jedoch, Martin Winterkorn als Zeugen in dem Verfahren zu vernehmen. » mehr

Bolta-Werke:
Über den Autozulieferer Bolta-Werke ist heute das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Das Unternehmen hatte bereits Ende September einen Insolvenzantrag gestellt. Als Ursache für die Zahlungsschwierigkeiten hatte der Zulieferer auf die Halbleiterkrise verwiesen. » mehr

Neue Fabrik bekommt Chef aus Leipzig:
Der derzeitige Leiter des BMW-Werks in Leipzig, Hans-Peter Kemser, wird zum 1. Januar 2022 Werksleiter des neuen BMW-Werks im ungarischen Debrecen. Seinen Job in der Messestadt übernimmt Petra Peterhänsel, derzeit Leiterin Lackierte Karosserie im Werk Dingolfing. » mehr

INTERVIEW Carvago-Gründer Jakub Sulta:
Mit Carvago geht die nächste Gebrauchtwagenplattform in Deutschland an den Start. Gründer Jakob Sulta will sein Angebot schnell hochskalieren - europaweit. Bereits in drei Jahren will er 150.000 Gebrauchte verkaufen. Ein Drittel davon in Deutschland. » mehr

Keine Klage wegen Namensgleichheit:
Citroën bleibt angesichts des neuen BMW M-Flaggschiffes XM gelassen und nimmt die Namensgleichheit mit dem ikonischen Oberklasse-Modell Citroen XM hin. Klagen werde man deshalb nicht, sagte ein Sprecher der Automobilwoche. » mehr

Personalkarussell bei Renault:
Zwei langjährige Führungskräfte bei Renault in Deutschland verlassen das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Sowohl der Vertriebschef als auch der Kommunikationschef kehren dem Unternehmen den Rücken. » mehr

Volvo Trucks Deutschland:
Geschäftsführer Peter Ström hat seine Aufgaben als Vertriebsdirektor von Volvo Trucks Deutschland an Christoph Fitz abgegeben. » mehr

Früherer Daimler-Manager:
Martin C. Klein ist der neue Chief Executive Officer des Aachener E-Auto-Herstellers Next.e.GO Mobile. » mehr

Produktionsauftrag:
Womöglich bekommt der VW-Standort in Osnabrück den Auftrag zum Bau eines Cabrios. Das hat VW-Konzernchef Herbert Diess angedeutet. » mehr

OVG Nordrhein-Westfalen:
Die deutsche Lkw-Maut hat in den Jahren 2010 und 2011 teilweise gegen EU-Recht verstoßen. Wie viele Speditionen nun Geld erstattet bekommen, ist noch unklar. » mehr

Sprachsteuerung verändert Handlung:
In Zusammenarbeit mit der Agentur Jung von Matt hat BMW seine Podcast-Reihe "Hypnopolis" weiterentwickelt. In dieser Woche startet die zweite Staffel. Erstmals können Hörer die Handlung per Sprachsteuerung beeinflussen. Die Automobilwoche hat reingehört. » mehr

75 Jahre Schaeffler:
Mit einem digitalen Festakt hat der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler sein 75-jähriges Bestehen gefeiert. Zum Jubiläum wurde eine Stiftung ins Leben gerufen. » mehr

Civey-Umfrage:
Der Machtkampf in Wolfsburg steuert auf eine Entscheidung am 9. Dezember zu. Zumindest in der Bevölkerung hat VW-Chef Herbert Diess dabei nur noch geringen Rückhalt: Nur jeder Fünfte ist laut einer Civey-Umfrage für seinen Verbleib an der VW-Spitze. » mehr

"Gut, dass es Autos gibt!":
Der ZDK rollt im Dezember eine Kampagne zur Imagerettung des Autos aus. Verbandspräsident Karpinski will dabei "durchaus provokativ" auftreten. » mehr

Drittes Quartal:
Im dritten Quartal 2021 hat der Autobauer Volvo weniger Umsatz und Gewinn gemacht als im Vorjahr. Die Schweden nennen dafür vor allem zwei Gründe. » mehr

Porsche Taycan GTS:
Demnächst können Kunden den Porsche Taycan auch als GTS kaufen. Der Aufpreis ist üppig, der praktische Alltagsnutzen eher fraglich. » mehr

Partnerschaft mit Factorial Energy:
Die Feststoffzelle gilt als Batterietechnologie der Zukunft. Um schneller zur Serienreife zu kommen, hat sich der Autobauer Mercedes-Benz nun mit dem amerikanischen Unternehmen Factorial Engery verbündet. » mehr


Artikel 1-20 von 78090 Stück