Logo automobilwoche
Automotive News:
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 62902 Stück
Wegen Diesel-Fahrverboten:
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Kommunen dazu aufgefordert, zukunftsfähige Verkehrskonzepte zur Chefsache zu machen. "Das macht auch Spaß", sagte Merkel. » mehr

BDI befürchtet "desaströse" Folgen:
Fünf britische Minister drohen mit ihrem Rücktritt, sollte Premierministerin Theresa May keine Änderung zum umstrittensten Teil des Brexit-Deals, dem sogenannten Backstop, durchsetzen. » mehr

Gleich vier Rückrufe:
Sitze, die nicht richtig befestigt sind, fehlerhafte Airbag-Abdeckungen, Benzinlecks und problembehaftete Getriebe - Ford ruft wegen diverser Probleme zigtausende Autos zurück. » mehr

Musterfeststellungsklage gegen Kreditverträge:
Können bald alle seit Mitte 2014 geschlossenen Autokreditverträge der Mercedes-Benz-Bank auch jetzt noch widerrufen werden? Im Rahmen des Abgas-Skandals wird Ende Januar über eine neue Musterfeststellungsklage zu diesem Thema erstmals vernahdelt. » mehr

Hardware-Nachrüstungen an Dieselfahrzeugen:
Beim Dauerstreitthema Hardware-Nachrüstungen älterer Diesel sieht Bundesumweltministerin Svenja Schulze "endlich Bewegung". Daimler und Volkswagen wollen sich Berichten zufolge mit Anbietern von Nachrüst-Technik treffen. » mehr

Nach Essener Autobahn-Fahrverbots-Urteil:
Polizei und Städtebund laufen Sturm gegen das Fahrverbotsurteil für Essen, das erstmals auch eine Autobahn betrifft. Die Polizei gibt zu bedenken, dass es fast unmöglich sei, eine solche Fahrverbotszone zu kontrollieren. » mehr

Produktion bei Tesla:
Tesla will seine Produktion weiter steigern. Ab Ende November sollen pro Woche 7000 Model 3 von den Bändern laufen. » mehr

Verband der Automobilindustrie:
Bernhard Mattes bleibt Präsident des Verbands der Automobilindustrie - so stimmten die Mitglieder ab. » mehr

Autonomes Fahren:
Der Bund hofft, dass Deutschland beim autonomen Fahren führend wird - kann die TU Berlin dabei helfen? » mehr

Neues Mehrmarkenwerk in Osteuropa:
Volkswagen ordnet die Belegung seiner Werke neu und baut ein zusätzliches Werk in Osteuropa. Künftig sollen an mehr Standorten Fahrzeuge verschiedener Marken gebaut werden. » mehr

Neue Klage:
Die Deutsche Umwelthilfe hat Klage gegen das Land Baden-Württemberg eingereicht, um ein Fahrverbot für ältere Dieselfahrzeuge in Freiburg durchsetzen. » mehr

Neuaufstellung des Konzerns:
Im nächsten Jahr will sich der Daimler-Konzern eine neue Struktur verpassen. Damit verbunden ist die größte Personalzäsur seit vielen Jahren. Die Automobilwoche erklärt, wer im Unternehmen wichtig wird. » mehr

Schadstoff-Grenzwerte gelten:
Die Regierung betrachtet das Gesetz zu Fahrverboten von älteren Diesel-Fahrzeugen als "Hilfestellung" für Kommunen. Sie will damit Fahrverbote erschweren, auch wenn die Grenzwerte für Luftverschmutzung überschritten werden. » mehr

44 Milliarden Euro bis 2023:
Die Aufsichtsräte des Weltmarktführers haben am Stammsitz in Wolfsburg die mit Spannung erwartete Planungsrunde 67 verabschiedet. Bis Ende 2023 wird viel Geld unter anderem in E-Mobilität und die Digitalisierung der Standorte fließen. Konzernchef Diess zieht das Tempo an. » mehr

Gutes Geschäft auch dank SUV-Boom:
Stabilus hat im abgelaufenen Geschäftsjahr vom guten Geschäft mit der Autoindustrie profitiert. Vor allem der SUV-Trend habe dem Zulieferer geholfen. Nun peilt er beim Umsatz die Milliardengrenze an. » mehr

Auktion im Frühjahr:
Die Bundesnetzagentur hat einen finalen Entwurf für die 5G-Vergaberegeln ausgearbeitet. Die Netzbetreiber sollen stärker in die Pflicht genommen werden, in einem Knackpunkt gibt es aber auch ein Entgegenkommen. » mehr

Leser-Umfrage:
Wer war der erfolgreichste Zulieferer des Jahres? Und bei welchem Zulieferer lief es so gar nicht? Ihre Stimme entscheidet über die Tops und Flops 2018. » mehr

Jochem Heizmann geht:
VW-Chef Herbert Diess soll künftig zusätzlich das China-Geschäft leiten. Das operative Geschäft würde jedoch jemand anderes verantworten. » mehr

Brexit-Folgen:
Die PSA-Gruppe denkt einem Medienbericht zufolge darüber nach, wegen des Brexits eines der beiden Werke ihrer britischen Tochter Vauxhall zu schließen. » mehr

ZDK-Prognose - Neuwagenmarkt 2019:
Der ZDK geht für das kommende Jahr vom ersten Rückgang bei den Neuzulassungen seit sieben Jahren aus. 2018 wird es dagegen trotz WLTP-Chaos noch ein leichtes Plus geben. » mehr


Artikel 1-20 von 62902 Stück