Logo automobilwoche
Automotive News:
Artikel 1-20 von 10877 Stück
ZF-Aufsichtsratssitzung steht bevor:
Die erste Aufsichtsratssitzung unter dem neuen Vorsitzenden Franz-Josef Paefgen steht unmittelbar bevor. Am 12.12 tritt das Gremium zusammen. Mit Paefgen hat ein erfahrener Automanager den Posten übernommen. Bei den anstehenden Aufgaben muss der neue Oberaufseher von ZF » mehr

Nach dem Sommer-Rücktritt:
Der Zulieferer ZF Friedrichshafen durchlebt trotz seines Erfolgs unruhige Zeiten. Nach dem Rücktritt von Vorstandschef Stefan Sommer darf das Unternehmen nicht an Tempo verlieren. Die Aufgaben bleiben. » mehr

EXKLUSIV: Grammer-Chef Müller:
Grammer-Chef Müller äußert sich im Interview mit der Automobilwoche zur aktuellen Lage des Zulieferers nach dem Machtkampf mit der Hastor-Familie. Insbesondere in den USA und China will Grammer nun wachsen. » mehr

EXKLUSIV - Conti-Chef Degenhart:
Conti-Chef Degenhart ist der Ansicht, die CO2-Grenzwerte der EU seien nur realisierbar, wenn der Diesel-Marktanteil in Europa über 30 Prozent bleibe. Die saubere Aufrüstung eines Selbstzünders koste bis zu 1000 Euro. » mehr

EXKLUSIV - Zahlungsziel 90 Tage:
Kleine Zulieferer geraten oft durch die schlechte Zahlungsmoral großer Konzerne wie Bosch, Continental oder Schaeffler in finanzielle Schwierigkeiten. » mehr

EXKLUSIV - 7 Prozent Zuwachs:
Die Zahl der Beschäftigten des Zulieferers Continental ist 2017 um sieben Prozent gestiegen. » mehr

EXKLUSIV – ZF Friedrichshafen:
Der Zulieferer ZF Friedrichshafen will im Januar einen Nachfolger für den ausgeschiedenen Vorstandschef Stefan Sommer präsentieren. Bei der Wahl sei soziale Kompetenz von entscheidender Bedeutung. » mehr

Kommentar - Sommers Abgang bei ZF:
Nach monatelangem Machtkampf nimmt ZF-Vorstandschef Stefan Sommer seinen Hut. Der unternehmerische Erfolg allein hat ihm schließlich nicht mehr geholfen. » mehr

Mit Finesse, Format und Feingefühl:
Auch wenn der Lexus LS mit einer knappen Million verkaufter Modelle weltweit und etwa 40.000 Zulassungen in Europa seit 1989 nicht die ganz große Nummer ist - unterschätzten sollte man die Asiaten nicht. » mehr

Neuer Audi RS4 Avant:
Wenn Audi Anfang nächsten Jahres für Preise ab 79.800 Euro die neue Auflage des Eiltransporters RS4 Avant auf den Markt bringt, werden sie Fans ein wenig umstellen müssen. » mehr

Wertschöpfung:
Autos, die von ihren Bändern rollen, verdienen Autobauer künftig kein Geld mehr. Wer überleben will, braucht ein eigenes iÖkosystem – denn: „Der Markt wird sich konsolidieren.“ » mehr

EXKLUSIV Intel und Mobileye:
Der Chip-und Sensorspezialist Mobileye schickt schon 2018 autonome Testfahrzeuge seiner insgesamt 100 Fahrzeuge umfassenden Testflotte auf deutsche Straßen. » mehr

ANALYSE - Zulassungskanäle im November:
Der Eigenzulassungsanteil ist im November weiter gefallen. Der Anteil der echten Flotte lag dagegen so hoch wie das ganze Jahr noch nicht. » mehr

ANALYSE Antriebsmix im November:
Die Dieselzulassungen bleiben im freien Fall und sind auf einen Anteil von 34 Prozent gesunken. Acht Marken haben überdurchschnittliche Dieselanteile, darunter vier Deutsche. » mehr

Chef der Sportwagen-Marke:
Unter Andy Palmer hat Aston Martin ein Comeback hingelegt. Er hegt hochfliegende Pläne für die Zukunft. Unter anderem plant er jedes Jahr eine komplett neue Baureihe plus Derivate. » mehr

Kommentar zum Streit um Diesel-Fonds:
Die Importeure in Deutschland stehen im Kreuzfeuer der Kritik, weil sie sich nicht an dem Fonds zur Finanzierung von Luftverbesserungsmaßnahmen in deutschen Städten beteiligen wollen. Die zahlreichen Kritiker sollten sich fragen, warum es diesen Fonds gibt, wem er nützt und » mehr

Fünf Fragen an Gartner-Analyst Mike Ramsey:
Erste Prototypen von autonom fliegenden Fahrzeugen hält Mike Ramsey, Analyst beim Marktforschungsunternehmen Gartner, in fünf Jahren für realistisch. Aber bis zur Massenfertigung ist es noch ein weiter Weg. » mehr

ANALYSE Segmententwicklung:
Auch im November war der Erfolg der SUVs nicht zu stoppen. Aber zwei Segmente wuchsen noch stärker und ein Segment verlor im stark steigenden Gesamtmarkt. » mehr

Kommentar zur Haftstrafe für Oliver Schmidt:
Verraten fühle er sich von jenem Konzern, für den er lange in den USA tätig war, sagt Oliver Schmidt. Verurteilt wurde der Manager jetzt zu sieben Jahren im Gefängnis. Vertrauen zwischen ihm und VW wurde zerschlagen. Werden die Wolfsburger darauf reagieren? Sie sollten es tun. » mehr

Die Elektropioniere von Kreisel:
Drei Brüder aus Österreich zeigen derzeit den etablierten Herstellern, wie Elektromobilität geht – mit umgerüsteten Autos, die auf der Straße spektakuläre Leistungen erzielen. Doch die Firma Kreisel will viel mehr als nur gute Batterien bauen. » mehr


Artikel 1-20 von 10877 Stück