Prognose für 2030

Zu wenige Techniker, zu viele Kaufleute, Juristen und Lehrer