Differenzen mit Lawrence Stroll

Tobias Moers verlässt Aston Martin