TRW-Übernahme durch ZF

"Die Sache ist viel weiter voran als bekannt"