Abgas-Skandal

Dekra: "Es war einfach nicht zu erkennen"