Bis 2021 doch kein vollautonomes Fahrzeug

BMW-Manager stellt seine Aussage richtig