"Gebaut, um den Atem zu rauben"

BMW irritiert mit Werbe-Slogan