Ford-Chef Bernhard Mattes

"Freihandelsabkommen macht Autoentwicklung günstiger"