IT-Experte Jürgen Becker

"Einzelne Recheneinheit kann zum Flaschenhals werden"