Persönlicher Kontakt zum Kunden bleibt wichtig

Digitalisierung hat in Werkstätten Grenzen