Einnahmen von bis zu 2,3 Milliarden Euro erwartet

Daimler-Partner BAIC geht aufs Börsenparkett