Microsoft-Deutschland-Chefin Sabine Beindiek

"Mädchen brauchen weibliche Vorbilder in Mint-Berufen"