EXKLUSIV – Weiterer Standort des Zulieferers auch in Ungarn

Autoneum eröffnet in China 2017 und 2018 vier neue Werke