Logo automobilwoche
Automotive News:

Automechanika:

Bosch rechnet mit weiterer Konsolidierung im Aftermarket

Player wird geladen...
Autor:
Matthias Karpstein
mkarpstein@craincom.de
Bosch-Manager Manfred Baden: Er rechnet mit einer weiteren Konsolidierung im Aftermarket. (Foto: Automobilwoche)
Donnerstag, 13. September 2018, 10.00 Uhr
Der weltgrößte Zulieferer Bosch rechnet am Aftermarket mit einer weiteren Konsolidierung. Allerdings werde sie sich hierzulande schwieriger als am nordamerikanischen Markt gestalten, sagt Bosch Aftermarket-Chef Manfred Baden im Automobilwoche-Interview.


Kommentare zum Video:
Das könnte Sie auch interessieren: