Logo automobilwoche
Automotive News:
Die beliebtesten Inhalte der letzten 7 Tage:
7607
Zugriffe
Ab 2022 sollen ausländische Autobauer in China auch ohne chinesische Partnerunternehmen Autos bauen dürfen. Darauf hatte die Branche lange gewartet.
6295
Zugriffe
Opel verliert derzeit zahlreiche Mitarbeiter. Wie Betriebsratschef Wolfgang Schäfer-Klug mitteilt, verlassen derzeit Tausende Mitarbeiter das Unternehmen.
6282
Zugriffe
BMW will in Zukunft nicht mehr so viel Geld in seinen IAA-Auftritt investieren. Andere Plattformen sind für den Hersteller heute wichtiger.
5921
Zugriffe
Conti hat seine Erwartungen für das laufende Jahr gesenkt. Grund dafür sind vor allem Belastungen im Reifengeschäft.
5587
Zugriffe
Der kalifornische Autobauer Tesla hat die Produktion seines Model 3, einer Mittelklasse-Limousine mit Elektroantrieb, vorübergehend gestoppt.
5112
Zugriffe
Der ehemalige Opel-Chef Karl-Thomas Neumann hat eine neue Aufgabe gefunden. Er arbeitet künftig für das Start-up Evelozcity, das ein weiterer bekannter deutscher Manager gegründet hat. Dies berichtet die "F.A.S.".
4744
Zugriffe
Als Folge des Abgas-Skandals haben Staatsanwälte in Baden-Württemberg und Bayern mehrere Häuser von Porsche durchsucht.
4675
Zugriffe
Die Volkswagen-Tochter Moia will in Hamburg ab 2019 einen Probebetrieb mit bis zu 1000 Sammeltaxis starten. Der größte Hamburger Taxiverband will Moia zwar nicht grundsätzlich aufhalten, fordert aber die Klärung einiger Punkte.
4429
Zugriffe
Nach dem vorübergehenden Produktionsstopp soll die Fertigung des Tesla Model 3 massiv beschleunigt werden. Ende Juni will Vorstandschef Musk pro Woche 6000 Autos bauen lassen. Zugleich droht er den Zulieferern.
4245
Zugriffe
Nachdem Volkswagen mehrere Aufträge gekündigt hat, bereitet Prevent einem Bericht zufolge eine Klage auf Schadenersatz vor. Sollte sie Erfolg haben, würde es teuer für den Autobauer.