Logo automobilwoche
Automotive News:
Themenspezial:
Spezial Hannover Messe
Internet der Dinge:
Auf der Hannover Messe zeigen Kunden und Partner von Microsoft, wie sie das Internet der Dinge in ihrem Alltag einsetzen. ... mehr

IBM auf der Hannover Messe:
Unter dem Motto „Beyond Digitization – Reimagine your Business” zeigt IBM, wie KI in Kombination mit IoT, Cloud und Blockchain die Entwicklung und Optimierung von Produkten, Geschäftsmodellen und Prozessen vorantreibt. Am Stand von Smart FactoryKL zeigt IBM die Weiterentwicklung ... mehr

Hannover Messe 2018:
Zur Hannover Messe gehört auch eine Vielzahl von Vortragsreihen, Diskussionsforen und Workshops und nicht zuletzt eine Reihe von themenorientierten Guided Tours. Automobilwoche hat einige, die für Automobilhersteller und -zulieferer besonders interessant erscheinen hier ... mehr

Hannover Messe 2018:
Sie ist zwar keine Automobilmesse, aber als Weltleitmesse für industrielle Produktion trotzdem äußerst wichtig für Automobilzulieferer und -hersteller – gerade in Zeiten des immer schnelleren Wandels durch die Digitalisierung. Doch mit über 5000 Ausstellern aus 75 Ländern und ... mehr

Automobilbau 4.0:
Die Digitalisierung führt schrittweise zu ganz neuen Fertigungskonzepten. Die Hannover Messe zeigt die Industrie-4.0-Trends. ... mehr

Hannover Messe:
Immer vernetzter, immer intelligenter: Die Fabrik der Zukunft wird smart. Auf der Hannover Messe als weltgrößter Leistungsschau der Industrie sollen die neusten Trends zu sehen sein. Einen ersten Einblick in die digitale Welt gab es nun schon. ... mehr

Vorbild für erfolgreiche Karriere:
Die Hannover Messe sucht wieder die „Engineer Powerwoman“. Im Jahr 2017 war der Titel an María Belén Aranda Colás gegangen, Elektrotechnikingenieurin und Referentin der Bosch-Geschäftsführung. ... mehr

Industrie 4.0 :
Viele Automobilzulieferer befassen sich nur sehr zögerlich mit Industrie 4.0. Große Optimierungspotenziale in Produktion und Logistik bleiben dadurch ungenutzt. Aufbruchstimmung entwickelt sich nur langsam. ... mehr

Industrie 4.0:
Audi, BMW und Mercedes-Benz verfolgen unterschiedliche Strategien bei der Flexibilisierung ihrer Produktion ... mehr

Artikel 1-20 von 60797 Stück
In die Ukraine, nach Kroatien oder Spanien:
Wie eine Sonderauswertung des Instituts für Angewandte Logistik an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt und des Softwarehauses AEB ergab, sind die Exporte gebrauchter Diesel innerhalb eines Jahres um über 20 Prozent gestiegen. » mehr

Haftbeschwerde ans Landgericht weitergeleitet:
Die Haftbeschwerde von Audi-Chef Rupert Stadler hat zumindest keinen sofortigen Erfolg gebracht. Das Amtsgericht München hat Stadlers Haftbeschwerde erst einmal an das Landgericht weitergereicht. » mehr

Trump will Importzölle auf Autos von 25 Prozent:
Zieht US-Präsident seine Pläne durch und erhöht die Zölle auf importierte Autos und Autoteile auf bis zu 25 Prozent? Nicht unbedingt, sagt US-Handelsminister Wilbur Ross. » mehr

Als erster Autobauer:
BMW setzt bei der Entwicklung, Fertigung und Analyse von Prototypen Computertomographie (CT) ein. BMW sieht im Einsatz der Technologie viele Vorteile und will mittels künstlicher Intelligenz künftig auch automatische Prüfungen ermöglichen » mehr

Von Trump avisierte Sonderzölle:
In den USA wächst nach einem Bericht des "Wall Street Journal" der Widerstand gegen die von Präsident Donald Trump avisierten Sonderzölle auf Autoimporte. Widerspruch gebe es sowohl in der Industrie als auch im Kongress, berichtete das Wirtschaftsblatt. » mehr

Übergangschef schreibt an Thyssenkrupp-Belegschaft:
Thyssenkrupps Interimschef Guido Kerkhoff hat sich in einem Schreiben an die Belegschaft gewandt. Kerkhoff will "bisherigen Kurs bis auf weiteres" fortsetzen. » mehr

Tests von Ford und Wissenschaftlern ergeben:
Staus wie aus dem Nichts oder "Phantomstaus" entstehen oft, wenn Autofahrer bremsen und eine Kettenreaktion auslösen. Adaptive Geschwindigkeitsregelanlagen (ACC) können viele Staus verhindern, ergaben Tests von Ford und der Vanderbilt University in Tennessee, USA. » mehr

Mahnung aus Brüssel:
Das hätte für BMW und Jaguar Land Rover gravierende Folgen: Achteinhalb Monate vor dem britischen EU-Austritt hat die EU-Kommission alle staatlichen Stellen und die Wirtschaft ermahnt, sich besser für einen möglichen harten Bruch ohne Vertrag zu wappnen. » mehr

ZDK:
Der ZDK will endlich die Hardware-Nachrüstung für ältere Diesel in Gang bringen und versucht, die Politik einzuspannen. Kunden, Flottenbetreiber und Händler leiden unter dem Restwertverfall. » mehr

US-Sonderzölle auf Autoimporte:
Verhängen die USA im Handelsstreit mit der EU hohe Sonderzölle auf Autos? Diese Frage sorgt seit Monaten für Nervosität - vor allem Deutschland bangt wegen seiner großen Autoindustrie. Nun machen sich die Europäer für den Ernstfall bereit. » mehr

VW-Konzernchef:
Der neue Volkswagen-Chef Herbert Diess hat seinen Marken einem Pressebericht zufolge neue, anspruchsvollere Renditeziele vorgegeben. » mehr

Nach Daimler und Porsche - auch:
Die tschechische VW-Tochter steigt beim israelischen Hightech-Start-up Anagog als Minderheiten-Anteilseigner ein. » mehr

Audi-Chef im Gefängnis:
Rupert Stadler will aus der Untersuchungshaft entlassen werden. Die Ermittlungsbehörde wird jetzt die Haftbeschwerde prüfen. Ausgestanden wäre die Sache damit noch lange nicht. » mehr

Finale Dokumente unterzeichnet:
Der Zeitpunkt passt perfekt. Vor dem Mercedes-Heimrennen hat Lewis Hamilton seinen Vertrag verlängert. Bis 2020 gilt der neue Kontrakt. Damit kann er nun mit den Silberpfeilen den Schumacher-Rekord von sieben Weltmeistertiteln einstellen. » mehr

Im Datencenter:
Volvo legt im zweiten Quartal kräftig zu. Chef Samuelsson erwartet bereits ein neues Rekordabsatzjahr. Mit welchen Modellen das gelingen soll, sehen Sie im Datencenter der Automobilwoche. » mehr

Fünf Fragen an – Helmut Ernst, Leiter ZF Aftermarket:
Um neue Geschäftsmodelle entwickeln zu können, sind die Zulieferer auf Fahrzeugdaten angewiesen. Doch die wollen die Fahrzeughersteller nicht ohne weiteres preisgeben. So leicht gibt sich Helmut Ernst, Leiter ZF Aftermarket, allerdings nicht geschlagen. » mehr

Borgward - nach 55 Jahren zurück am Markt:
Philip Koehn folgt auf Ulrich Walker an der Spitze von Borgward. Die Automobilwoche macht die Testfahrt mit erstem Modell BX7 TS. » mehr

Arbeitsrechtler über den Umgang mit dem Audi-Chef:
Rupert Stadler sitzt wegen des Abgas-Skandals bei Volkswagen im Gefängnis. Während seiner Untersuchungshaft laufen bei Audi interne Nachforschungen. Ein Arbeitsrechtler mahnt zur Gründlichkeit, aber auch zur Eile. » mehr

Trotz Forderungen nach mehr Dieselfahrverboten:
In Hamburg fordern viele weitreichendere Fahrverbote, doch Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) sagt "nein". Er erhofft sich nun viel von anderen Maßnahmen des Luftreinhalteplans. » mehr

Intelligenter Diebstahlsschutz:
Ganz schön smart: Diese Fahrräder tauschen über das Mobilfunknetz Daten mit dem Besitzer aus und schlagen Alarm, wenn ein Dieb mit dem Rad aus einem zuvor festgelegten Bereich flüchtet. Und so geht's: » mehr


Artikel 1-20 von 60797 Stück