Themenspezial:
Spezial Tesla
Artikel 1-20 von 520 Stück
Gigafabrik in Brandenburg:
Darauf hatte Brandenburg gewartet: Nun hat Tesla den Kaufvertrag mit dem Land für das Gelände gebilligt, auf dem der US-Elekroautobauer eine Fabrik bauen will. Nicht alle sind mit dem Vorhaben einverstanden. » mehr

Geplante Tesla-Fabrik in Brandenburg:
In Grünheide haben Menschen gegen die Ansiedlung von Tesla demonstriert. Eine Gegendemonstration wollte ein Zeichen dafür setzen, dass der Autobauer im Ort willkommen ist. » mehr

jobs.automobilwoche.de:
Karierrechancen - interessante Stellenangebote bei Tesla. Alle offenen Jobs bei Tesla auf einen Blick. » Jobs bei Tesla

Gigafactory in Brandenburg:
Das Land Brandenburg gibt sich nach einer Warnung vor Trinkwasserproblemen durch die geplante Tesla-Fabrik zuversichtlich, dass man eine Lösung finden werde. » mehr

Bonuszahlung:
Der Tesla-Aktienkurs steigt und steigt. Das ist für Firmenchef Elon Musk sehr erfreulich – nicht nur, weil er der größte Anteilseigner ist. » mehr

Stimmung droht zu kippen, Proteste vor Ort:
In der Bevölkerung macht sich Unmut über die geplante Tesla-Fabrik in Brandenburg breit, es gibt erste Proteste vor Ort. Tesla eröffnet nun ein Informationsbüro für Fragen der Bürger. » mehr

Tesla-Fabrik in Grünheide:
Das deutsche Tesla-Werk wird im ersten Schritt ohne Photovoltaik-Anlage auf dem Dach auskommen und zunächst keine Zellen für Lithium-Ionen-Akkus produzieren. Einen ambitionierten Zeitplan gibt es trotzdem. » mehr

Ranking europäischer Arbeitgeber:
Beim Bemühen um Vielfalt unter den Mitarbeitern ist Tesla den übrigen Automobilherstellern voraus. In einem Ranking, das die Diversity-Bemühungen in Europa tätiger Unternehmen bewertet, landet das Elektroauto-Unternehmen auf Rang 8, knapp vor ZF (10.) und deutlich vor den » mehr

Fabrikgelände in Grünheide:
Tesla will schon vor Erteilung der Baugenehmigung mit der Rodung seines künftigen Fabrikgeländes in Brandenburg beginnen. Die Zeit drängt. » mehr

Deutsche Gigafactory:
Tesla kann den Bau seiner deutschen Fabrik in Brandenburg gelassen angehen: Die Kosten übernehmen andere Autohersteller – auf Umwegen. » mehr

Mehr wert als General Motors und Ford zusammen:
Tesla ist an der Börse aktuell rund 89 Milliarden Dollar wert – und liegt damit vor GM und Ford. Für Shortseller bedeutet das enorme Verluste. » mehr

Tesla-Fabrikgelände:
Tesla hat auf dem Weg zu seiner deutschen Gigafactory eine entscheidende Hürde genommen. Im Finanzausschuss des Brandenburger Landtags gab es keine Gegenstimmen. » mehr

Vergabe der Architektur:
Tesla hat sich in einem Pitch für das erfahrene Architekturunternehmen Assmann Beraten + Planen AG entschieden. Die Braunschweiger haben schon einige Autofabriken geplant. » mehr

Nur 13,50 Euro pro Quadratmeter:
Tesla wird für das Gelände für seine geplante Fabrik in Brandenburg voraussichtlich 41 Millionen Euro bezahlen. Der Quadratmeterpreis liegt deutlich unter dem benachbarter Grundstücke. » mehr

Tesla-Fabrik in Brandenburg:
Der Tesla-Vorstand will bald über den Kaufvertrag mit Brandenburg für seine Fabrik entscheiden. Unterdessen wurde der Umweltverträglichkeitsbericht für das Projekt veröffentlicht. » mehr

Neue Details zur geplanten Fabrik in Grünheide:
Bisher war nur vom Model Y die Rede, nun sollen gleich mehrere Modelle in Teslas Gigafactory in der Nähe von Berlin gebaut werden. Auch einen Zeitpunkt für die Inbetriebnahme der Fabrik gibt es laut Amtsblatt bereits. » mehr

"Alles läuft nach Plan":
Das Genehmigungsverfahren für die geplante Gigafactory des US-Elektroautobauers Tesla in Grünheide bei Berlin ist eröffnet. Einen Monat lang könnten nun die Antragsunterlagen eingesehen werden. Bis 5. März seien Einwendungen möglich. » mehr

Starkes Schlussquartal 2019:
Tesla hat dank eines starken vierten Quartals seine Zielspanne für die Jahresauslieferungen erreicht. Auch bei der Produktion setzte Tesla zum Jahresende ein Ausrufezeichen. » mehr

China-Werk in Rekordzeit hochgezogen:
Baubeginn der Gigafactory 3 war im Januar 2019, nun hat Tesla nach knapp einem Jahr die ersten E-Autos aus seinem neuen Werk in Schanghai ausgeliefert. » mehr

Brandenburgs Wirtschaftsminister zu Fabrik-Deal mit Tesla:
Brandenburgs Wirtschaftsminister Steinbach hat sich in einem Interview zu den schwierigen Gigafactory-Verhandlungen mit Tesla geäußert. Der E-Autobauer habe sich "bestimmte Startup-Charakterzüge" erhalten. » mehr

Erst Hochholdinger im Juni, nun wohl Bruggeman:
Die Fluktuation unter Führungskräften ist schon länger hoch bei Tesla, aber nun verlässt laut einem Medienbericht der zweite Produktionschef innerhalb eines halben Jahres den kalifornischen Autobauer. » mehr


Artikel 1-20 von 520 Stück