Logo automobilwoche
Automotive News:
Themenspezial:
Automobilwoche Kongress 2016
Automobilwoche Kongress:
Die Top-Manager der Autobranche erklärten beim Automobilwoche Kongress 2016, wie sie die Zukunft der Mobilität gestalten wollen. ... mehr

Video:
Nach spannenden Vorträgen entspannten sich die Kongress-Teilnehmer beim festlichen Galadinner im Berliner ewerk. ... mehr

Video:
Mit Dieter Zetsche, Volkmar Denner, Stefan Sommer und Burkhard Weller war der Automobilwoche Kongress 2016 hochkarätig besetzt. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Neben den Automobilthemen äußerte sich Daimler-Chef Dieter Zetsche auch zum VfB Stuttgart und dem finanziellen Engagement des Konzerns für den Zweitligisten. ... mehr

Mobile.de:
Kunden wünschen sich nach Überzeugung von Mobile.de-chef Malte Krüger mehr Orientierung und mehr Convenience. Der heutige Autokaufprozess mache häufig keinen Spaß. ... mehr

Automobilwoche Kongress 2016:
Eine höhere Geschwindigkeit bei den Umsetzung von Mobilitätskonzepten wünschen sich die Teilnehmer T-Systems Breakfast Session bei Projekten zum vernetzten Autos in der Stadt der Zukunft. Doch noch weiß keiner wie die einzelnen Puzzleteile zusammenpassen. ... mehr

Burkhard Weller:
Burkhard Weller mahnt beim Automobilwoche-Kongress in der Debatte um die Digitalisierung dazu, auf dem Boden zu bleiben. Man habe es nicht mit einer Revolution zu tun. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Um die Elektromobilität voranzubringen, setzt Daimler-Chef Dieter Zetsche auf attraktive Angebote für die Kunden. Nur so könne der Durchbruch gelingen. ... mehr

PSA-Deutschland-Chef:
Dem Autohandel gehört aller Digitalisierung zum Trotz die Zukunft - wenn er es denn selber will und zu Veränderungen bereit ist. Diese Botschaft hat der Generaldirektor von PSA in Deutschland, Albéric Chopelin, am Mittwoch beim Automobilwoche-Kongress in Berlin verkündet. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Der Zulieferer ZF Friedrichshafen setzt auch künftig auf mechanische, mit Intelligenz versehene Komponenten. Die Entwicklungen will ZF-Chef Sommer aber nicht nur für Pkw-, sondern verstärkt auch für den Lkw- und Industriebereich anbieten. ... mehr

Podiumsdiskussion:
Um die Erwartung der künftigen Kunden und die Anforderungen der Hersteller erfüllen zu können, muss der Autohandel schneller und besser in der Datenanalyse werden. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Die Autohersteller müssen sich zum Mobilitätsdienstleister wandeln. Eine große Herausforderung, so BMW-Vorstand Ian Robertson, aber auch eine Chance. ... mehr

Automobilwoche Kongress 2016:
Die Teilnehmer sind schon nach dem ersten Tag sehr zufrieden mit dem Automobilwoche Kongress 2016. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Bosch-Chef Volkmar Denner, Alain Visser, Marketing-Chef von Geely und Telekom-Vorstand Reinhard Clemens diskutieren über neue Geschäftsmodelle und die Mobilität der Zukunft auf dem 10. Automobilwoche Kongress in Berlin. ... mehr

Lynk-&-Co-Chef Visser stellt Konzept vor:
Die neue chinesische Automarke Lynk & Co. fordert mit radikal anderen Ansätzen im Vertrieb und im Verkauf die etablierte Autoindustrie heraus. Lynk-Chef Alain Visser skizzierte auf dem Automobilwoche-Kongress seine Vision einer Automarke für das 21. Jahrhundert. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
In Zukunft werden Autos, Stadt und Haus über das Internet verbunden sein. Der Zulieferer Bosch verspricht sich davon gute Geschäfte. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Der Leiter Forschung und Entwicklung des VW-Konzerns treibt mit Hochdruck die Elektrifizierung der Antriebsstränge voran. Doch neben reinen Batteriefahrzeugen sind seiner Analyse zufolge auch in Zukunft noch andere Motorisierungslösungen vonnöten. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Karl-Thomas Neumann erwartet, dass der Siegeszug der selbstfahrenden Autos nicht von oben kommen wird, sondern an ganz andere Stelle beginnt. Und ohne Sprit. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Vier Trends, viel Konkurrenz: Die etablierten Autohersteller kämpfen derzeit an vielen Fronten - unter anderem mit der Konkurrenz von Start-ups. Einige Themen werden für die Autobauer in den nächsten Jahren entscheidend, prognostiziert Detlev Mohr von McKinsey. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Wie verändert sich das Kerngeschäft von Autobauern, Zulieferern und Händlern? Werden Autohersteller zu Mobilitätsdienstleistern? Das erörtern unter anderem Opel-Chef Karl-Thomas Neumann und Daimler-Chef Zetsche auf dem zweitägigen Automobilwoche Kongress "Die Zukunft der ... mehr

Rede auf dem Grünen-Parteitag:
Die Einladung von Daimler-Chef Dieter Zetsche auf den Bundesparteitag der Grünen war innerhalb der Partei höchst umstritten. Zetsche betonte in seiner Rede die Gemeinsamkeiten: Das Bekenntnis zu Klimaschutzzielen und die Entwicklung von emissionsfreien Autos. ... mehr

Privates Carsharing:
Nur sechs Jahre hat Paulin Dementhon gebraucht, um aus Drivy den wichtigsten Anbieter für private Fahrzeugvermietung in Europa zu machen. Wie das gelang. ... mehr

McKinsey Gastbeitrag:
Veränderungen prägen derzeit die Automobilindustrie. Disruption ist das Zauberwort und Start-ups verkörpern genau das: Sie sind schnell, unkompliziert und flexibel. Detlev Mohr, Senior Partner bei der Unternehmensberatung McKinsey, hat ihre Rolle in der Autoindustrie in einem ... mehr

Carsharing:
Die Zahl der Carsharing-Nutzer steigt. Noch. Ausgerechnet das autonome Fahren könnte den Trend stoppen. ... mehr

Artikel 1-20 von 57532 Stück
Chiphersteller für die Autoindustrie:
Die Wettbewerbshüter der Brüsseler EU-Kommission haben dem Deal zwischen dem US-Riesen und dem niederländischen Konzern zugestimmt. Ob er tatsächlich zustande kommt, ist fraglich. » mehr

Sorgen um französisches Bosch-Werk:
Der französische Finanzminister Bruno Le Maire will sich kommende Woche mit Bosch-Chef Volkmar Denner treffen. Die Franzosen machen sich Sorgen um ein Bosch-Werk. » mehr

Autohaus in Essen verliert Dach:
Der verheerende Orkan "Friederike" hat in Deutschland Schäden von einer halbe Milliarde Euro angerichtet. Das geht aus ersten Schätzungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervor. » mehr

Rückkehr auf den US-Markt:
PSA arbeitet an der Rückkehr auf den US-Markt. Man sei dabei, die neusten Fahrzeuge an US-Vorschriften anzupassen, sagte PSA-Chef Carlos Tavares der Automotive News. Bei den ersten Schritten nutze man die Erfahrungen von Opel-Mitarbeitern in Amerika. Opel ist seit » mehr

++++Warnstreik-Ticker++++:
Streiks bei BMW, Audi und MAN. Die Autoindustrie hat es diese Woche schwer getroffen. Die Arbeitgeber bleiben dennoch bei ihrer Haltung in Sachen teilweiser Lohnausgleich für reduzierte Arbeitszeit. » mehr

Achte Auflage des Bestsellers:
Der Golf ist für Marke VW Pkw mit großem Abstand das wichtigste Modell. Entsprechenden Aufwand treiben die Wolfsburger, damit auch der Neue wieder ein Erfolg wird. » mehr

Rekord beim Ideen-Programm:
Audi hat durch Mitarbeiter-Ideen im Jahr 2017 mehr als 100 Millionen Euro gespart. Verbesserungsvorschläge sind auch für die Arbeiter lukrativ. » mehr

Daimler-Vorstandsmitglied Britta Seeger:
Digitale Geschäftsmodelle lassen das klassische Autohaus unter Druck geraten. Mercedes-Vertriebschefin Britta Seeger ist dennoch überzeugt, dass der physische Handel auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird. » mehr

Kommentar zu BMW/CarPlay:
Wer Apple CarPlay nutzen will, muss bei BMW extra zahlen. Offenbar hat man in München noch nicht verstanden, wie die Generation Y tickt. » mehr

Elektromobilität 2017:
China dominiert als weltweit wichtigster Markt für Elektroautos. Dabei geht es dem Land für Stefan Bratzel aber nicht primär um saubere Luft. » mehr

Was nach dem Update anders ist:
90 Prozent der betroffenen Diesel-Fahrzeuge haben bereits ein Update erhalten. Die technischen Auswirkungen im Überblick. » mehr

Gewinnwarnung:
Der Vorstand von Kuka hat die Prognose für die EBIT-Marge für das Geschäftsjahr 2017 deutlich nach unten korrigiert – obwohl der Umsatz wohll höher ausfallen wird als erwartet. Schuld sind unter anderen Maßnahmen zur Steigerung der Profitabilität. » mehr

Bock auf den Job:
Frust am Arbeitsplatz kennt wahrscheinlich jeder. Aber es gibt Techniken, mit denen aus gelegentlichem Ärger nicht gleich Unlust am Job werden muss. » mehr

VW-Markenchef Diess:
Versorgungsengpässe bremsen einem Zeitungsbericht zufolge die Elektroauto-Produktion von Volkswagen. » mehr

Französischer Autobauer:
Carlos Ghosn, der Chef von Renault, hat angedeutet, dass er seinen Posten aufgeben könnte. Eine andere Führungsaufgabe hat er bereits abgegeben. » mehr

Neue Marktpotentiale in Afrika:
VW startet im Frühjahr 2018 mit Car-Sharing-Diensten in Afrika. Die Fahrzeuge dafür sollen mittelfristig aus lokaler Montage stammen. » mehr

Carsharing-Anbieter Turo kommt nach Deutschland:
Es ist die Zukunft oder der schlimmste Alptraum - je nachdem, welches Verhältnis man zu Autos hat. Auf speziellen Plattformen im Internet können Privatleute ihre Fahrzeuge an Fremde vermieten. Der Marktführer aus den USA hat große Pläne für den deutschen Markt. » mehr

Wayra und VW-Data-Lab:
Wayra, die Venture-Einheit vom Telefonkonzern Telefónica sowie Volkswagens Data-Lab starten gemeinsam ein Projekt, um Gründer zu fördern. Dabei haben sie es vor allem auf auf einen Themenbereich abgesehen. » mehr

Toyota Händler Verband :
Der Toyota Händler Verband hat einen neuen Präsidenten. Frank Levy wurde ohne Gegenstimme zu Nachfolger von Michael Martin gewählt. » mehr

Fahren bei widrigen Umständen:
Ein heftiger Wintereinbruch an der an der spanischen Küste, eine Kältewelle in den USA oder Schnee in der Sahara. Das kann alles vor kommen. Wie autonome Autos hierfür gewappnet sein müssen, untersuchen Experten in Finnland. » mehr


Artikel 1-20 von 57532 Stück