Themenspezial:
Spezial Top-50-Frauen der Autobranche
Artikel 21-40 von 109 Stück
Hildegard Wortmann, Audi:
Hildegard Wortmann, Audi-Vorständin für Vertrieb und Marketing, ist eine der Top 50 Frauen in der Autobranche, die die Automobilwoche für ihr Sommer-Spezial ausgewählt hat. » mehr

Claudia Nemat, Deutsche Telekom:
Ihre Karriere ist von Zufällen geprägt. Erst Physikstudium, dann Beratung, und jetzt Telekom-Vorstand für Technologie und Innovation. Und bei allem verliert Claudia Nemat ihre positive Einstellung nicht. Sie ist eine der Top 50 Frauen in der Autobranche, die die Automobilwoche » mehr

Sylvia Gerl, Direktorin BFC:
Eigentlich wollte Sylvia Gerl nur zwei Jahre an die Bundesfachschule BFC, inzwischen ist sie seit 20 Jahren ihre Direktorin und prägt künftige Autohaus-Chefs. Sie ist eine der Top 50 Frauen in der Autobranche, die die Automobilwoche für ihr Sommer-Spezial ausgewählt hat. » mehr

Sabrina Soussan, Siemens Mobility:
Sabrina Soussan hat ihre Karriere bei Renault begonnen, obwohl sie eigentlich Pilotin werden wollte. Heute ist sie eine der wichtigsten Frauen im Siemens-Konzern und hat ein Auge auf den Autozulieferer Schaeffler. Sie ist eine der Top 50 Frauen in der Autobranche, die die » mehr

Grit Sonntag, Nürnberger Versicherung:
Für die Nürnberger Versicherung ist Grit Sonntag in verschiedenen Funktionen seit fast 28 Jahren das Gesicht der Nürnberger für den deutschen Autohandel. Die Energie dazu holt sie sich beim Sport. Und da darf es auch ganz hoch hinaus gehen. Sie ist eine der Top 50 Frauen in der » mehr

Beate Wießner, Schaeffler:
Beate Wießner ist davon überzeugt, dass man sich intensiv mit der Geschäftspolitik und den Zielen des Kunden auseinandersetzen muss, um Erfolg zu haben. Die Leiterin des globalen Key-Account-Management beim Zulieferer Schaeffler ist eine der 50-Top-Frauen der Autobranche, die » mehr

Nicole Schneider, Hella:
Nicole Schneider ist davon überzeugt, dass das Personalwesen immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die Geschäftsführerin Personal des Zulieferers Hella ist eine der 50-Top-Frauen der Autobranche, die von der Automobilwoche in einem Spezial vorgestellt werden. » mehr

Gabriele Herzog, Faurecia:
Die Internationalität und das Arbeiten mit Mitarbeitern unterschiedlicher Kulturen reizt Gabriele Herzog an ihrem Arbeitgeber, dem Zulieferer Faurecia. Die Finanzchefin der französischen Faurecia-Gruppe in Europa ist eine der 50-Top-Frauen der Autobranche, die von der » mehr

Katja Ziegler, IAV:
Katja Ziegler ist seit Jahresbeginn kaufmännische Geschäftsführerin beim Engineering-Dienstleister IAV. Die gebürtige Dresdnerin ist eine der 50-Top-Frauen der Autobranche, die von der Automobilwoche in einem Spezial vorgestellt werden. » mehr

Sabine Jaskula, ZF Friedrichshafen:
Sabine Jaskula leitet beim Zulieferer ZF Friedrichshafen seit Anfang des Jahres das Vorstandsressort Personal und Recht. Sie ist eine der 50-Top-Frauen der Autobranche, die von der Automobilwoche in einem Spezial vorgestellt werden. » mehr

Stéphanie Regal, Kiekert:
Themen wie die internationale Ausrichtung von Unternehmen und die Globalisierung haben ihr Interesse an der Automobilindustrie geweckt. Die Einkaufschefin des Zulieferers Kiekert ist eine der 50-Top-Frauen der Autobranche, die von der Automobilwoche in einem Spezial vorgestellt » mehr

Katrin Adt, Daimler:
Adt leitet seit Juli 2019 des kon­zerneigenen Vertriebsnetzes von Mercedes-Benz in Europa. Dieses Porträt ist Teil unserer Sommerausgabe. Dafür hat die Automobilwoche-Redaktion 50 Top-Frauen ausgewählt. Sie prägen die Branche mit ihrem Managementstil und ihren Ideen. » mehr

Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann, Schaeffler:
Unter Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann Regie hat sich der Zulieferer Schaeffler zu einem der führenden Unternehmen in der Automobilbranche entwickelt. Die Mitgesellschafterin ist eine der 50-Top-Frauen der Autobranche, die von der Automobilwoche in einem Spezial vorgestellt » mehr

Julia Stoschek, Brose:
Transparenz, Ehrlichkeit und Standhaftigkeit in der Argumentation sind Julia Stoschek wichtig. Die Gesellschafterin des Zulieferers Brose ist eine der 50-Top-Frauen der Autobranche, die von der Automobilwoche in einem Spezial vorgestellt werden. » mehr

Susan Käppeler, Alphabet:
Susan Käppeler ist bereits die zweite Frau im Vorstand von Alphabet Deutschland. Das Unternehmen liegt damit weit vorne. Dieses Porträt ist Teil unserer Sommerausgabe. Dafür hat die Automobilwoche-Redaktion 50 Frauen ausgewählt. Sie prägen die Branche mit ihrem Managementstil » mehr

Imelda Labbé, VW:
Dieses Porträt ist Teil unserer Sommerausgabe. Dafür hat die Automobilwoche-Redaktion 50 Frauen ausgewählt. Sie prägen die Branche mit ihrem Managementstil und ihren Ideen. » mehr

Katharina Peterwerth, Volkswagen:
Dieses Porträt ist Teil unserer Sommerausgabe. Dafür hat die Automobilwoche-Redaktion 50 Frauen ausgewählt. Sie prägen die Branche mit ihrem Managementstil und ihren Ideen. » mehr

Christina Herzog, Opel:
Dieses Porträt ist Teil unserer Sommerausgabe. Dafür hat die Automobilwoche-Redaktion 50 Frauen ausgewählt. Sie prägen die Branche mit ihrem Managementstil und ihren Ideen. » mehr

Ruth Werhahn, TÜV Rheinland:
Dieses Porträt ist Teil unserer Sommerausgabe. Dafür hat die Automobilwoche-Redaktion 50 Frauen ausgewählt. Sie prägen die Branche mit ihrem Managementstil und ihren Ideen. » mehr

Sevilay Gökkaya, Toyota Europe:
Dieses Porträt ist Teil unserer Sommerausgabe. Dafür hat die Automobilwoche-Redaktion 50 Frauen ausgewählt. Sie prägen die Branche mit ihrem Managementstil und ihren Ideen. » mehr


Artikel 21-40 von 109 Stück