Themenspezial:
Automarkt Europa
Artikel 1-20 von 816 Stück
Corona-Krise:
Ford wird in der Corona-Krise die Produktion nicht vor Mai wieder hochfahren. Der Hersteller hofft auf eine baldige Verbesserung der Lage. » mehr

Branchenexperten rechnen mit deutlichem Einbruch:
Autoexperten gehen davon aus, dass Autoabsatz und -produktion in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie um bis zu ein Drittel sinken werden. Und eine ruckartige Erholung danach ist nicht zu erwarten. » mehr

Coronavirus in Großbritannien:
Großbritanniens Autoproduktion könnte in diesem Jahr wegen des Coronavirus so niedrig ausfallen wie zuletzt nach der Weltfinanzkrise. » mehr

Weltweite Pkw-Verkäufe Februar 2020:
Der Absatz an den internationalen Neuwagenmärkten ist im Februar fast überall gesunken. In China sorgte die Corona-Pandemie fast für einen Kollaps bei den Neuzulassungen. » mehr

VW-Konzernchef Diess vor seinen Führungskräften:
Wenn er intern spricht, dann kann er es besonders offen und frei heraus tun. So auch bei der jüngsten "Global Management Information" für VW, auf der Herbert Diess die Schlüsselrede hielt. Andere OEM, zig Zulieferer und viele Händler dürfte auch interessieren, was er zu sagen » mehr

Klärung auf JPK erhofft – sollte EU CO2-Strafen aussetzen?:
"Corona", das ist absehbar, wird zu Milliardenbelastungen bei den Fahrzeugherstellern führen. Da brächte – "on top" – eine Pönale der Europäischen Union wegen Reißens der Flottengrenzwerte wohl die Finanzer so manchen Anbieters massiv in die Bredouille. Auch hier gefragt: die » mehr

Studie zu Folgen der Corona-Pandemie:
Der Autoabsatz in Westeuropa könnte laut einer Studie wegen der Coronavirus-Pandemie massiv zurückgehen. Das Niveau von 2019 werde dann vermutlich erst im Jahr 2030 wieder erreicht. » mehr

Coronavirus in Italien:
Von allen europäischen Ländern ist Italien am stärksten vom Coronavirus betroffen. Ein Industrieverband geht deshalb von einem Einbruch des Pkw-Absatzes aus. » mehr

Neuer Standort nach Aus für Frankfurt:
Der VDA hat entschieden: Nicht die Metropolen Hamburg oder Berlin werden die nächste IAA-Pkw beherbergen, sondern die bayerische Landeshauptstadt München. » mehr

Selbst an neuem Standort:
Moderneres Konzept hin, mehr Mobilitätsthemen her. Das englische Traditionshaus Bentley wird bei der nächsten IAA nicht mittun. Dies erklärte Chris Craft, Vorstand für Vertrieb, Marketing und After-Sales der VW-Tochter, im Automobilwoche-Gespräch. » mehr

EU-Emissionsziele:
BMW will in diesem Jahr den Anteil der E-Autos und Hybride am Europa-Absatz signifikant steigern. Ziel sind 140.000 Autos mit Elektro- oder Mischantrieb. » mehr

Weltweite Neuzulassungen im Januar:
Ob China, Europa, Japan, Indien oder Brasilien - die Zahl der Neuzulassungen von Pkw ist im Januar in allen wichtigen Märkten teils sehr deutlich gesunken. » mehr

Autoindustrie drohen Milliarden-Zölle:
Nach Jahren der Ungewissheit tritt Großbritannien aus der Europäischen Union aus. Erledigt ist die Sache damit aber noch lange nicht: Es muss ein Freihandelsabkommen her – und das in Rekordzeit. Gelingt das nicht, würde das die deutsche Autoindustrie hart treffen. » mehr

Luca de Meo im Porträt:
Topmanager? Ja. Starallüren? Nein. Luca de Meo ist eine Führungskraft, die das Kollegium auf bewusst nahbare Weise mitnehmen möchte. Den Italiener hatten viele Menschen in Diensten des VW-Konzerns gern in ihrer Nähe. Manche allerdings rügen ihn nun auch, etwa ob seines Timings. » mehr

Stellenabbau:
Jaguar Land Rover plant einen signifikanten Stellenabbau in seiner Fabrik in Halewood. 500 Arbeitsplätze sind in Gefahr. » mehr

ACEA:
Der Herstellerverband ACEA geht in diesem Jahr von einem schrumpfenden Automarkt in Europa aus. Präsident Mike Manley forderte klare Rahmenbedingungen von der Politik. » mehr

Trump droht der EU erneut:
Sollten die EU und die USA kein Handelsabkommen abschließen, will US-Präsident Donald Trump Strafzölle auf Autos aus der EU "sehr ernsthaft" prüfen. » mehr

Europa-Vertriebschef von Toyota:
Toyotas Europa-Vertriebschef Matthew Harrison sorgt sich wegen der Folgen des Brexits und verrät, welche Antriebstechnologie seiner Ansicht nach wichtig wird. » mehr

Neue Marke und neues Modell:
Mehr Absatz, mehr Gewinn: Angespornt vom Wachstum in Europa wird Toyota mutiger. Die Japaner kündigen ein neues Modell und eine neue Mobilitätsmarke an. » mehr

ANALYSE – Pkw-Nachfrage in Westeuropa im Dezember 2019:
Die Neuzulassungen in Westeuropa haben sich 2019 durch einen starken Dezember doch noch ins Positive gedreht. Für das laufende Jahr muss aber in fast allen Ländern mit einem Rückgang gerechnet werden. » mehr


Artikel 1-20 von 816 Stück