Logo automobilwoche
Automotive News:
Themenspezial:
Autohandel
Schadstoff-Grenzwerte gelten:
Die Regierung betrachtet das Gesetz zu Fahrverboten von älteren Diesel-Fahrzeugen als "Hilfestellung" für Kommunen. Sie will damit Fahrverbote erschweren, auch wenn die Grenzwerte für Luftverschmutzung überschritten werden. ... mehr

ZDK-Prognose - Neuwagenmarkt 2019:
Der ZDK geht für das kommende Jahr vom ersten Rückgang bei den Neuzulassungen seit sieben Jahren aus. 2018 wird es dagegen trotz WLTP-Chaos noch ein leichtes Plus geben. ... mehr

Neues Urteil in der Dieselaffäre:
Das Landgericht Ingolstadt hat die Audi AG wegen Verstoßes gegen EU-Recht zu Schadensersatz verurteilt. Die federführende Anwaltskanzlei sieht nun auch für andere Betroffene gute Chancen auf Entschädigung. ... mehr

E-Auto als Dienstwagen:
Wer sich einen neuen Dienstwagen aussuchen darf und dabei ein Elektro- oder Hybridauto ins Auge fasst, sollte bis nach dem Jahreswechsel warten. ... mehr

Chefwechsel bei Daimler Financial Services:
Im Juni 2019 übernimmt Franz Reiner den Chefposten bei Daimler Financial Services. Sein Vorgänger Klaus Entenmann geht in den Ruhestand. Der Wechsel an der Spitze hat einen Umbau des Vorstands zur Folge. ... mehr

VWFS-Tochter hat jetzt Platz für bis zu 200 Mitarbeiter:
Ein Jahr nach Gründung listet die Gebrauchtwagen-Plattform Heycar bereits 320.000 Fahrzeuge – und damit mehr als doppelt so viele wie ursprünglich geplant. Mit dem Umzug in neue Geschäftsräume bereitet sich das Startup auf weiteres Wachstum vor. ... mehr

Rekord im dritten Quartal:
Der Autovermieter Sixt hat im dritten Quartal ein Rekordergebnis erzielt und ist zuversichtlich, weiter wachsen zu können. Besonders auf einen Markt setzt Vorstandschef Erich Sixt große Hoffnungen. ... mehr

Ruhrpottmetropole Essen - mit Teilen der A 40:
Paukenschlag des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen. Es verhängt ein großflächiges Diesel-Fahrverbot für Essen - und bezieht auch den Ruhrschnellweg - Teile der Autobahn 40 - mit ein. ... mehr

Fahrverbote - Dieselzank Tag ein, Tag aus...:
Das Bundeskabinett hat Ausnahmen für die Geltung von Dieselfahrverboten formuliert. Die Opposition kritisiert den Kurs der Bundesregierung, der Städtetag fordert ein 'Gesamtkonzept' der Regierung für eine Verkehrswende und in Stuttgart diskutiert Bundesverkehrsminister Scheuer ... mehr

Ruhrgebietmetropolen Gelsenkirchen und Essen:
Wieder zerrt die Deutsche Umwelthilfe in Sachen Luftqualität Behörden vor den Kadi: Sind Gelsenkirchen und Essen die nächsten Städte, für die ein Gericht Fahrverbote verhängt? Die Umweltschützer hoffen am Donnerstag auf eine ähnliche Entscheidung wie für Köln und Bonn. ... mehr

Umfrage:
Einer Umfrage zufolge schwindet das Interesse der Deutschen an alten Autos.Dennoch gibt es hunderttausende Oldtimer in Deutschland. ... mehr

Bundesverband ASA:
Die Werkstattausrüster sind mit dem Geschäftsverlauf im zu Ende gehenden Jahr zufrieden – sehen aber mit Skepsis auf 2019. Die Gründe dafür nannte ASA-Präsident Frank Beaujean in Frankfurt. ... mehr

Sixt Leasing:
Sixt Leasing hat im dritten Quartal zwar einen sinkenden Vertragsbestand verzeichnet, Umsatz und Ergebnis legten aber deutlich zu. ... mehr

Umtauschprämie:
Jaguar Land Rover bietet nun auch Umtauschprämien für alte Dieselmodelle an. Allerdings gelten bestimmte Bedingungen. Auch anderen Importeure beteiligen sich. ... mehr

EXKLUSIV Weltgrößtes JLR-Autohaus:
Jaguar Land Rover hat einen neuen Betreiber für seine Global Statement Site in München gefunden. Die Automobilwoche weiß bereits, welcher Händler unterschreiben wird. ... mehr

Internet-Gigant versus klassische Autoindustrie:
Der Internetriese Amazon macht auch vor der Autobranche nicht Halt. In Pilotprojekten werden neue Märkte sondiert. Und Jeff Bezos spricht eine deutliche Warnung an VW-Vorstandschef Herbert Diess aus. ... mehr

Analyse von AutoScout24 und Mobile.de:
Nach der Neuwagenstatistik verschiebt die WLTP-Umstellung nun auch die Verhältnisse bei den jungen Gebrauchten deutlich. ... mehr

EXKLUSIV Umfrage zur Fördermaßnahmen:
Die Dieselumtauschprämien verlieren bei den Autokäufern offenbar zusehends an Wirkung. Darauf deuten Umfragen des Marktforschers Puls hin. ... mehr

Sixt Leasing-Finanzchef Björn Waldow im Interview:
Sixt Leasing will noch im laufenden Quartal den volldigitalen Autokauf ausrollen. Und das ist nicht der einzige Plan des Unternehmens. ... mehr

Umbau des Inhalts:
Mobile.de organisiert die Inhalte-Verteilung zwischen der Hauptseite und der vor drei Jahren übernommenen Community Motor-Talk neu. Einem Bericht zufolge soll es Kündigungen gegeben haben. ... mehr

Werbung für BMW, Mercedes und VW?:
Auch der ADAC kritisiert den umstrittenen Brief des KBA an 1,5 Millionen Besitzer älterer Dieselautos. Viele Empfänger verstünden den Brief als "einseitige Werbeaussage" zugunsten von BMW, Mercedes und VW. ... mehr

Offene Worte von Jürgen Stackmann:
VW-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann hat auf dem Automobilwoche Kongress offene Worte zu den schwierigen Verhandlungen um die neuen Verträge und das neue Vertriebskonzept gefunden. Die Bilanz ist aber positiv. ... mehr

ANALYSE - Alternative Antriebe Westeuropa:
Im dritten Quartal 2018 wurden in Westeuropa 27 Prozent mehr Hybrid- und Elektro-Pkw neu zugelassen als ein Jahr zuvor. Der Marktanteil stieg auf über sieben Prozent, allerdings profitiert nur eine der alternativen Antriebsarten. ... mehr

ANALYSE - Segmententwicklung im Oktober 2018:
Nach den starken Segmentverschiebungen im September aufgrund der WLTP-Umstellung hat sich die Situation auf Segmentebene wieder etwas beruhigt. Innerhalb der Segmente gibt es aber immer noch starke Verwerfungen durch unterschiedliche Verfügbarkeit der Modelle. ... mehr

ANALYSE - Dieselmarkt im Oktober:
Die Dieselzulassungen sind wieder stark gesunken, aber einige Marken und Modelle konnten ihre internen Dieselanteile erhöhen. Ein Indiz für Probleme bei den Benzinern mit der WLTP-Umstellung. ... mehr

BMW-Vertriebsvorstand Pieter Nota:
BMW spürt gerade viel Gegenwind: Brexit, der Handelskrieg zwischen den USA und China und der Streit mit den eigenen Händlern. Auf dem Automobilwoche-Kongress erläutert Pieter Nota, Vertriebs- und Markenvorstand von BMW, seine Strategie für die Zukunft – und welche Rolle der ... mehr

EXKLUSIV - VDIK-Präsident schreibt Brief:
Die Automobilimporteure in Deutschland wundern sich über den umstrittenen Brief des Kraftfahrt-Bundesamtes an rund 1,5 Millionen Halter von Diesel-Fahrzeugen. Darin warb die Behörde für den Kauf eines Neuwagens von Volkswagen, BMW oder Daimler. ... mehr

TÜV-Mängelreport:
Beim TÜV-Mängelreport haben deutsche Marken abgeräumt. Ein Modell schafft es erstmals, in allen Alterskategorien den ersten Platz zu erobern. ... mehr

Studie zur Zukunft des Autohandels:
Drei von fünf deutschen Autohändlern glauben nicht mehr an das eigene Geschäftsmodell. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen PwC-Studie zur Zukunft des Autohandels. ... mehr

Starkes Quartalsergebnis:
Die Gebrauchtwagenbörse AutoScout24 hat im dritten Quartal bei den wichtigen Kennzahlen zugelegt. Auch die Wachstumsgeschwindigkeit stieg. ... mehr

Kurzanalyse zum neuen VW-Deutschland-Vertriebschef:
Mit Monatsbeginn hat Holger B. Santel die Verantwortung für den deutschen Vertrieb von VW übernommen. Er tritt die Position in einer herausfordernden Zeit an. ... mehr

Daimler-Vorstandsmitglied bei Beresa in Münster:
Die Handelsgruppe Beresa ist einer von weltweit zwei Partnern, die für das Pilotprojekt "Mercedes me Flexperience" ausgewählt wurden. Die Geschäftsführer diskutierten darüber mit hohem Besuch aus Stuttgart. ... mehr

Finanzdienstleister:
VW Financial Services hat im dritten Quartal weiter zugelegt. Die Bilanzsumme erreichte erstmals mehr als 200 Milliarden Euro. ... mehr

Welcome-Event:
Burkhard Weller nutzte die alljährliche Welcome-Veranstaltung zur Begrüßung der neuen Mitarbeiter und verwies auf die soziale Verantwortung der Gruppe – mit konkreten Beispielen. ... mehr

Reparaturkosten:
Der Einbau von immer mehr Sensoren für Assistenzssysteme macht Reparaturen aufwändiger. Das amerikanische Pendant zum ADAC hat nachgerechnet: Es wird teuer. ... mehr

Carsharing-Kooperation:
Um ihre Kompetenzen im Mobilitätsmarkt weiterzuentwickeln, arbeitet die Wellergruppe jetzt mit MILES zusammen und betreut die Hybridflotte des Berliner Carsharing-Anbieters in Hamburg. ... mehr

Fahrverbote in Köln und Bonn vor Gericht:
Seit langem streiten Politik, Autobranche, Umwelt- und Verbraucherschützer über Diesel-Abgase. Oft werden dabei ähnliche Argumente wiederholt - während Richter zunehmend Fakten schaffen und in einer Stadt nach der anderen die Politik zu Fahrverboten verdonnern. Ein Blick auf die ... mehr

Neu im Datencenter:
Wie haben sich die wichtigsten Automarken auf dem deutschen Markt im Oktober entwickelt? Ein Blick ins Datencenter der Automobilwoche gibt die Antwort. ... mehr

Nach VW und VW-Bank:
Die Schutzgemeinschaft für Bankkunden hat eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz-Bank eingereicht. Sie soll Diesel-Fahrern die Rückgabe ihrer Fahrzeuge ermöglichen. ... mehr

Verbraucherschützer:
Verbraucherschützer haben eine weitere Musterfeststellungsklage eingereicht. Diesmal richtet sie sich gegen die Volkswagen Bank. ... mehr

Heißer Oktober für Kölner Autobauer:
Ford startet ins vierte Quartal mit einem deutlichen Absatz-Plus und wächst zudem stärker als der Rest der Autobranche in Deutschland. ... mehr

Autohandels-Verbandschef:
Die zweite Runde der Rabatte für Diesel-Neuwagen ist gerade angelaufen. Doch das reicht den Händlern zufolge nicht, um die Probleme zu lösen. Der ZDK-Präsident von Baden-Württemberg warnt vor Insolvenzen. ... mehr

Chefwechsel bei Sixt Leasing:
Zum Jahreswechsel übernimmt Michael Martin Ruhl den Vorstandsvorsitz bei Sixt Leasing. ... mehr

YouGov BrandIndex:
Der Markenmonitor BrandIndex des Markt- und Meinungsforschungsunternehmens YouGov liegt vor. Darin: Die fünf bestbewerteten Automobil-Hersteller und Automotive-Unternehmen. ... mehr

Nach Pilotphase jetzt offiziell:
Rund 13 Monate hat Volvo getestet, wie Abo-Modelle bei den Kunden ankommen. Jetzt starten die Schweden offiziell - und haben sich hohe Ziele gesteckt. ... mehr

Weltreisende Opel-Händlerin:
Auf ihrer Weltreise im Oldtimer musste Heidi Hetzer auf große Teile Afrikas verzichten. Jetzt macht sie einen zweiten Anlauf - allerdings mit einem neuen Gefährt. ... mehr

Studie des ZDK:
Elektroautos verändern das Geschäft in der Werkstatt. Was bedeutet das für das Umsatzpotenzial im Service? Der ZDK hat nachgerechnet. ... mehr

Der Handel zur Dieseldebatte:
Mit Prämien für die Verschrottung von Dieselfahrzeu­gen der Klassen Euro 1 bis ­Euro 4 und der Inzahlungnahme von Euro-4- und Euro-5-Dieseln will VW Kunden zum Kauf neuer ­Autos motivieren. Die Automobilwoche hat im Handel nachgefragt, ob das Programm der richtige Ansatz ist, um ... mehr

Umfrage - Wer interessiert sich für Elektroautos?:
Die potenziellen Käufer von Elektroautos sind eine ausgesprochen interessante Zielgruppe, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Doch die etablierten Autobauer haben ein Imageproblem. ... mehr

Interview mit Dirk Weddigen von Knapp:
VW-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann hat mit dem Präsidenten des europäischen Händlerverbands, Matti Pörhö, den Vertrieb der Zukunft vorgestellt. Was hält der Präsident des deutschen Händlerverbands, Dirk Weddigen von Knapp, davon und der aktuellen Debatte um Dieselprämien und ... mehr

Neubau-Ticker:
Gleich mehrere große Handelsgruppen haben gebaut und Millionen investiert. Eine Übersicht. ... mehr

Flottendienstleister:
Der Finanzdienstleister will sich von 50,1 Prozent an seiner Tochter trennen. ... mehr

Stahlgruber Kalender 2019:
Stahlgruber stellt das Konzept seines Kalenders "Werkstattkultur" um. Wo früher viel nackte Haut zu sehen war, gibt es jetzt alte Autos. ... mehr

VW-Gebrauchtwagenplattform:
Wer online einen Gebrauchtwagen sucht, der tut dies in der Regel bei Autoscout24 und Mobile.de - zumindest bislang. VW will mit Heycar am Internet-Gebrauchtwagenkauf mitverdienen - und wächst kräftig. ... mehr

EXKLUSIV - Analyse Dieselprämien:
Die neuen Diesel-Eintauschprämien sollen das Abgasproblem lösen. Bis zu 10.000 Euro sind ausgelobt. Doch kommt das Geld wirklich beim Käufer an? Die Automobilwoche hat die Rabatte verglichen. ... mehr

Städtetag ist der Meinung:
Das nächste Diesel-Urteil ist gesprochen - und was jetzt? Die Koalition wirft der Bundesregierung vor, nicht genug zu tun. Aber damit sich schnell etwas tut, müsste sich auch die Autobranche bewegen. ... mehr

Ersatz auch, wenn Mangel behoben?:
Weil sein neuer BMW ihn ständig zum Anhalten wegen überhitzter Kupplung aufforderte, wollte ein Autokäufer das Fahrzeug gegen ein anderes tauschen. Ob das geht, entschied am Mittwoch der BGH. ... mehr

Dicke Luft wegen dicker Luft:
Wieder einmal kann ein Gericht Fakten schaffen - und die Politik schaut zu. Es geht um Diesel-Fahrverbote in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt. Im Nachbarland Hessen wird am Sonntag gewählt. ... mehr

Vor der Landtagswahl in Hessen:
Ihre volle Autorität hat die Kanzlerin noch nicht in die Waagschale geworfen, allerdings schaltet Merkel mittlerweile in einen erhöhten Kümmermodus für Diesel-Fahrer. ... mehr

Nach Engagement bei den Chicago Bulls:
Nur Wochen nachdem Liqui Moly sein Werbe-Engagement bei den Chicago Bulls bekanntgegeben hat, wird der Ölhersteller nun Hauptsponsor der Vierschanzen-Tournee. Das Engagement ist vergleichsweise günstig. ... mehr

Automobilwoche Rechts-Rat:
Anfang des kommenden Jahres wird sich der Bundesgerichtshof (BGH) erstmals mit der Klage eines Dieselfahrers befassen. Dabei geht es aber nicht um nicht die Rückabwicklung des Kaufvertrags. ... mehr

Consors Finanz startet neue digitale Tools:
Mit zwei neuen digitalen Tools will Consors Finanz den Prozess des Finanzierungsabschlusses und damit auch die Auszahlung selbst erheblich beschleunigen. ... mehr

Paketangebote für die Servicekunden:
Für Mobilitätspakete, die bei Gewerbekunden ja gang und gäbe sind, entscheiden sich auch immer mehr Privatkunden. Denn Servicepakete sind für Kunden vor allem bequem – aber nicht immer kostendeckend. ... mehr

Wandel in der Werkstatt:
Werkstätten müssen nicht nur immer mehr digitale Technik reparieren, die Servicemitarbeiter bekommen auch zunehmend Unterstützung von Assistenzsystemen. Ein Treiber der Entwicklung sind die Zulieferer. ... mehr

Strategien im Aftersalesgeschäft:
Im Schnitt sind die Autos auf deutschen Straßen 9,4 Jahre alt. Die Hersteller wollen auch ältere Fahrzeuge ihrer Marke mit zweiten Servicelinien an sich binden – und Fahrer von Fremdmarken. ... mehr

EXKLUSIV Schnelldreher PS-Kombis:
Unter den Kombis ab 220 PS gehen Fahrzeuge von Mercedes am schnellsten an neue Besitzer. Einer der beiden Erzrivalen der Schwaben schafft es nicht in die TOP 10. ... mehr

Wegen Problemen der Hersteller:
Der Schmiermittelproduzent Fuchs Petrolub hat seine Ergebnisprognose für das laufende Jahr nach unten angepasst. Vorläufige Zahlen zu den ersten neun Monaten zeigen bereits erste Spuren. ... mehr

Expansion im Handel:
Die Auto Domicil Gruppe startet mit Peugeot in Cuxhaven und baut damit ihr Netz auf insgesamt 15 Standorte aus. Der Fahrzeugabsatz in dem ehemaligen Seat-Betrieb soll mittelfristig deutlich steigen – auch durch Online-Vermarktung. ... mehr

Wellergruppe ehrt langjährig Beschäftigte:
Auf bis zu 25 Jahre Beschäftigung bringen es die treuesten Mitarbeiter der Wellergruppe. Für Unternehmenschef Burkhard Weller ein Grund zum Feiern. ... mehr

Debatte um Diesel:
Trotz drohender Diesel-Fahrverbote in mehreren Städten lehnt die Bundesregierung eine Kennzeichnung nicht betroffener Autos ab. Eine Regelung für eine einheitliche Kennzeichnung wie die Blaue Plakette halte man für "nicht erforderlich", heißt es in der Antwort des ... mehr

GroKo gegen Diesel-Fahrverbote:
In Sachen Diesel steht in Mainz das nächste Urteil bevor, im Endspurt des Hessen-Wahlkampfs dreht sich ebenfalls vieles um mögliche Fahrverbote. Die Bundesregierung setzt auch auf neue Regeln. ... mehr

Überrascht vom Erdgas-Boom:
Die Nachfrage nach CNG-Fahrzeugen steigt sprunghaft an. Das führt zu Engpässen bei den Herstellern. Dabei ist der Kraftstoff eine gute Möglichkeit, die CO2-Bilanz zu verbessern. ... mehr

Klage gegen Volkswagen:
An der Musterfeststellungsklage gegen Volkswagen aufgrund des Abgas-Skandals haben mehr als 20.000 Kunden Interesse. Der Konzern gibt sich dennoch gelassen. ... mehr

Bekanntheit in Nordamerika steigern:
Liqui Moly mischt künftig auf höchster Ebene im Basketball-Sponsoring mit. ... mehr

DAT-Dieselbarometer:
Deutsche Fuhrparks sind mehrheitlich mit modernen Euro-6-Dieseln ausgestattet. Für einen Umstieg zu Elektroautos sehen die Flottenchefs derzeit keine Anreize. ... mehr

Diesel-Fahrverbot für Darmstadt:
Am 21. November wird vor dem Wiesbadener Verwaltungsgericht über ein weiteres drohendes Diesel-Fahrverbot in Hessen verhandelt. ... mehr

Hamburger VW-Händler verspricht faire Preise:
Die in der Hansestadt ansässige Auto-Wichert-Gruppe möchte ihre Klienten vor häufig happigen Aufschlägen bei Ersatzteilen und Autozubehör schützen. In den eigenen Betrieben werde die unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller Volkswagen und Škoda, Audi sowie Seat beachtet, ... mehr

KOMMENTAR - Diesel-Umtauschprogramm:
Man murkst sich weiter durch im Diesel-Dunst. Das nun gestartete Umtausch- und Wechselprämienprogramm von VW sorgt zunächst vor allem für eines: Verwirrung. ... mehr

Neue Auto-Umweltliste:
Der ökologisch orientierte Verkehrsklub VCD hat die Auto-Umweltliste 2018/2019 veröffentlicht. Unter den 61 empfohlenen Pkw befinden sich auch 22 Dieselautos. ... mehr

Gutes Geschäft mit der Autovermietung:
Sixt profitiert vom boomenden Vermietungsgeschäft und erwartet in diesem Jahr einen "sehr stark" über dem Vorjahr liegenden Gewinn. ... mehr

VW-Konzern startet Diesel-Tauschprogramm:
Mit Prämien für die Verschrottung von Euro-1- bis Euro-4-Dieselfahrzeugen will VW Kunden zum Kauf neuer Autos motivieren. In 14 besonders betroffenen Städten gibt es für Euro-4- und Euro-5-Diesel Anreize zusätzlich zum Restwert des Altfahrzeugs. ... mehr

Trotz Feinstaubalarms:
Die Luft in Stuttgart bleibt trotz des Feinstaubalarms schlecht. Woran das liegt. ... mehr

IfA-Markenmonitor:
Im Nachhaltigkeitsranking des IfA-Markenmonitors gibt es massive Veränderungen. Keiner der letztjährigen drei Bestplatzierten schafft es erneut aufs Treppchen. ... mehr

IfA-Markenmonitor:
Der IfA-MarkenMonitor zeigt in seiner 21. Auflage die höchsten je gemessenen Werte bei Händler- und Renditezufriedenheit. Am glücklichsten lebt es sich in der Nische. ... mehr

Service-Ranking:
In einem aktuellen Servicezufriedenheitsranking schneiden Versicherer und Vermieter von allen Branchen aus dem Kfz-Bereich am besten ab. Das beste Einzelunternehmen kommt aber aus dem Bereich Autoglas ... mehr

Nach dem Diesel-Gipfel:
Dreckige Diesel spalten das Land. Hersteller setzen auf Umtauschprämien, Zulieferer und Händler wollen die Hardware-Nachrüstung. Nach dem Dieselkrisen-Treffen ist vor dem Dieselkrisen-Treffen schwant es so manchem. ... mehr

Beliebte Konfiguratoren:
Bei der Suche nach Neuwagen gewinnen die Websites der Hersteller an Bedeutung. Besonders die Fahrzeug-Konfiguratoren sind beliebt. ... mehr

Exklusiver Auszug aus dem IFA-Markenmonitor:
Das Geschäft mit den Gebrauchtwagen und Ersatzteilen schwächelte 2017. Das blieb nicht ohne Folgen für die Umsatzrendite, zeigt die aktuelle Ausgabe der Händlerzufriedenheitsstudie MarkenMonitor. ... mehr

Stackmann informiert über neues Modell:
Volkswagens Kernmarke VW Pkw will künftig direkt mit seinen Kunden in Kontakt sein. Für Handel und Service bedeutet das massive Veränderungen. VW-Vertriebschef Jürgen Stackmann will am Dienstag über das neue Modell informieren. ... mehr

Fahrzeugversteigerungen:
Mit einem zusätzlichen Logistikstandort in Nordrhein-Westfalen will die Auktion & Markt AG sich zusätzliche Kapazitäten erschließen. Zum Auftakt gibt es eine "Netlive-Halloween-Auktion". ... mehr

Kooperation für Elektromobilität:
Der ADAC will seinen Mitgliedern die Elektromobilität schmackhaft machen. Dazu bekommen sie eine ausgedehnte Probefahrt mit dem Renault Zoe. ... mehr

Start im April 2020:
VW hat sein neues digitales Vertriebsmodell vorgestellt. Die Marke steigt damit zum ersten Mal in den Direktvertrieb ein. ... mehr

automotive TopCareer-Awards - auch im Handel:
Das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) und die Automobilwoche haben die automotive TopCareer Awards in acht Kategorien an die attraktivsten Arbeitgeber der Autobranche verliehen - auch in Handel, Service und Finanzierung. ... mehr

GRAFIKANALYSE – Zulassungskanäle nach WLTP-Umstellung:
Die Umstellung auf WLTP hat auch bei den Zulassungskanälen für kräftige Verschiebungen gesorgt. Doch während die einen nach den Eigenzulassungsexzessen des August wieder auf die Bremse treten, pushen andere erst jetzt so richtig. ... mehr

Schutz vor Folgen von Gewährleistungsfällen:
Santander erweitert sein Portfolio um eine Sachmängelgewährleistungsversicherung. Damit kann sich der Kfz-Händler vor unerwarteten Kosten bei Kundenansprüchen auf Mängelbeseitigung schützen. ... mehr

Nach Vertragsunterzeichnung:
Vor zwei Wochen haben die BMW-Händler ihre neuen Verträge unterschrieben, mehrere wichtige Punkte sollen aber im Nachhinein noch verhandelt werden. ... mehr

Ex-Brose-Manager wechselt:
Der Autovermieter Sixt bekommt einen neuen Finanzvorstand. ... mehr

ANALYSE – Deutscher Pkw-Markt nach 2018:
2010 lagen die Neuzulassungen in Deutschland noch unter drei Millionen Pkw.. Dieses Jahr werden es zirka 3,5 Millionen werden. Aber wie geht es weiter? Auf welches Neuzulassungspotenzial können sich die Hersteller und Importeure im Jahr 2025 einstellen? ... mehr

Autohäuser unter Druck:
Die deutschen Autohändler kämpfen mit massiven Problemen aufgrund der Dieselkrise. Der ZDK fordert die Politik zum Handeln auf. ... mehr

Nachrüsten statt Nachgeben:
Der Auto Club Europa hat vor weiteren Ausnahmen bei den anstehenden Fahrverboten für ältere Dieselautos gewarnt. Schlupflöcher für Handwerker seien beispielsweise überflüssig. ... mehr

Artikel 1-20 von 62893 Stück
Produktion bei Tesla:
Tesla will seine Produktion weiter steigern. Ab Ende November sollen pro Woche 7000 Model 3 von den Bändern laufen. » mehr

Verband der Automobilindustrie:
Bernhard Mattes bleibt Präsident des Verbands der Automobilindustrie - so stimmten die Mitglieder ab. » mehr

Autonomes Fahren:
Der Bund hofft, dass Deutschland beim autonomen Fahren führend wird - kann die TU Berlin dabei helfen? » mehr

Neues Mehrmarkenwerk in Osteuropa:
Volkswagen ordnet die Belegung seiner Werke neu und baut ein zusätzliches Werk in Osteuropa. Künftig sollen an mehr Standorten Fahrzeuge verschiedener Marken gebaut werden. » mehr

Neue Klage:
Die Deutsche Umwelthilfe hat Klage gegen das Land Baden-Württemberg eingereicht, um ein Fahrverbot für ältere Dieselfahrzeuge in Freiburg durchsetzen. » mehr

Schadstoff-Grenzwerte gelten:
Die Regierung betrachtet das Gesetz zu Fahrverboten von älteren Diesel-Fahrzeugen als "Hilfestellung" für Kommunen. Sie will damit Fahrverbote erschweren, auch wenn die Grenzwerte für Luftverschmutzung überschritten werden. » mehr

44 Milliarden Euro bis 2023:
Die Aufsichtsräte des Weltmarktführers haben am Stammsitz in Wolfsburg die mit Spannung erwartete Planungsrunde 67 verabschiedet. Bis Ende 2023 wird viel Geld unter anderem in E-Mobilität und die Digitalisierung der Standorte fließen. Konzernchef Diess zieht das Tempo an. » mehr

Gutes Geschäft auch dank SUV-Boom:
Stabilus hat im abgelaufenen Geschäftsjahr vom guten Geschäft mit der Autoindustrie profitiert. Vor allem der SUV-Trend habe dem Zulieferer geholfen. Nun peilt er beim Umsatz die Milliardengrenze an. » mehr

Auktion im Frühjahr:
Die Bundesnetzagentur hat einen finalen Entwurf für die 5G-Vergaberegeln ausgearbeitet. Die Netzbetreiber sollen stärker in die Pflicht genommen werden, in einem Knackpunkt gibt es aber auch ein Entgegenkommen. » mehr

Leser-Umfrage:
Wer war der erfolgreichste Zulieferer des Jahres? Und bei welchem Zulieferer lief es so gar nicht? Ihre Stimme entscheidet über die Tops und Flops 2018. » mehr

Jochem Heizmann geht:
VW-Chef Herbert Diess soll künftig zusätzlich das China-Geschäft leiten. Das operative Geschäft würde jedoch jemand anderes verantworten. » mehr

Brexit-Folgen:
Die PSA-Gruppe denkt einem Medienbericht zufolge darüber nach, wegen des Brexits eines der beiden Werke ihrer britischen Tochter Vauxhall zu schließen. » mehr

ZDK-Prognose - Neuwagenmarkt 2019:
Der ZDK geht für das kommende Jahr vom ersten Rückgang bei den Neuzulassungen seit sieben Jahren aus. 2018 wird es dagegen trotz WLTP-Chaos noch ein leichtes Plus geben. » mehr

Ford-Tochter:
Das Rennen um das autonome Fahren bleibt spannend. Um den Rückstand auf Waymo und General Motors zu verkürzen, investiert Ford viel Geld in seine Tochterfirma Argo. » mehr

Hohe Schadstoff-Werte:
Nach dem ersten Fahrverbotsurteil im Ruhrgebiet will die Deutsche Umwelthilfe nun auch Fahrverbote für ältere Diesel in Dortmund und Bochum durchsetzen. Die Kritik an dem Urteil wächst unterdessen. » mehr

Für die nächsten fünf Jahre:
Neues E-Einstiegsmodell, Umrüstung zweier deutscher Werke zu E-Auto-Fabriken und Milliardeninvestitionen in die Zukunft: Die Volkswagen-Aufsichtsräte haben heute in Wolfsburg schwerwiegende Entscheidungen zu treffen. » mehr

E-Autos im Winter:
E-Autos haben den Ruf reiner Sommerautos. Denn die niedrigen Temperaturen belasten den Akku. Weil es zudem keine Abwärme durch einen Verbrennermotor gibt, muss eine elektrische Heizung für Wärme sorgen. Doch Stromfahrer haben im Winter auch Vorteile. » mehr

VW-Konzernchef knüpft Netzwerk:
Sie möchten erstmals in Kontakt treten zum Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen AG? Oder Ihren früheren Draht zum Vorsitzenden des Markenvorstands Volkswagen Pkw wieder spannen? Nun, an Herbert Diess soll es nicht scheitern – der Ingenieur und IT-Fan ist jetzt global "verlinkt". » mehr

Diesel-Fahrverbot für Essener Autobahn:
Auf einem Autobahn-Abschnitt im Essener Stadtgebiet soll es zukünftig ein Fahrverbot für ältere Diesel geben. Verkehrsminister Andreas Scheuer hält das für unverhältnismäßig. » mehr

Chefwechsel bei Daimler Financial Services:
Im Juni 2019 übernimmt Franz Reiner den Chefposten bei Daimler Financial Services. Sein Vorgänger Klaus Entenmann geht in den Ruhestand. Der Wechsel an der Spitze hat einen Umbau des Vorstands zur Folge. » mehr


Artikel 1-20 von 62893 Stück