Logo automobilwoche
Automotive News:
Themenspezial:
Automobilwoche Konferenz
Bildergalerie:
In der Podiumsdiskussion auf der Automobilwoche Konferenz ging es um die vernetzte Stadt - wann sie kommt und was sie leisten kann. ... mehr

Daimler-Digital-Chef Jan Brecht:
Für Brecht sind Daten das neue Öl. Neben neuen Geschäftsmodellen müssten Hersteller brachliegende Werte besser nutzen. Das Potenzial ist riesig. ... mehr

Deutscher Audi-Vertriebschef Martin Sander:
Die Digitalisierung hinterlässt ihre Spuren: Der Autohandel befindet sich im Transformationsprozess. Martin Sander, Audi-Vertriebschef für Deutschland skizziert auf der Automobilwoche Konferenz 2017 fünf Erfolgsfaktoren für den Vertrieb. ... mehr

MHP-Partner Wehinger:
Auf Autohersteller und Autohandel kommen durch Carsharing und Digitalisierung große Probleme zu, sagt MHP-Partner Jan Wehinger auf der Konferenz der Automobilwoche in München. Bald könnten deutlich weniger Fahrzeuge und deutlich weniger Händler gebraucht werden. ... mehr

VWs E-Mobilitätsexperte Christian Senger:
Bei VW wird E-Mobilität erheblich weiter gefasst als nur im Verständnis einer alternativen Antriebsart. "Tablets on wheels" will Christian Senger, zuständig für die Baureihe reiner Stromer, kreieren. Externe Entwickler sollen davon auch profitieren. ... mehr

PSA-Digitalchefin Cantaloube:
Die Automobilindustrie steht nach Einschätzung der neuen Digitalchefin des französischen Autokonzerns PSA vor einer historischen Zäsur. Wer jetzt die falschen Prioritäten setze, könne aufs Abstellgleis fahren, warnte Brigitte Cantaloube bei der Automobilwoche-Konferenz in ... mehr

Porsche Digital-Chef Thilo Koslowski:
Thilo Koslowski will als Digital-Chef Porsche in die vernetzte Zukunft führen. Die Intelligenz soll dabei neben der PS-Zahl eine zentrale Leistungseinheit werden, kündigt er bei der Automobilwoche-Konferenz an. ... mehr

PSA-Deutschland-Chef:
Dem Autohandel gehört aller Digitalisierung zum Trotz die Zukunft - wenn er es denn selber will und zu Veränderungen bereit ist. Diese Botschaft hat der Generaldirektor von PSA in Deutschland, Albéric Chopelin, am Mittwoch beim Automobilwoche-Kongress in Berlin verkündet. ... mehr

Automobilwoche Konferenz:
Die Automobilwoche Konferenz 2016 war erneut ein voller Erfolg. Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt's hier noch mal die Highlights als Video. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2016:
Wie sieht der Autoverkauf der Zukunft aus? Dieser Frage widmete sich Peter van Binsbergen in seinem Vortrag auf der Automobilwoche Konferenz. Seine Antwort: Ein fließender Übergang zwischen virtueller und realer Welt. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2016:
Bits und Bytes sind rund um Pkw-Verkauf und -Service weitaus mehr Chance denn Risiko, sagt Thomas-Werner Zahn. Der Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland Volkswagen Pkw arbeitet daher mit seinen Teams intensiv an schlagkräftigen Strategien im Sektor "Digital Retail". ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2016:
Digitalisierung muss in die DNA der Unternehmen, so die Forderung von Jochen Sengpiehl, Marketing-Chef von Hyundai Europa. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2016:
Wie der Wertewandel die Gesellschaft und die Technologien verändert, skizzierte Wolfgang Müller-Pietralla, Leiter der Zukunftsforschung und Trendtransfer bei VW. ... mehr

Podiumsdiskussion der Automobilwoche Konferenz:
Um mit Car Data auch Geld zu verdienen, müssen Autohersteller möglichst flexibel Mehrwert bieten und das mobile Leben erleichtern. ... mehr

Automobilwoche Kongress 2016:
Nach der Automobilwoche Konferenz ist vor dem Automobilwoche Kongress. Im November 2016 steht alles im Zeichen der Zukunft der Autobranche. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2016:
Here-Vize-Präsident Christof Hellmis ruft die Branche beim Thema Daten zur Kooperation und einheitlichen Standards auf. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2016:
Thomas Kropf, verantwortlich für die Systementwicklung und Systemintegration im Bosch-Unternehmensbereich Mobility Solutions, sieht das Auto künftig als dritten Lebensraum neben dem Zuhause und dem Büro. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2016:
Um aus dem Auto heraus erfolgreich Geschäftsmodelle zu entwickeln darf nicht das Internet ins Auto, sondern muss das Auto ins Internet gebracht werden, so die Überzeugung der Innovationsspezialisten Jan Wehinger und Oliver Kelkar vom IT-Dienstleister MHP. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2016:
Sajjad Khan, Leiter Connected Car bei Mercedes, fordert bessere Rahmenbedingungen für die Umsetzung der Digitalstrategien der Autohersteller. ... mehr

Hyundai-Marketing-Chef:
Sein Vorbild ist Steve Jobs und ganz nach seinem Vorbild will er den Unterschied bei Hyundai ausmachen. Am 17. Februar spricht er über neue Marketinganforderungen durch die digitale Revolution: Jochen Sengpiehl. ... mehr

VW-Manager an Kundenfront:
Für seinen Arbeitgeber kämpft Thomas-Werner Zahn im Emissions-Desaster um "das Vertrauen unserer Kunden". Der Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland Volkswagen Pkw soll aber auch der geplanten Regionssteuerung von Volkswagen den Weg freischießen – als Helfer von Markenchef ... mehr

Peter van Binsbergen:
Das Auto im Internet kaufen? Eine Möglichkeit, die immer mehr Hersteller ihren Kunden bieten. Für Peter van Binsbergen, Vertriebsleiter Deutschland bei BMW, ist online sehr wichtig – auch wenn der Handel für ihn nicht wegzudenken ist. ... mehr

Kartendienst Here:
Auf der CES in Las Vegas, der wichtigsten Technikmesse der Welt, hat Here die modernste cloudbasierte intelligente Karte präsentiert, die Autos um die Ecke blicken lässt. Darüber spricht Christof Hellmis auf der Automobilwoche Konferenz. ... mehr

Bosch:
Alternative Antriebsformen und autonomes Fahren bestimmen die Diskussion um die Mobilität der Zukunft. Rolf Bulander, Chef des Bosch-Geschäftsbereichs Mobility Solutions, will mit Lösungen seiner Sparte die Entwicklung vorantreiben und sieht den Verbrennungsmotor noch lange ... mehr

Volkswagen:
Der Manipulationsskandal überschattet gerade alles im VW-Konzern. Doch Volkswagen arbeitet gleichzeitig intensiv an der Zukunft der Mobilität. Dafür zuständig in Wolfsburg ist der VW-Zukunftsforscher Wolfgang Müller-Pietralla. ... mehr

Automobilwoche Konferenz:
Die Vernetzung birgt für die Fahrzeugbranche große Chancen, doch rechtliche Rahmenbedingungen und Infrastruktur müssen dafür noch verbessert werden, erklärte Uwe Thomas, Chef des Automotive Aftermarket von Bosch, auf der Automobilwoche Konferenz in München. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2015:
Die Allianz will die Autohersteller im Kampf um neue Geschäftsfelder unterstützen. Dabei kann sie insbesondere mit ihren Daten helfen. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2015:
Volvo wird im kommenden Jahr seine gesamte Modellpalette auch online zum Verkauf anbieten. Das kündigte Vertriebs- und Marketingchef Alain Visser bei der Automobilwoche-Konferenz in München an. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2015:
Automobilwoche und MotorTalk haben Verbraucher und Leser zu autonomem Fahren und Vernetzung befragt. Es gibt noch viel Skepsis - aber auch Vertrauen. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2015:
Anders-Sundt Jensen, Chef der VW-Markenkommunikation, rechnet mit einer weiterhin rasanten Transformation der Interaktionen zwischen potenziellen Autokäufern und den Pkw-Anbietern. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2015:
Die digitale Transformation stellt auch einen Nutzfahrzeughersteller vor neue Herausforderungen. Welche dies sind, skizzierte Andreas Lawrenz von MAN Truck & Bus. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2015:
Wie schütze ich den Datentransfer rund ums Autos? Darüber sprach Daimlers oberster Datenschützer Joachim Rieß. Transparenz, Selbstbestimmung und Sicherheit seien dabei wichtige Prinzipien. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2015:
Hagen Radowski, Partner bei der IT- und Prozessberatung MHP, ist davon überzeugt, dass ohne Big Data das vernetzte Fahrzeug nicht realisiert werden kann. ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2015:
Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert hat "Vernetzung als Wettbewerbsvorteil" identifiziert. Konnektivität, weiß der Manager, macht Fahrzeuge zu einem smarten "Teil des Internets der Dinge". ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2015:
Jaguar Land Rover (JLR) will bei der Weiterentwicklung seiner Infotainment-Plattformen noch schneller werden und setzt auf ein eigenständiges Profil seiner Anwendungen. Die Daten im Auto gehörten dabei zu allererst dem Endkunden, sagte am Mittwoch bei der Automobilwoche- ... mehr

Automobilwoche Konferenz 2014:
Bei der Automobilwoche Konferenz in München diskutierten Redner und Teilnehmer aus allen Bereichen der Branche über „Das neue Automobil – Car IT, Big Data und Future Retail“. Sehen Sie in diesem Video die Highlights der Veranstaltung. ... mehr

Artikel 1-20 von 56967 Stück
Unzulässige Abgastechnik bei VW:
Volkswagen muss wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen mehr als 57.000 Touareg in die Werkstätten rufen. Knapp die Hälfte davon ist in Deutschland zugelassen. » mehr

Renault stiftet Lehrstuhl:
An der Wirtschaftshochschule ESCP Europe in Berlin sind die ersten Teilnehmer in den MBA-Studiengang für interkulturelles Management gestartet. Den Lehrstuhl stiftete Renault. » mehr

Daimler-Tochter:
Im Wettbewerb um Mobilitäts-Alternativen der Zukunft testet die Daimler-Tochter Moovel ein Angebot in Stuttgart. Zeitnah soll es in den regulären Betrieb gehen. » mehr

Training für den digitalen Wandel:
Daimler-Trainees können im Rahmen ihrer Ausbildung schon seit etwa zwei Jahren die Seiten wechseln und auch bei Automobilzulieferern hospitieren. Um Mitarbeiter fit zu machen für die schnellen Veränderungen, die die Digitalisierung erfordert, dehnt Mercedes-Benz solchen » mehr

Weitere Aufgabe für den Daimler-Chef:
Daimler-Chef Dieter Zetsche soll Chefkontrolleur beim Reiseunternehmen Tui werden. Dort setzt man auf sein "ausgeprägtes Gefühl für das Management herausragender Marken". » mehr

Rückkehr einer Legende:
Renault bringt die Alpine zurück. Die Startauflage soll in den ersten Monaten des Jahres 2018 ausgeliefert werden. Das Auto muss es dann mit namhafter Konkurrenz aufnehmen. » mehr

ZF sucht neuen Vorstandschef:
Nach der Trennung von Stefan Sommer dürfte die Suche nach einem Nachfolger bei ZF noch dauern. Der Zulieferer durchlebt trotz seines Erfolgs unruhige Zeiten. » mehr

Vor dem Start ins Jahr 2018:
Die Nachfrage aus dem Ausland kurbelt die Geschäfte der deutschen Maschinenbauer an. Die Branche blickt optimistisch ins kommende Jahr. Doch es bleiben auch berechtigte Sorgen. » mehr

Handel mit Gebrauchtwagen:
Beim Kauf gebrauchter Autos befürchten über 70 Prozent der Befragten einer Umfrage, sie könnten vom Verkäufer über den Tisch gezogen werden. » mehr

Streit um Fünf-Jahres-Garantie:
Hyundai verschickt derzeit Abmahnungen an freie Händler. Der BVfK rät dringend davon ab, vorschnell zu unterschreiben. » mehr

Absatz im November:
Die Volkswagen-Kernmarke blickt auf einen starken November zurück. Vertriebsvorstand Stackmann spricht vom "erfolgreichsten Monat aller Zeiten". Aber es gibt auch Probleme. » mehr

Musterverhandlung im Abgas-Skandal:
Im Streit mit verprellten Anlegern geht es für Volkswagen noch einmal um Milliarden. Das Gericht gibt dem Konzern nun etwas mehr Zeit zur Vorbereitung. » mehr

Neuer Subaru XV:
Subaru bringt in diesen Tagen die zweite Generation seines Erfolgsmodells XV in den Handel. Mit den Lifestyle-SUVs der Konkurrenz hat der in vielerlei Hinsicht nicht sonderlich viel gemeinsam. » mehr

Exklusive Expertenanalyse zur Stahlgruber-Übernahme:
ICDP-Experte René Herrmann sieht die Übernahme von Stahlgruber als gelungenen Schachzug - und Beginn eines verschärften Wettbewerbs in Europa. » mehr

Audi und die Dieselkrise:
Audi-Chef Rupert Stadler sieht sich in der Dieselkrise auf der Zielgerade. Die meisten Motorvarianten sind aufgearbeitet, die "Task force Diesel" wird aufgelöst. In Ingolstadt hat der Vorstandschef die Pläne der nächsten Zeit ausgerollt. » mehr

EXKLUSIV - Inkubator Gläserne Manufaktur:
Sechs neue Mobilitäts-Start-ups ziehen im März in die Gläserne Manufaktur von VW in Dresden ein. Automobilwoche weiß vorab, um wen es sich dabei handelt. » mehr

Verbraucherklagen gegen VW:
Verbraucherklagen gegen VW beschäftigen die Justiz in Deutschland. Mittlerweile werden höhere Instanzen angerufen. Auffällig ist die Zahl der Vergleiche. » mehr

Flop im Handel 2017 - VW:
VW geriet mit seinen Händlern im sich zu Ende neigenden Jahr heftig über Kreuz. » mehr

Top im Handel 2017 - Mobile.de und AutoScout24:
AutoScout24 und Mobile.de haben ein starkes Jahr hinter sich - so sehen das auch die Automobilwoche-Leser, die beide auf das Siegertreppchen bei der Online-Umfrage "Tops & Flops des Jahres" wählten. » mehr

Neuer Stahlgruber-Eigner:
Der neue Eigentümer von Stahlgruber kommt aus den USA und ist auf dem europäischen Markt bereits stark vertreten. » mehr


Artikel 1-20 von 56967 Stück