Themenspezial:
Automobilwoche Konferenz
Artikel 1-20 von 72 Stück
Automobilwoche Konferenz – AutoScout24:
AutoScout24 will Endkunden gezielt mit maßgeschneiderte Angeboten ansprechen, statt darauf zu warten, dass sie als Fahrzeug-Suchende auf die Seite kommen. » mehr

Mobilitätsplattformen:
Um die richtigen Mobilitätsservices anbieten zu können, müssen die Kundenbedürfnisse konsequent in den Mittelpunkt gestellt werden, erklärt MHP-Partner Marcus Willand auf der Automobilwoche Konferenz in München. Nicht mehr die Anzahl verkaufter Fahrzeuge wird entscheiden – es » mehr

Automobilwoche Konferenz - Udacity:
Die Mobilitätsbranche steht nach Einschätzung eines der weltweit führenden Experten für autonomes Fahren noch am Anfang ihrer Automatisierung. Wesentlich für ihren Durchbruch seien hochgenaue Karten, sagte David Silver von Udacity bei der Automobilwoche Konferenz in München. » mehr

Mobilitätsdienst mit Daimler:
BMW-Vorstand Peter Schwarzenbauer hat auf der Automobilwoche Konferenz in München weitere interessierte Partner eingeladen, beim Gemeinschaftsunternehmen mit Daimler für Mobildienste mitzumachen. Gleichzeitig verriet er, warum sich "Jurbey" als Name nicht durchsetzen konnte. » mehr

Eucon-Chef und Roland-Berger-Partner:
Sind Abo-Modelle für den fahrbaren Untersatz die Zukunft der Branche? Hat sich der Besitz tatsächlich überlebt? Darüber debattieren der Chef des Datenspezialisten Eucon und Alexander Brenner, Automotive-Partner bei der Beratung Roland Berger, auf der Automobilwoche Konferenz. » mehr

Big Data - Car Data 2018:
Für die Vordenker des autonomen Fahrens ist ein Einpark-Automat schon Technik von vorgestern. Bei einer Podiumsdiskussion auf der Automobilwoche Konferenz ließen sich Bosch, NXP und Nuance ein wenig in ihre Karten für die Zukunft schauen. » mehr

Bildergalerie:
In der Podiumsdiskussion auf der Automobilwoche Konferenz ging es um die vernetzte Stadt - wann sie kommt und was sie leisten kann. » mehr

Daimler-Digital-Chef Jan Brecht:
Für Brecht sind Daten das neue Öl. Neben neuen Geschäftsmodellen müssten Hersteller brachliegende Werte besser nutzen. Das Potenzial ist riesig. » mehr

Deutscher Audi-Vertriebschef Martin Sander:
Die Digitalisierung hinterlässt ihre Spuren: Der Autohandel befindet sich im Transformationsprozess. Martin Sander, Audi-Vertriebschef für Deutschland skizziert auf der Automobilwoche Konferenz 2017 fünf Erfolgsfaktoren für den Vertrieb. » mehr

MHP-Partner Wehinger:
Auf Autohersteller und Autohandel kommen durch Carsharing und Digitalisierung große Probleme zu, sagt MHP-Partner Jan Wehinger auf der Konferenz der Automobilwoche in München. Bald könnten deutlich weniger Fahrzeuge und deutlich weniger Händler gebraucht werden. » mehr

VWs E-Mobilitätsexperte Christian Senger:
Bei VW wird E-Mobilität erheblich weiter gefasst als nur im Verständnis einer alternativen Antriebsart. "Tablets on wheels" will Christian Senger, zuständig für die Baureihe reiner Stromer, kreieren. Externe Entwickler sollen davon auch profitieren. » mehr

PSA-Digitalchefin Cantaloube:
Die Automobilindustrie steht nach Einschätzung der neuen Digitalchefin des französischen Autokonzerns PSA vor einer historischen Zäsur. Wer jetzt die falschen Prioritäten setze, könne aufs Abstellgleis fahren, warnte Brigitte Cantaloube bei der Automobilwoche-Konferenz in » mehr

Porsche Digital-Chef Thilo Koslowski:
Thilo Koslowski will als Digital-Chef Porsche in die vernetzte Zukunft führen. Die Intelligenz soll dabei neben der PS-Zahl eine zentrale Leistungseinheit werden, kündigt er bei der Automobilwoche-Konferenz an. » mehr

PSA-Deutschland-Chef:
Dem Autohandel gehört aller Digitalisierung zum Trotz die Zukunft - wenn er es denn selber will und zu Veränderungen bereit ist. Diese Botschaft hat der Generaldirektor von PSA in Deutschland, Albéric Chopelin, am Mittwoch beim Automobilwoche-Kongress in Berlin verkündet. » mehr

Automobilwoche Konferenz:
Die Automobilwoche Konferenz 2016 war erneut ein voller Erfolg. Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt's hier noch mal die Highlights als Video. » mehr

Automobilwoche Konferenz 2016:
Wie sieht der Autoverkauf der Zukunft aus? Dieser Frage widmete sich Peter van Binsbergen in seinem Vortrag auf der Automobilwoche Konferenz. Seine Antwort: Ein fließender Übergang zwischen virtueller und realer Welt. » mehr

Automobilwoche Konferenz 2016:
Bits und Bytes sind rund um Pkw-Verkauf und -Service weitaus mehr Chance denn Risiko, sagt Thomas-Werner Zahn. Der Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland Volkswagen Pkw arbeitet daher mit seinen Teams intensiv an schlagkräftigen Strategien im Sektor "Digital Retail". » mehr

Automobilwoche Konferenz 2016:
Digitalisierung muss in die DNA der Unternehmen, so die Forderung von Jochen Sengpiehl, Marketing-Chef von Hyundai Europa. » mehr

Podiumsdiskussion der Automobilwoche Konferenz:
Um mit Car Data auch Geld zu verdienen, müssen Autohersteller möglichst flexibel Mehrwert bieten und das mobile Leben erleichtern. » mehr

Automobilwoche Konferenz 2016:
Wie der Wertewandel die Gesellschaft und die Technologien verändert, skizzierte Wolfgang Müller-Pietralla, Leiter der Zukunftsforschung und Trendtransfer bei VW. » mehr


Artikel 1-20 von 72 Stück