Themenspezial:
Genfer Automobilsalon
Ex-VW-Chef Müller hat Geburtstag:
Ein einstiger Topmanager mit – im besten Sinne der Redensart – "A...h in der Hose" begeht sein Wiegenfest zum Eintritt ins Rentenalter. Matthias Müller fand sich einst bereit zur Leitung des kriselnden VW-Konzerns, als sich so manche "Führungskraft" aus dem Feinstaub gemacht ... mehr

Mehr Platz und neue Motoren:
Kia bringt die dritte Generation seines Kompaktwagens Ceed an den Start. Der Fünftürer mit Schrägheck kommt im Juni, der Kombi dann im vierten Quartal. ... mehr

Premiere auf dem Genfer Autosalon:
Neben einer geschärften Optik ist es vor allem die Technik, die beim modifizierten Mitsubishi Outlander interessant ist. Die neuen Fahrmodi "Sport" und "Snow" runden das Angebot ab. ... mehr

Premiere auf dem Genfer Autosalon:
Alpine stellt in Genf seinen Sportwagen A110 in zwei neuen Versionen vor. Die erste ist ausgesprochen sportlich, die zweite besonders komfortabel. ... mehr

Premiere auf Genfer Autosalon:
Der M8 Gran Coupé soll dem ebenfalls viertürigen Mercedes GT einheizen. Zum Antrieb des sportlichen Luxusliners machten die Bayern noch keine Angaben. ... mehr

Genfer Autosalon:
Auf der Messe in Genf schauen alle auf die großen Namen wie Ferrari, Lamborghini und McLaren. Dabei sind auch unter den weniger beachteten Modellen spannende Sportwagen zu entdecken. ... mehr

Spanische Windbraut auf dem Genfer Autosalon:
Unter dem Namen Cronuz zeigt der spanische Entwicklungsdienstleister Applus Idiada auf dem Autosalon in Genf ein kompaktes Elektro-SUV, bei dem besonders Wert auf eine gute Aerodynamik gelegt wurde. Dabei haben sich die Entwickler auf einige Bereiche des Fahrzeugs ganz besonders ... mehr

Vision für den Stadtverkehr der Zukunft:
Renault präsentiert auf dem Genfer Autosalon die Studie eines autonom fahrenden Taxis für Metropolen. Das Fahrzeug ist auch für Rollstuhlfahrer bestens geeignet. ... mehr

Aston Martins Schwestermarke:
Aston Martin reanimiert seine Schwestermarke Lagonda. Unter diesem Namen sollen künftig luxuriöse Elektroautos verkauft werden. Als erstes Modell ist ein SUV geplant. ... mehr

999 Exemplare werden in Handarbeit umgebaut:
Das neue Range Rover SV Coupé wird der schnellste Range Rover der Unternehmensgeschichte. Das auf 999 Stück limitierte Fahrzeug hat auch einen stolzen Preis. ... mehr

Peugeot Partner heißt nun Rifter:
Auf dem Genfer Autosalon zeigt Peugeot die neue Generation seines bislang Partner genannten Hochdachkombis. Der neue Rifter teilt sich eine Plattform mit Citroen Berlingo und Opel Combo. ... mehr

Premiere auf dem Genfer Autosalon:
Mit seinem GR Supra Racing Concept gibt Toyota einen Vorgeschmack auf den neuen Supra. Mit Diffusor, Spoilern und Schalensitz zeigt sich das Fahrzeug in klassischem Rennwagengewand. ... mehr

Trend auf dem Genfer Autosalon:
Sie präsentieren sich mit riesigen Kühlerschlünden und aufgeblasenen Blechbacken: Sportwagen, die es in sich haben. Und doch werden die Unterschiede zu SUVs, Limousinen und Cabrios geringer, denn diese sind mittlerweile ebenso rasant. ... mehr

Lexus-Premiere in Genf:
Auch die Toyota-Marke Lexus will im wachsenden Segment der Kompakt-SUVs mitmischen. Der neue UX, den es auch als Hybrid-Variante geben wird, kommt allerdings erst im kommenden Jahr auf den Markt. ... mehr

Fiat-Chrysler-Chef zu Strafzoll-Drohungen:
Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne hat die gegenseitigen Strafzoll-Drohungen der EU und der USA kritisiert. Auch den Trend weg vom Diesel und hin zu Elektroautos sieht er kritisch. ... mehr

Konzentration auf Hybridantrieb:
Toyota will in Europa künftig keine Autos mit Dieselmotoren mehr anbieten. Der Verzicht fällt dem Hersteller leicht. ... mehr

Genfer Autosalon:
Auf dem Genfer Autosalon zeigt Skoda die Studie eines kleinen SUVs. Dieses könnte das Programm des Herstellers nach unten abrunden. Ob der innovative Antrieb es in die Serie schafft, ist jedoch zweifelhaft. ... mehr

Großer Auftritt auch für Kleine:
Traditionell stehen auf dem Genfer Autosalon vor allem Luxusfahrzeuge, Sportwagen und außergewöhnliche Studien im Fokus. In deren Schatten sind aber auch einige Kleinwagen-Neuigkeiten zu entdecken. ... mehr

VW-Studie I.D. Vizzion:
Die Studie I.D. Vizzion zeigt, wie ein Nachfolger des Phaeton aussehen könnte - allerdings erst in mehreren Jahren, denn das Auto kommt ohne Lenkrad und Pedale aus. ... mehr

Messerundgang in Genf:
Auf dem Genfer Autosalon geht es diesmal weniger visionär zu als in früheren Jahren. Platz für Traumautos bleibt natürlich trotzdem. Und die Volumenmodelle sind auch ganz schön innovativ. ... mehr

Genfer Autosalon:
Automatisiertes Fahren und Elektromobilität - diese beiden Trends mixt Ssangyong mit einer großen Portion SUV. Das Resultat ist die Studie e-SIV Concept. 2020 soll das Fahrzeug serienreif sein. ... mehr

AMG-Neuvorstellung in Genf:
Daimler greift mit dem neuen viertürigen Mercedes-AMG GT Viertürer Porsches Panamera an - und emanzipiert sich zunehmend als eigenständiger Hersteller. ... mehr

Genfer Autosalon:
Seat hat offiziell seine neue Marke Cupra vorgestellt. Mit der Präsentation des Cupra Ateca wird auf dem Genfer Autosalon der Startschuss für die neue Marke gegeben. ... mehr

Premiere auf dem Genfer Autosalon:
Im zweiten Halbjahr will Bentley eine Hybrid-Variante seines Bentayga auf den Markt bringen. Der Verbrauch des SUV wird mit 3,2 Litern auf 100 Kilometer angegeben. ... mehr

Genfer Autosalon 2018:
Ford wird den Mustang Bullitt entgegen früherer Ankündigungen auch in Deutschland anbieten. Marktstart ist im August. ... mehr

Premiere auf dem Genfer Autosalon:
Die Neuauflage des A6 soll zu den Konkurrenz-Modellen von Mercedes und BMW aufschließen. Marktstart für den neuen A6 ist im Juni dieses Jahres. ... mehr

US-Präsident Donald Trumps Drohung:
US-Präsident Donald Trump liefert der Autobranche pünktlich zum Genfer Autosalon ein weiteres heißes Thema: Strafzölle. Volkswagen ist überrascht, will aber erst mal abwarten, was wirklich kommt. ... mehr

Elektroauto:
BMW wird den "Tesla-Fighter" i4 in seinem Stammwerk in München bauen. Das gab Vorstandschef Harald Krüger auf dem Genfer Autosalon bekannt. ... mehr

Start des Genfer Autosalons:
Mit den Pressetagen startet heute der Genfer Automobilsalon. Absatz und Gewinne der Hersteller sind gut, aber die Diesel-Krise und Trump-Drohungen dämpfen die Stimmung. ... mehr

Genfer Autosalon:
BMW präsentiert in Genf den neuen X4. Obwohl er größer ist, ist er leichter als das bisherige Modell. ... mehr

Peugeot auf dem Genfer Autosalon:
Peugeot zeigt in Genf den neuen 508 - und setzt vor allem auf moderne Infotainment-Technik. ... mehr

I.D. Vizzion ohne Lenkrad, Pedale, Bedienelemente:
Volkswagen präsentiert auf dem Genfer Autosalon die Studie I.D. Vizzion, die komplett ohne Bedienelemente auskommt. ... mehr

Präsentation beim Genfer Salon:
Der neue Citroën Berlingo kommt in zwei Größen und wird auch als Siebensitzer im Angebot sein. Optisch hat der Hersteller ihm SUV-Merkmale verpasst. ... mehr

VDA-Chef Mattes vor Genfer Autosalon:
In wenigen Tagen treffen sich Autobauer aus aller Welt zur ersten großen Messe des Jahres in Europa. Die deutschen Hersteller geben sich in Genf optimistisch – Dieseldebatte und Zollgefahren zum Trotz. Der neue Verbandschef sieht das größte Wachstum jedoch woanders. ... mehr

Elegante Limousinen, SUVs und praktische Hochdachkombi:
Viel Auswahl für Familien: Elegante Limousinen, variable SUVs und praktische Hochdachkombis dominieren den Salon. Ein Überblick. ... mehr

Genfer Autosalon in stürmischen Zeiten:
Das große Absatzwachstum gibt es für die deutschen Hersteller im Fernen Osten, nicht am Heimatkontinent. Dennoch bleibt Europa bislang der wichtigste Absatzmarkt - und die Messe in Genf wichtig für die Branche - gerade in stürmischen Zeiten. ... mehr

Honda auf dem Genfer Autosalon:
Wenn Honda die fünfte Generation des CR-V im Herbst nach Deutschland bringt, kann das Fahrzeug auch als Hybridversion bestellt werden. Einen Dieselantrieb wird Honda dagegen nicht mehr anbieten. ... mehr

Hyundai-Premiere in Genf:
Hyundai erweitert sein Angebot an Autos mit alternativen Antrieben. Noch im Laufe des Jahres soll es das kleine SUV Kona als Elektroversion geben. ... mehr

Premiere in Genf:
Auf dem Genfer Autosalon wird Hyundai die neue Generation seines SUVs Santa Fe zeigen. Anders als die aktuelle Generation wird es ihn nur noch in einer Längenvariante geben. ... mehr

Neues Marken-Wahrzeichen:
Peugeot will sein neues Selbstbewusstsein auch nach außen sichtbar machen und enthüllt deshalb auf dem Genfer Autosalon eine riesenhafte Skulptur seines Markenemblems. ... mehr

Immer mehr Cabrios in Deutschland:
2018 kommen einige neue Cabrio-Modelle auf den Markt, etwa BMW Z4, Mercedes S-Klasse Cabrio, oder der Ford Mustang als offene Variante. ... mehr

Fahrvorstellung:
Der neue BMW X4 nutzt zwar die Technik des X3, ist aber das deutlich attraktivere Auto - ohne dabei unpraktisch zu sein. ... mehr

Powerplay zur Premiere:
Auf dem Genfer Autosalon stellt AMG die stärkste G-Klasse vor, den G63. Der kommt dank 585 PS schnell in Fahrt. ... mehr

Premiere auf dem Genfer Autosalon:
Daimler zeigt auf dem Genfer Autosalon im März die neueste Version der Maybach S-Klasse. Neben einem neuen Kühlergrill im Nadelstreifen-Look gibt es unter anderem Ziernähte in Gold oder Platin. ... mehr

Schnellster McLaren mit Straßenzulassung:
Auf dem Genfer Autosalon wird McLaren sein neues Topmodell namens Senna dem Publikum präsentieren. Der Flügeltürer hat 800 PS und fährt bis zu 340 km/h schnell - und ist schon ausverkauft. ... mehr

Debüt auf dem Genfer Salon:
Bereits im kommenden Jahr will das niederländische Unternehmen PAL-V sein fliegendes Auto PAL-V Liberty auf die Straße und in die Luft bringen. Es fehlt nur noch der Konformitätsnachweis, teilt das Unternehmen mit. ... mehr

EXKLUSIV - Nissan streicht Paris:
Nissan verzichtet zukünftig auf die Automobilmessen in Paris und Frankfurt. Auch andere Autobauer reduzieren ihre Messeauftritte. ... mehr

Opels CEO Neumann im Interview:
Auf dem Auto-Salon in Genf sprach Opel-Chef Karl-Thomas Neumann mit der Automobilwoche über Ziele rund um die Übernahme der GM-Tochter durch PSA und neue Sorgen seiner Mitarbeiter. Auch zum anstehenden Benchmarking mit den Franzosen bezog er Stellung – sowie zu seiner ... mehr

Rennmaschine und Familienkombi:
Die zwei Premierenautos, die Porsche auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert, könnten unterschiedlicher nicht sein. Das ist durchaus so gewollt. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Dass Elektromobile nicht unbedingt wie gängige Autos aussehen müssen, zeigt Toyota mit seiner Studie I-Tril, die sowohl durch ihre Optik als auch durch die ungewöhnliche Steuerung auffällt. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Mit der e-Sport-Studie Zoe stellt sich Renault gegen den Trend. Statt auf besonders hohe Reichweite, setzt der Hersteller auf etwas anderes. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Der französische Hersteller Renault präsentiert auf der Messe die SUVs Koleos und Capture. Der Koleos zeigt sich dabei als eine komplette Neuentwicklung. ... mehr

Comeback:
Auf dem Genfer Autosalon zeigt Renault die neue Alpine A110. Der Flitzer soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Suzuki zeigt in Genf die neue Generation des Kleinwagens Swift. Der neue Swift ist im Vergleich zu seinem Vorgänger geschrumpft - aber nur außen. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Der Alpina B5 Bi-Turbo feiert auf der Messe in Genf seine Weltpremiere. Der Wagen gibt sich betont sportlich, bietet jedoch auch ein paar Annehmlichkeiten für den Langstreckenkomfort. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Mit Details zum Supersportwagen Valkyrie halten sich die Briten noch zurück. Zur PS-Stärke gibt es allerdings schon Spekulationen. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Passend zur Messe haben die Japaner ihr Crossover-Modell aufgefrischt und nicht nur das Design abgewandelt, sondern auch neue Assistenzsysteme hinzugefügt. ... mehr

Mögliche Partnerschaft:
Tata-Motors-Chef Günter Butschek hat bestätigt, dass er Gespräche mit VW über eine mögliche Zusammenarbeit führt. ... mehr

CO2-Grenzwerte:
Maximal 95 Gramm CO2 pro Kilometer in der EU, 105 Gramm in Japan, 117 Gramm in China, 119 Gramm in den USA - der Welt-Automobilverband OICA forderte auf dem Genfer Autosalon einheitliche Klimaschutzregeln. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Auf der Messe wird ein Einzelstück des Bentley Bentayga mit Holzintarsien ausgestellt. Die hauseigene Verfeinerungsfirma Mulliner wertet das Fahrzeug noch zusätzlich mit einem feinen Extra auf. ... mehr

News in Kürze:
Hier präsentieren wir Ihnen ständig aktualisiert die neuesten Nachrichten, Modelle und Sprüche vom Genfer Autosalon. ... mehr

Vom Verbrenner zum E-Auto:
Bei Daimler sollen auf einer Produktionslinie sowohl Elektroautos als auch Fahrzeuge mit herkömmlichen Motoren gebaut werden. In einem Werk ist der Autobauer bereits so weit. ... mehr

Connected Car:
Seat-Chef Luca de Meo hat große Pläne: Im VW-Konzern soll Seat führend bei vernetzten Fahrzeugen werden. Daran arbeitet man hart. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Jeep baut seine Modellpalette aus: Ab dem Sommer soll der neue Jeep Compass die Lücke zwischen den Modellen Renegade und Cherokee schließen. ... mehr

Interview mit Design-Professor:
Was ist heute beim Design von Kombi-Modellen wichtig? Design-Professor Paolo Tumminelli vom Designinstitut der TH Köln gibt Antworten. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Auf der letzten großen Automesse in Paris predigten die Autobauer noch die elektrische Revolution - auf dem Genfer Salon gibt sich die Branche eher wieder evolutionär und sucht ihr Heil in konventionellen Neuheiten. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Der Auftritt des überarbeiteten Japaners ist gewohnt aggressiv. Unter anderem die großen Heckflügel sorgen für eine markante Präsenz des Honda Civic Type R. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Der variable Allradantrieb des Eclipse Cross passt sich stets an Fahrsituation und Straßenzustand an. Äußerlich ist das SUV sehr markant. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Der Sportwagenhersteller Ruf hat in Genf den CTR 2017 vorgestellt. Erstmals basiert der von Grund auf neu konzipierte Zweisitzer auf einem komplett bei Ruf entworfenen und gefertigten Kohlefaser-Monocoque. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
In diesem Jahr gibt es in Genf viele neue Kombis zu sehen - manche von ihnen zeigen, dass ein Kombi durchaus auch psortlich und luxuriös sein kann. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Opel hat in Genf die zweite Auflage seines Flaggschiffs Insignia präsentiert - das Fahrzeug ist beim Modellwechsel deutlich gewachsen und soll hohen Ansprüchen genügen. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
In Europa ist der CX-5 Mazdas erfolgreichstes Modell. Nun wollen die Japaner mit der Neuauflage des Kompakt-SUV die Erfolgsgeschichte fortschreiben. ... mehr

Genfer Autosalon:
Der neue Super Series, der 720S, ist noch schneller als sein Vorgänger. Für das Modell des Sportwagenherstellers muss der Kunde jedoch tief in die Tasche greifen. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
In Deutschland ist der XC60 das begehrteste SUV von Volvo. Die Schweden bringen nun die zweite Generation auf den Markt. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Skoda hat dem Rapid eine Überarbeitung verpasst. Die Volkswagen-Marke hat beim Facelift auch an der Motorenpalette etwas verändert. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Einen Tag nach Bekanntgabe des Verkaufs von Opel an PSA hat Opel-Chef Karl-Thomas Neumann in Genf versichert, dass Opel als Marke seine Eigenständigkeit bewahren wird. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Porsche erweitert die Elfer-Modellfamilie um ein besonders sportliches Exemplar. Der 911 GT3 richtet sich nicht zuletzt an Kunden, die gerne mal auf die Rennstrecke gehen. ... mehr

Genfer Autosalon:
Harald Krüger, der Chef von BMW, erwartet demnächst mehr Allianzen in der Autobranche. Andere Manager äußern sich ähnlich, manche haben sogar schon potenzielle Partner im Blick. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Mit dem Mercedes-Maybach G 650 Landaulet soll der Kunde ganz exklusiv reisen können. Das Modell ist stark limitiert und bereits beinahe vollständig verkauft. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Daimler-Chef Dieter Zetsche hat auf dem Genfer Automobilsalon Fehler beim Umgang mit dem Diesel in der Vergangenheit eingeräumt. Dennoch sei es "gesellschaftlich schwer nachvollziehbar", die Vorteile der Technologie in Zukunft aufzugeben. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Mit dem Tiguan Allspace schließt Volkswagen die Lücke zum VW Touareg. Die XL-Version des SUV wird etwas teurer als der konventionelle Tiguan. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Wenige Monate nach der Limousine zeigt Hyundai die Kombiversion des in Europa entwickelten und gebauten i30. Der Kombi ist in der Länge deutlich gegenüber der Limousine gewachsen. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Audi zeigt in Genf den neuen RS 5 Coupé. In dem Sport-Coupé kommt ein neu entwickelter V6-Motor zum Einsatz, der 450 PS leistet. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Daimler will den Porsche Panamera angreifen. Die Studie AMG GT Concept könnte nach Informationen aus Unternehmenskreisen bereits im kommenden Jahr in Serie gehen. ... mehr

Video-Interview mit VW-Chef Müller:
VW-Chef Matthias Müller spricht im Interview mit der Automobilwoche über das Konzeptfahrzeug Sedric, die Pläne für dieses Jahr und die neue Konkurrenz Opel-PSA. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Infiniti hat seine Limousine Q50 aufgefrischt. Dabei sind die kosmetischen Retuschen am Konkurrenten von Mercedes C-Klasse und Audi A4 weniger wichtig als die Neuheiten bei der Technik. ... mehr

Genfer Automobilsalon 2017:
Viele Experten haben bereits ein schwächeres Jahr für Mercedes vorhergesagt. Doch davon ist angesichts eines Wachstums von16,8 Prozent in den ersten beiden Monaten 2017 nichts zu spüren. Dass der Lauf noch nicht zu Ende ist, hat viele Gründe. ... mehr

Genfer Autosalon:
Zweiter Anlauf in der Oberklasse: VW hat in Genf den Arteon präsentiert, der ab Juni die Spitze der Wolfsburger Modellpalette markiert. ... mehr

Audi:
Audi zeigt auf dem Genfer Automobilsalon neben einer Q8-Studie auch ein weiteres Erdgasfahrzeug. Das, obwohl die Nachfrage danach sehr gering ist. ... mehr

Genfer Autosalon 2017:
Die europäische Autoindustrie steht vor einer Zeitenwende. In Genf zelebrierte die Branche bisher immer das Automobil – diesmal wirft mit der geplanten Opel-Übernahme durch PSA Peugeot-Citroën der harte Kampf um Arbeitsplätze und Geld seine Schatten voraus. ... mehr

DS7 Crossback:
Die Citroën-Schwester DS bekommt mit dem SUV DS7 Crossback ein neues Flaggschiff. Plattform und Motoren sind bereits aus anderen Modellen bekannt. Nächstes Jahr soll auch ein Plug-in-Hybrid folgen. ... mehr

Bugatti wählt mit Chiron die Offensive:
Kurz vor der Übergabe des ersten Kleinserienautos in Kundenhand lässt die Topmarke des Wolfsburger Konzerns einen Fußballer in den kostspieligen "Flachmann auf Rädern" steigen. Spiel- und Standbein von "CR7" sind erforscht. Nun erfährt die Welt Details zu seinem Gasfuß. ... mehr

Genfer Autosalon:
Das Facelift des Skoda Rapid ist von außen vor allem an den neuen Scheinwerfern mit Bi-Xenon-Technik zu erkennen. Auch unter Haube gibt es Neuerungen. ... mehr

Jaguar Land Rover:
Jaguar Land Rover erweitert die Modellpalette beim Range Rover. Antreten soll der neue "Velar" unter anderem gegen BMW X6 und Mercedes GLE Coupé. ... mehr

Fünfer-Baureihe:
Im März zeigt BMW auf dem Genfer Autosalon seinen Fünfer in der Kombiversion. Wenige Monate später kommt der Touring dann zu Preisen ab zunächst 47.700 Euro in den Handel. ... mehr

Vor der Premiere in Genf:
Bei letzten Testfahrten in den USA hat Daimler einige Details zum neuen Cabrio der Mercedes E-Klasse bekanntgegeben. Publikumspremiere feiert das Fahrzeug im März auf dem Genfer Salon. ... mehr

Genfer Autosalon:
Subaru bringt im November die neue Generation seines Kompakt-SUVs XV in den Handel. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wird das Modell in Genf. ... mehr

Golf-Konkurrent i30:
Ende Januar startet die dritte Generation des Hyundai i30 mit dem Fünftürer. Auf dem Genfer Salon zeigen die Koreaner dann eine weitere Karosserievariante.Und eine zusätzliche Versionen ist in der Pipeline. ... mehr

Zweite Generation des Flaggschiffs:
Auf dem Genfer Autosalon im März zeigt Opel erstmals die zweite Generation des Insignia. Der Wagen soll näher an die obere Mittelklasse heranrücken. ... mehr

Start des T-Modells:
Am 17. September startet der Verkauf des T-Modells der E-Klasse. In manchen Märkten ist der Kombi für den Absatz wichtiger als die Limousine. ... mehr

Artikel 1-20 von 63414 Stück
Hausmesse geplant:
Der Roboterbauer Kuka wird im kommenden Jahr nicht auf der Hannover Messe vertreten sein. » mehr

Verluste im Nordamerikageschäft:
Der Schweizer Zulieferer Autoneum hat mit John T. Lenga seinen Leiter des Nordamerikageschäfts entlassen. Fausto Bigi wird diesen Bereich nun kommissarisch führen. Er muss nun einige Korrekturen vornehmen. » mehr

"Oh, Du Fröhliche!" bei Daimler, VW, Audi & Co.:
Alle Jahre wieder erfreuen uns die Auto- und Zuliefererkonzerne mit ebenso unterhaltsamen wie besinnlichen Weihnachtsclips. Hier eine kleine Auswahl der besten Weihnachtsvideos aus den Vorjahren - als Einstimmung auf das, was da noch kommen mag. » mehr

jobs.automobilwoche.de:
Eine Auswahl der aktuellen Stellenanzeigen auf www.jobs.automobilwoche.de. Unter anderem suchen Dräxlmaier, Honda oder Mekra Lang neue Kräfte für ihre Teams. » mehr

Dritter Monat in Folge:
Auch im November sind in der EU weniger Autos verkauft worden als im Vergleichsmonat. Die Nachfrage nach Neuwagen sank in allen fünf Hauptmärkten. Fast alle deutschen Hersteller ließen Federn. » mehr

Das bringt das Autojahr 2019:
Das Beste von heute und jede Menge für morgen: Das klingt wie die Werbung eines Radiosenders, passt aber auch aufs neue Autojahr. Denn mitten im Wandel der Mobilität fahren die Hersteller mit neuen Modellen aus der alten Autowelt und viele Premieren für eine neue Zeit auf. » mehr

Auslastung:
Der Betriebsrat von Audi in Neckarsulm fordert ein SUV-Modell für den Standort. Die dort gebauten Limousinen verlieren an Bedeutung. » mehr

Lamborghini-Rückruf:
Lamborghini ruft wegen fehlerhafter Warnleuchten weltweit 2482 Sportwagen vom Typ Gallardo in die Werkstatt zurück. » mehr

Neubau für Jaguar Land Rover:
Die Chemnitzer Schneider Gruppe investiert gut vier Millionen in ein neues JLR-Haus. Insgesamt steckt das Unternehmen sogar noch mehr Geld in seinen Hauptsitz. » mehr

Volkswagen:
Der VW-Nachhaltigkeitsbeirat fordert mehr Transparenz beim Thema E-Mobilität. Der Umstieg soll schneller voran getrieben werden. » mehr

Diesel-Nachrüstungen:
Die Autobauer drohen ihr selbst gestecktes Ziel zu verfehlen, bis Ende des Jahres 5,3 Millionen Dieselfahrzeuge per Software-Update umzurüsten. Der Verkehrsminister mahnt zur Eile. » mehr

Aufsichtsrat meldet:
Die Gehaltszahlungen an den in Untersuchungshaft befindlichen Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn sollen korrekt abgelaufen sein - das meldet das Kontrollgremium des französischen Autobauers. » mehr

Wellergruppe – Rückblick und Ausblick 2019:
Mit Blick auf die Entwicklung der Gruppe bei Umsatz und Absatz 2018 sieht Burkhard Weller, Chef der Berliner Wellergruppe, seine Häuser gut gerüstet für das Jahr 2019, wenn das 40-jährige Firmenjubiläum ansteht. » mehr

Assistenzsysteme:
Aus einer Studie des Monitoring-Dienstleisters Consline geht hervor: Mercedes-Assistenzsysteme schneiden bei Kunden am besten ab, BMW und Audi haben das Nachsehen. » mehr

Synthetische Kraftstoffe:
Ob intelligente Stromnetze oder synthetische Kraftstoffe - das neue Zentrum für Energieforschung und -technologie (ZET) in Ulm soll die Themenfelder von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung beackern. » mehr

Elektromoblität:
Laut einer Untersuchung des Cyber-Sicherheitsunternehmens Kaspersky Lab haben die Geräte eines großen Anbieters von Ladestationen für Elektroautos Schwachstellen aufgewiesen. Dadurch sind nicht nur Schäden am heimischen Stromnetz möglich. » mehr

Automobil-Experte von IBM:
Mehr als eintausend Führungskräfte aus der Autoindustrie hat IBM für seine Studie „Vorreiter sein: Wie Autopioniere den Sprung in die Blockchain wagen“, befragt. Eines der Ergebnisse: Alle wollen die Blockchain, aber nur ein geringer Teil ist auf den Einsatz vorbereitet. » mehr

Führungswechsel bei Volkswagen im Bereich Produktion:
Oliver Grünberg ist ab 2019 neuer Vorstandsvorsitzende von Volkswagen Slovakia. Er tritt die Nachfolge von Ralf Sacht an, der nach Wolfsburg wechselt. Grünbergs Position tritt Stefan Depka an. » mehr

Vernetztes Fahren bei Mazda und VW:
Der VW Grand California hat den Connected Car Award 2018 gewonnen, den zwei große Publikumszeitschriften vergeben. Mazda konnte in der Kategoerie „New Mobility“ überzeugen. » mehr

Unfall - Moral-Code für selbstfahrende Autos:
Wen soll ein Robotaxi schützen, wenn ein Unfall unausweichlich ist? Eine Annäherung an ein ebenso philosophisch-ethisches wie juristisches Problem. » mehr


Artikel 1-20 von 63414 Stück