Logo automobilwoche
Automotive News:
Themenspezial:
Automechanika
Reifenverband ist optimistisch:
Die neue Reifenmesse Tire Cologne hat in Köln zum ersten Mal ihre Tore geöffnet. Die Messegesellschaft und der ideelle Ausrichter, der Reifenverband BRV, erwarten mehr Besucher als bei der vergangenen Reifenmesse in Essen. ... mehr

WashTec-Geschäftsjahr 2017:
Die Augsburger Autowaschspezialisten haben das Geschäftsjahr 2017 mit Rekordwerten bei Umsatz und Ergebnis abgeschlossen. Auch für 2018 sind die Aussichten erfreulich. ... mehr

Automechanika Shanghai:
Bei der 13. Auflage der chinesischen Ausgabe der Automechanika standen Reifenservice, elektronische Systeme und das Thema Elektromobilität im Fokus. ... mehr

Branchengrößen starten Marktplatz:
Für den Aftermarket gibt es eine neue und umfassende Möglichkeit, Telematik-Daten zu verkaufen und einzukaufen. Dahinter stecken vier große Player des Aftermarkets und große Industriepartner. ... mehr

Kräftig anpacken:
Die Automechanika ist nicht nur eine Produktmesse. Ein wichtiger Bestandteil der Messe ist auch die Bildung. ... mehr

Automechanika:
Im "Internet der Dinge" werden Autos und ihre Bauteile stark vertreten sein. Auf der Messe Automechanika ist an vielen Stellen bereits zu sehen, wie die digitale Datenflut die Fahrzeuge und den Umgang mit ihnen verändert. ... mehr

ZDK-Bundestagung:
"Wir meistern jede Technik", so lautet das Motto der Bundestagung des Deutschen Kfz-Gewerbes. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung geht es auch um nicht-technische Qualitäten. ... mehr

Messe auf Erfolgskurs:
So viel Automechanika war noch nie: 4800 Unternehmen stellen vom 13. bis 17. September in Frankfurt aus. Die Messe hat dabei kräftig an ihrem Konzept gefeilt. ... mehr

Werkstattausrüstung:
MAHA treibt seine Internationalisierung voran. In den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde das weltgrößte Audi-Zentrum mit Allgäuer Werkstatttechnik ausgestattet. ... mehr

Klimatechnik:
Autohäuser verschenken Umsatzpotenziale beim Thema Klimaanlagenreinigung. Auf seinem Automechanika-Gemeinschaftsstand mit einem Chemie-Spezialisten weist der ZDK darauf hin. Dabei spielt auch ein Tesla eine Rolle. ... mehr

Kommunikationsnetz asanetwork:
Prüforganisationen arbeiten mit Prüfgeräten unterschiedlichster Lieferanten. Bei der Schnittstellenpflege setzen sie auf asanetwork, den Kommunikationsstandard für das Kfz-Gewerbe. ... mehr

Aftermarket:
Zulieferer Bosch stellt auf der Frankfurter Leistungsschau Automechanika erstmals seine Connected-Repair-Software vor. ZF Friedrichshafen rückt den neuen Markenauftritt mit TRW in den Mittelpunk. ... mehr

Markenübergreifendes Angebot:
Der französische Autobauer PSA will im Ersatzteilgeschäft die Nummer eins für die drei PSA-Marken werden und setzt dabei als erster Hersteller auf ein markenübergreifendes Angebot. In Deutschland kommt PSA besonders schnell mit dem Ausbau des Service-Netzes voran. ... mehr

Automechanika 2016:
Vom 13. bis 17. September findet die 24. Automechanika in Frankfurt statt. Seit 2014 hat sich in Industrie, Handel und Werkstatt viel getan – dies wird sich im Herbst vor allem in der Festhalle zeigen. ... mehr

Interview zum Wechsel der Messe "Reifen" nach Frankfurt:
Die Messe "Reifen" wechselt 2018 zur Automechanika nach Frankfurt. Die Automobilwoche sprach mit dem Brandmanager der Automechanika über die Beweggründe für die Kooperation, die Zukunft der Messen und den Wettbewerb mit der Tire Cologne. ... mehr

Abgas-Skandal:
In Großbritannien bestellen die Autokäufer deutlich weniger VW-Diesel. In Deutschland steigen die Zahlen. Unter dem Strich bekommt Volkswagen den Abgas-Skandal bisher nicht im Geschäft zu spüren. Der Aufwand für die technische Lösung ist aber enorm. ... mehr

Artikel 21-40 von 60256 Stück
Zusammenarbeit mit US-Botschafter:
Die Chefs der großen deutschen Autobauer wollen Berichten zufolge die Zölle auf Autos zwischen den USA und der EU komplett abschaffen. » mehr

Finanzdienstleistungen:
ADAC-Mitglieder, die einen ADAC-Autokredit beantragen, profitieren ab sofort von einer Kooperation mit der Neusser Bank11. Zum Start gibt es besondere Konditionen. » mehr

Neue Produktionslinie:
Elon Musk ist bekannt für ungewöhnliche Lösungen. Jetzt will der Tesla-Chef seine Autos auch in einem großen Zelt bauen lassen. Die Zeit drängt. » mehr

Autosalon Mondial d'Automondiale 2018:
Viele Marken scheuen klassische Automessen mittlerweile. Die Kosten sind zu hoch, der Ertrag zu gering. Im Oktober werden auf dem Autosalon in Paris daher einige namhafte Hersteller fehlen. » mehr

VW-Konzernchef Diess in Israel:
Herbert Diess traf sich auf seiner Reise nach Israel unter anderem mit Premierminister Benjamin Netanyahu. » mehr

KOMMENTAR zu Daimler:
Daimler-Chef Dieter Zetsche hat den Stern wieder aufpoliert. Doch ausgerechnet auf der Zielgeraden seiner Amtszeit bläst ihm der Wind hart ins Gesicht. Die gesenkten Erwartungen für das Jahr sind nicht das einzige Problem. » mehr

Autos aus dem 3D-Drucker:
WE-Solutions plant ein Werk in Schanghai, um dort Elektroautos zu drucken. Die Autos sollen in den Robotaxi-Betrieb gehen. » mehr

Dieselfahrverbot in Hamburg:
Ab jetzt drohen Bußgelder bei Verstößen gegen das Dieselfahrverbot auf zwei Straßen in Hamburg - und die Polizei führt eine Großkontrolle durch. » mehr

Rückkehr nach zehn Jahren:
Drei Grand Prix innerhalb von drei Wochenenden. Das gab es noch nie in der Formel 1. Den Auftakt des Hattricks macht das Comeback-Rennen in Frankreich. » mehr

Wegen Zollstreit zwischen USA und China:
Der Autobauer Daimler spürt die Folgen des von US-Präsident Trump entfachten Handelstreits. Dabei geht es auch um Exporte aus den USA nach China. Höhere Einfuhrabgaben dürften die Nachfrage nach Stadt-Geländewagen (SUV) belasten. » mehr

Wegen angeblicher Sabotage:
Der US-Elektro-Autobauer Tesla will einen ehemaligen Mitarbeiter vor Gericht bringen, der das Unternehmen angeblich gezielt sabotiert hat. » mehr

Prevent-Tochter:
In den Verhandlungen des Autozulieferers Neue Halberg Guss (NHG) und der IG Metall über einen Sozialtarifvertrag wegen geplanter Werksschließung und Stellenabbaus bleiben die Fronten verhärtet. » mehr

Wegen des Diesel-Skandals:
Nach der Rückruf-Ankündigung für Hunderttausende Diesel-Fahrzeuge von Mercedes gerät auch der Autobauer Daimler ins Visier von Aktionären. » mehr

Rauswurf light - wohl auch bei Stadler:
Warum landen Vorstände beim Rauswurf meistens weich? Unternehmen haben selten Interesse an Streit auf großer Bühne - und die Hürden bei Prozessen sind hoch. Das könnte sich auch im Fall Stadler zeigen. » mehr

EU-Gemeinschaftsprojekt:
Der erste große Auftritt des neuen Audi-Interimschef in Berlin: Partnern aus Politik und Industrie - namentlich Audi - wollen die Region Ingolstadt zum Testfeld für Flugtaxis entwickeln. Das „Urban Air Mobility“-Projekt ist Teil einer EU-Initiative. » mehr

Digitale Zusatzfunktionen:
Mit dem Mission E werden sich Porsche-Fans erstmals digitale Zusatzfunktionen ins Auto laden. So können sie Runde für Runde zum Rennfahrer werden. » mehr

Neue Struktur bei der Taxi-App:
Die Taxi-App mytaxi stellt ihre Führungsstruktur um. Ab sofort sind das Senior Management Team von mytaxi und das der Muttergesellschaft Intelligent Apps getrennt. » mehr

INTERVIEW - Polestar-Chef Ingenlath:
Die Elektro-Performance-Marke aus dem Hause Volvo will durchstarten. Polestar-Chef Ingenlath über seine Pläne und die Konkurrenz aus China. » mehr

KOMMENTAR zu Audi:
Audi-Chef Rupert Stadler sitzt in Untersuchungshaft. Seine Aussage kann weitreichende Folgen haben. » mehr

Politiker zu Autobauern in der Dieselkrise:
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat weiter Vertrauen in die deutsche Autoindustrie. Joschka Fischer, ehemaliger Vizekanzler, übt zwar Kritik, fährt aber dennoch "aus Überzeugung" privat ein deutsches Auto. » mehr


Artikel 21-40 von 60256 Stück