Themenspezial:
Automechanika
25. Automechanika in Frankfurt:
Am Samstag endete die Automechanika nach fünf Messetagen mit einer Rekordbeteiligung bei Ausstellern, mehr Besuchern als 2016 und einem neuen Flächenrekord. ... mehr

Automechanika:
Der weltgrößte Zulieferer Bosch rechnet am Aftermarket mit einer weiteren Konsolidierung. Allerdings werde sie sich hierzulande schwieriger als am nordamerikanischen Markt gestalten, sagt Bosch Aftermarket-Chef Manfred Baden im Automobilwoche-Interview. ... mehr

Prüfdienstleister:
Die Dekra hat für die Kalibrierung von Rollenbremsprüfständen in Kfz-Werkstätten ein neues dynamisches Kalibrierverfahren entwickelt. Unabhängig von Hersteller und Typ kann künftig der Großteil der Pkw-Bremsprüfstände schnell und einfach kalibriert werden. ... mehr

Best of Automechanika:
Große amerikanische Teilehandelsgruppen entdecken den deutschen Markt. Mit miliardenschweren Übernahmen sichern sie ihren Einfluss. Thomas Vollmar, Chef der deutschen Großhandelskooperation Carat, sieht die Entwicklung mit Sorge. Aber er kennt auch einen Ausweg. ... mehr

Best of Automechanika:
Für Jens Brech, Kundenservice-Direktor bei Toyota Deutschland, ist die Automechanika ein Pflichttermin. Im Automobilwoche-Video zur Automechanika blickt er auf die Herausforderungen für das Servicegeschäft und auf die besondere Situation des Marktführers beim Hybridantrieb. ... mehr

Reifenverband ist optimistisch:
Die neue Reifenmesse Tire Cologne hat in Köln zum ersten Mal ihre Tore geöffnet. Die Messegesellschaft und der ideelle Ausrichter, der Reifenverband BRV, erwarten mehr Besucher als bei der vergangenen Reifenmesse in Essen. ... mehr

WashTec-Geschäftsjahr 2017:
Die Augsburger Autowaschspezialisten haben das Geschäftsjahr 2017 mit Rekordwerten bei Umsatz und Ergebnis abgeschlossen. Auch für 2018 sind die Aussichten erfreulich. ... mehr

Automechanika Shanghai:
Bei der 13. Auflage der chinesischen Ausgabe der Automechanika standen Reifenservice, elektronische Systeme und das Thema Elektromobilität im Fokus. ... mehr

Branchengrößen starten Marktplatz:
Für den Aftermarket gibt es eine neue und umfassende Möglichkeit, Telematik-Daten zu verkaufen und einzukaufen. Dahinter stecken vier große Player des Aftermarkets und große Industriepartner. ... mehr

Kräftig anpacken:
Die Automechanika ist nicht nur eine Produktmesse. Ein wichtiger Bestandteil der Messe ist auch die Bildung. ... mehr

Automechanika:
Im "Internet der Dinge" werden Autos und ihre Bauteile stark vertreten sein. Auf der Messe Automechanika ist an vielen Stellen bereits zu sehen, wie die digitale Datenflut die Fahrzeuge und den Umgang mit ihnen verändert. ... mehr

ZDK-Bundestagung:
"Wir meistern jede Technik", so lautet das Motto der Bundestagung des Deutschen Kfz-Gewerbes. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung geht es auch um nicht-technische Qualitäten. ... mehr

Messe auf Erfolgskurs:
So viel Automechanika war noch nie: 4800 Unternehmen stellen vom 13. bis 17. September in Frankfurt aus. Die Messe hat dabei kräftig an ihrem Konzept gefeilt. ... mehr

Werkstattausrüstung:
MAHA treibt seine Internationalisierung voran. In den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde das weltgrößte Audi-Zentrum mit Allgäuer Werkstatttechnik ausgestattet. ... mehr

Klimatechnik:
Autohäuser verschenken Umsatzpotenziale beim Thema Klimaanlagenreinigung. Auf seinem Automechanika-Gemeinschaftsstand mit einem Chemie-Spezialisten weist der ZDK darauf hin. Dabei spielt auch ein Tesla eine Rolle. ... mehr

Kommunikationsnetz asanetwork:
Prüforganisationen arbeiten mit Prüfgeräten unterschiedlichster Lieferanten. Bei der Schnittstellenpflege setzen sie auf asanetwork, den Kommunikationsstandard für das Kfz-Gewerbe. ... mehr

Aftermarket:
Zulieferer Bosch stellt auf der Frankfurter Leistungsschau Automechanika erstmals seine Connected-Repair-Software vor. ZF Friedrichshafen rückt den neuen Markenauftritt mit TRW in den Mittelpunk. ... mehr

Markenübergreifendes Angebot:
Der französische Autobauer PSA will im Ersatzteilgeschäft die Nummer eins für die drei PSA-Marken werden und setzt dabei als erster Hersteller auf ein markenübergreifendes Angebot. In Deutschland kommt PSA besonders schnell mit dem Ausbau des Service-Netzes voran. ... mehr

Automechanika 2016:
Vom 13. bis 17. September findet die 24. Automechanika in Frankfurt statt. Seit 2014 hat sich in Industrie, Handel und Werkstatt viel getan – dies wird sich im Herbst vor allem in der Festhalle zeigen. ... mehr

Interview zum Wechsel der Messe "Reifen" nach Frankfurt:
Die Messe "Reifen" wechselt 2018 zur Automechanika nach Frankfurt. Die Automobilwoche sprach mit dem Brandmanager der Automechanika über die Beweggründe für die Kooperation, die Zukunft der Messen und den Wettbewerb mit der Tire Cologne. ... mehr

Artikel 21-40 von 63461 Stück
Testfahrt im VW ID Neo:
Der ID Neo, VWs elektrischer Erstling, soll zum Golf einer neuen Generation werden und Elektromobilität zum Massenphänomen machen. Eine Testfahrt am Kap der guten Hoffnung. » mehr

Neues Volkswagen-Mehrmarkenwerk in Osteuropa:
Volkswagen will in Zeiten fortschreitender Elektromobilität ein neues Mehrmarkenwerk in Osteuropa bauen. Der VW-Betriebsrat hat eine andere Idee. » mehr

Mann+Hummel-Chef Lieberherr zu Debatte um saubere Luft:
In der Diskussion um saubere Luft, Stickoxide und Dieselfahrverbote rückt der Feinstaub in den Hintergrund. Davor warnt Werner Lieberherr, der neue Chef des Filterexperten Mann+Hummel. » mehr

"Unternehmens-Zombies" ohne Geschäftsmodelle:
Der Insolvenzexperte Lucas Flöther sieht eine Pleitewelle auf die deutschen Autozulieferer zukommen. Vor allem eine Region sei betroffen. » mehr

Mögliche Autozölle von Präsident Trump:
Die deutschen Autobauer fürchten mögliche Autozölle von Präsident Trump. Die US-Autoindustrie offenbar auch: Die Alliance of Automobile Manufacturers setzt sich vehement für ein Handelsabkommen mit der EU ein. » mehr

Bau von Transportern:
Laut einem Medienbericht stocken die Kooperationsgespräche zwischen Volkswagen und Ford. Es gebe Differenzen hinsichtlich einer Zusammenarbeit beim autonomen Fahren. » mehr

Abgas-Skandal:
Die grün-schwarze Landesregierung von Baden-Württemberg will Volkswagen im Abgas-Skandal auf Schadenersatz verklagen. Das Land habe VW zunächst einen außergerichtlichen Vergleich angeboten, der Konzern die Frist aber verstreichen lassen. » mehr

Von Continental zum Mechatronik-Spezialisten:
Ein Experte im Bereich Elektromobilität wechselt zur Marquardt Gruppe. Als neues Mitglied der Geschäftsführung übernimmt Claus Bischoff die Verantwortung als Technikchef. » mehr

Toyota-Vorstand Leroy im Gespräch:
Renault braucht nach der Inhaftierung von Carlos Ghosn dringend einen respektierten, allseits akzeptierten neuen Vorstandschef. Interims-Chef Bolloré scheint nicht genügend Zustimmung im Aufsichtsrat hinter sich versammeln zu können. Dies sorgt für vielfältige Spekulationen. » mehr

Meistgelesene Business-Class-Meldungen 2018:
Die Top Ten der meistgelesenen BusinessClass-Geschichten auf automobilwoche.de werden Sie überraschen - und hoffentlich davon überzeugen, dass auch Sie in dieses Digital-Abo investieren sollten. » mehr

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht:
Dem chinesischen Autobauer Geely droht nach dem Einstieg beim Autobauer Daimler kein Bußgeld von der deutschen Finanzaufsicht. » mehr

Grenzwerte der EU-Kommission:
Die strengen Emissionsgrenzwerte der EU können Autos wie das kleinste VW-Modell nur zu horrenden Kosten einhalten. » mehr

Änderungen ab 2019:
Ab 2019 ist die Opel-Geschäftsführung nur noch zu viert. Antonio Cobo wird zum Vice President Manufacturing und Supply Chain von Opel berufen. Er zieht jedoch nicht in die Geschäftsleitung ein. » mehr

So haben Sie gewählt:
Welche Technologie hat die Leser der Automobilwoche besonders beeindruckt oder überrascht - welche hat für Enttäuschung gesorgt? Hier die Ergebnisse der Leser-Umfrage. » mehr

Wörter des Jahres 2018:
Die Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden hat einige Begriffe zu den Wörtern des Jahres 2018 gekürt, darunter auch "Diesel-Fahrverbot". » mehr

Fahrverbote:
Zum ersten Mal haben sich die Deutsche Umwelthilfe und eine Stadt in einem Prozess um Fahrverbote außergerichtlich geeinigt. » mehr

Unternehmen haben eine weitere Klage gegen das Lkw-Kartell eingereicht. Die Akten dazu füllten mehrere Lieferwagen. » mehr

E-Auto-Start-up baut Management aus:
Theodor Determann wird ab 1. Januar 2019 neuer Finanzvorstand von e.GO Mobile. Das Elektroauto-Start-up hat 2018 mehrere neue Führungskräfte in sein Management geholt. » mehr

Vom Online-Erotikhändler zur Gebrauchtwagen-Plattform:
Der Online-Handelsexperte Bertrand Parizot wechselt von Amorelie zu Heycar. Dort soll er das Geschäftsmodell ausbauen. » mehr

Verbände:
Die beiden Fachverbände ZDK und ZKF wollen verstärkt zusammenarbeiten. Das wird jetzt auch mit einer Mitgliedschaft besiegelt. » mehr


Artikel 21-40 von 63461 Stück