Logo automobilwoche
Automotive News:
Themenspezial:
Automechanika
25. Automechanika in Frankfurt:
Am Samstag endete die Automechanika nach fünf Messetagen mit einer Rekordbeteiligung bei Ausstellern, mehr Besuchern als 2016 und einem neuen Flächenrekord. ... mehr

Automechanika:
Der weltgrößte Zulieferer Bosch rechnet am Aftermarket mit einer weiteren Konsolidierung. Allerdings werde sie sich hierzulande schwieriger als am nordamerikanischen Markt gestalten, sagt Bosch Aftermarket-Chef Manfred Baden im Automobilwoche-Interview. ... mehr

Prüfdienstleister:
Die Dekra hat für die Kalibrierung von Rollenbremsprüfständen in Kfz-Werkstätten ein neues dynamisches Kalibrierverfahren entwickelt. Unabhängig von Hersteller und Typ kann künftig der Großteil der Pkw-Bremsprüfstände schnell und einfach kalibriert werden. ... mehr

Best of Automechanika:
Große amerikanische Teilehandelsgruppen entdecken den deutschen Markt. Mit miliardenschweren Übernahmen sichern sie ihren Einfluss. Thomas Vollmar, Chef der deutschen Großhandelskooperation Carat, sieht die Entwicklung mit Sorge. Aber er kennt auch einen Ausweg. ... mehr

Best of Automechanika:
Für Jens Brech, Kundenservice-Direktor bei Toyota Deutschland, ist die Automechanika ein Pflichttermin. Im Automobilwoche-Video zur Automechanika blickt er auf die Herausforderungen für das Servicegeschäft und auf die besondere Situation des Marktführers beim Hybridantrieb. ... mehr

Reifenverband ist optimistisch:
Die neue Reifenmesse Tire Cologne hat in Köln zum ersten Mal ihre Tore geöffnet. Die Messegesellschaft und der ideelle Ausrichter, der Reifenverband BRV, erwarten mehr Besucher als bei der vergangenen Reifenmesse in Essen. ... mehr

WashTec-Geschäftsjahr 2017:
Die Augsburger Autowaschspezialisten haben das Geschäftsjahr 2017 mit Rekordwerten bei Umsatz und Ergebnis abgeschlossen. Auch für 2018 sind die Aussichten erfreulich. ... mehr

Automechanika Shanghai:
Bei der 13. Auflage der chinesischen Ausgabe der Automechanika standen Reifenservice, elektronische Systeme und das Thema Elektromobilität im Fokus. ... mehr

Branchengrößen starten Marktplatz:
Für den Aftermarket gibt es eine neue und umfassende Möglichkeit, Telematik-Daten zu verkaufen und einzukaufen. Dahinter stecken vier große Player des Aftermarkets und große Industriepartner. ... mehr

Kräftig anpacken:
Die Automechanika ist nicht nur eine Produktmesse. Ein wichtiger Bestandteil der Messe ist auch die Bildung. ... mehr

Automechanika:
Im "Internet der Dinge" werden Autos und ihre Bauteile stark vertreten sein. Auf der Messe Automechanika ist an vielen Stellen bereits zu sehen, wie die digitale Datenflut die Fahrzeuge und den Umgang mit ihnen verändert. ... mehr

ZDK-Bundestagung:
"Wir meistern jede Technik", so lautet das Motto der Bundestagung des Deutschen Kfz-Gewerbes. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung geht es auch um nicht-technische Qualitäten. ... mehr

Messe auf Erfolgskurs:
So viel Automechanika war noch nie: 4800 Unternehmen stellen vom 13. bis 17. September in Frankfurt aus. Die Messe hat dabei kräftig an ihrem Konzept gefeilt. ... mehr

Werkstattausrüstung:
MAHA treibt seine Internationalisierung voran. In den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde das weltgrößte Audi-Zentrum mit Allgäuer Werkstatttechnik ausgestattet. ... mehr

Klimatechnik:
Autohäuser verschenken Umsatzpotenziale beim Thema Klimaanlagenreinigung. Auf seinem Automechanika-Gemeinschaftsstand mit einem Chemie-Spezialisten weist der ZDK darauf hin. Dabei spielt auch ein Tesla eine Rolle. ... mehr

Kommunikationsnetz asanetwork:
Prüforganisationen arbeiten mit Prüfgeräten unterschiedlichster Lieferanten. Bei der Schnittstellenpflege setzen sie auf asanetwork, den Kommunikationsstandard für das Kfz-Gewerbe. ... mehr

Aftermarket:
Zulieferer Bosch stellt auf der Frankfurter Leistungsschau Automechanika erstmals seine Connected-Repair-Software vor. ZF Friedrichshafen rückt den neuen Markenauftritt mit TRW in den Mittelpunk. ... mehr

Markenübergreifendes Angebot:
Der französische Autobauer PSA will im Ersatzteilgeschäft die Nummer eins für die drei PSA-Marken werden und setzt dabei als erster Hersteller auf ein markenübergreifendes Angebot. In Deutschland kommt PSA besonders schnell mit dem Ausbau des Service-Netzes voran. ... mehr

Automechanika 2016:
Vom 13. bis 17. September findet die 24. Automechanika in Frankfurt statt. Seit 2014 hat sich in Industrie, Handel und Werkstatt viel getan – dies wird sich im Herbst vor allem in der Festhalle zeigen. ... mehr

Interview zum Wechsel der Messe "Reifen" nach Frankfurt:
Die Messe "Reifen" wechselt 2018 zur Automechanika nach Frankfurt. Die Automobilwoche sprach mit dem Brandmanager der Automechanika über die Beweggründe für die Kooperation, die Zukunft der Messen und den Wettbewerb mit der Tire Cologne. ... mehr

Artikel 1-20 von 62401 Stück
Grünen-Chefin Baerbock kontert Brandrede von VW-Chef Diess:
Grünen-Chefin Baerbock hat sich in einem Interview kritisch zur Brandrede von VW-Chef Diess geäußert. Das Weltklimaabkommen von Paris gelte sowohl für die Bundesregierung als auch für die Automobilhersteller. » mehr

Medienbericht:
Das Bundesverkehrsministerium verdächtigt offenbar den Autobauer Opel, auch die Abgasreinigung moderner Euro-6d-temp-Diesel manipuliert zu haben. Das KBA sei eingeschaltet. » mehr

Ionity-Chef Hajesch:
Beim Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektroautos engagieren sich VW, Daimler und BMW seit einem Jahr auch im Rahmen des Joint Ventures Unity. CEO Michael Hajesch sieht die Entwicklung in Deutschland positiv. » mehr

Technik-Evolution:
Schlüssel, CD-Player, Spiegel, ja sogar Lenkrad und Pedale sind womöglich bald passé. Denn neue Lösungen lassen viele bewährte Bauteile aus dem Auto verschwinden. » mehr

Nachruf:
Michael Hofmann, Leiter Vorentwicklung bei der DAT, ist vergangene Woche unerwartet im Alter von 61 Jahren verstorben. » mehr

Reifenhersteller:
Benoit Rivallant ist künftig für das Europageschäft bei Apollo Vredestein verantwortlich. Er verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Reifenindustrie in Europa, Asien und Ozeanien. » mehr

KOMMENTAR – Erneute Gewinnwarnung von Daimler:
Über Jahre hinweg ging es für den Daimler nur nach oben. Jetzt aber wendet sich das Blatt in Besorgnis erregendem Tempo. Die Liste der Probleme wird für Daimler-Chef Dieter Zetsche immer länger. » mehr

Gewinnwarnung:
Daimler hat seine Ergebnisprognose für das laufende Jahr gesenkt. Die Gründe sind vor allem politischer und juristischer Natur. » mehr

DAT-Dieselbarometer:
Deutsche Fuhrparks sind mehrheitlich mit modernen Euro-6-Dieseln ausgestattet. Für einen Umstieg zu Elektroautos sehen die Flottenchefs derzeit keine Anreize. » mehr

Hardware-Nachrüstung:
Mit Extra-Rabatten für Dieselbesitzer, die einen neuen Wagen kaufen, haben die Autobauer kaum Probleme. Bei Hardware-Nachrüstungen für alte Diesel sieht das anders aus. Bund und Länder erhöhen den Druck. » mehr

Führungswechsel:
Seit Oktober ist Frank Beaujean alleiniger Geschäftsführer bei asanetwork, ein Schnittstellenstandard für Werkstattgeräte, kaufmännische Werkstatt-Software sowie Prüfsoftware. » mehr

Rückzahlung von Elektroprämie:
Tesla-Kunden müssen teilweise die Umweltprämie zurückzahlen. Eine Klage dagegen hat das Gericht zurückgewiesen. » mehr

Diesel-Fahrverbot für Darmstadt:
Am 21. November wird vor dem Wiesbadener Verwaltungsgericht über ein weiteres drohendes Diesel-Fahrverbot in Hessen verhandelt. » mehr

Kraftfahrt-Bundesamt:
Der zu Wochenbeginn angekündigte amtliche Rückruf von älteren Dieselautos der Marke Opel ist da: Das KBA hat einen Rückruf für die Opel-Modelle Cascada, Insignia und Zafira angeordnet. Weltweit sind fast 100.000 Fahrzeuge betroffen. » mehr

Drohende Fahrverbote:
Angesichts drohender Fahrverbote hat der Bundesrat die Regierung aufgefordert, sich für Hardware-Nachrüstungen auf Kosten der Hersteller einzusetzen. » mehr

Nach Titelgewinn in der Formel 3:
Mick Schumacher ist auch bei der Formel 1 in Austin Gesprächsthema. Führt ihn bald sein Weg in die Königsklasse? Der regierende Weltmeister ist sich da schon sehr sicher. » mehr

China:
Volkswagen wird in China die erste Fabrik bauen, in der nur Fahrzeuge auf Basis des Modularen E-Antrieb-Baukastens von den Bändern laufen werden. » mehr

Autonomes Fahren:
Mit 35 Prozent beteiligt sich ZF Friedrichshafen am Entwicklungsdienstleister ASAP. Dabei ist der Zulieferer vor allem an speziellen Kompetenzen des Unternehmens aus Ingolstadt interessiert. » mehr

Zweiter Anlauf:
Henrik Fisker startet einen zweiten Versuch, mit einem selbst entwickelten Elektroauto Tesla, Nio und Co anzugreifen. » mehr

Opel zieht nach:
VW, Audi, Mercedes, Seat, Skoda und nun auch Opel haben neue Diesel-Umtauschprämien angekündigt. Wer zahlt wie viel? » mehr


Artikel 1-20 von 62401 Stück