Themenspezial:
Volkswagen
Artikel 41-60 von 6410 Stück
Gericht bittet EuGH um Klärung:
Das Lkw-Kartell-Verfahren gegen Daimler, MAN, Iveco, DAF und Volvo/Renault ist auch vier Jahre nach dem Urteil nicht abgeschlossen. Jetzt geht es um die Frage, ob auch Spezialfahrzeuge unter das Urteil des EuGH fallen. » mehr

Volkswagen-Dachgesellschaft:
Dank des Milliardengewinns von Volkswagen hat die VW-Dachgesellschaft Porsche SE im dritten Quartal zurück in die Gewinnzone gefunden. » mehr

jobs.automobilwoche.de:
Karierrechancen - interessante Stellenangebote bei VW. Alle offenen Jobs bei Volkswagen auf einen Blick. » Jobs bei Volkswagen

EXKLUSIV – Standortsicherung vereinbart:
Porsche hat für die 22.000 Beschäftigten der AG betriebsbedingte Kündigungen bis 2030 ausgeschlossen. Außerdem investiert das Unternehmen in eine weitere elektrische Baureihe am Stammsitz in Zuffenhausen. » mehr

Auch Auftragsplus gibt Hoffnung:
Die Volkswagen-Lkw-Holding Traton hat es im abgelaufenen Quartal wieder in die Gewinnzone geschafft. Zudem stieg der Auftragseingang um fast ein Fünftel. » mehr

Werk Zwickau:
Im Zwickauer VW-Werk ist jetzt auch die zweite Produktionsstraße auf E-Modelle umgestellt. Nur 13 Wochen nachdem der letzte Golf mit Verbrennermotor vom Band rollte, lief dort nun die Produktion des ID.4 an. » mehr

Zusammenschluss:
Die VW-Tochter Traton und der amerikanische Lkw-Bauer Traton haben ihren Zusammenschluss vertraglich besiegelt. Mit der Expansion auf dem US-Markt will Traton dem Weltmarktführer für schwere Lkw Konkurrenz machen. » mehr

INTERVIEW mit Audi-Chef Markus Duesmann:
Die Software wird im Auto künftig die entscheidende Rolle spielen. Davon zeigt sich Audi-Chef Markus Duesmann im Gespräch mit der Automobilwoche überzeugt. In der neuen Car-Software-Organisation, die Duesmann untersteht, will VW jetzt sein eigenes Betriebssystem VW.OS entwickeln. » mehr

Umstellung auf E-Antrieb:
E-Antriebe spielten bei Bentley bisher keine Rolle. Das will Markenchef Adrian Hallmark nun ändern - und 2030 sogar zur ersten Marke im VW-Konzern werden. die nur noch auf Elektro setzt. Helfen könnte dabei Audi, wo Bentley 2021 andocken soll. » mehr

EXKLUSIV – Interview mit Porsche-Personalchef:
Als Personal-Vorstand bei Porsche muss Andreas Haffner die Folgen der Corona-Krise für die Mitarbeiter managen. Gleichzeitig bereitet er mit einem umfassenden Weiterbildungsprogramm den größten Umbau in der Unternehmensgeschichte vor. » mehr

VW-Chef Diess:
Ein zweiter Lockdown wie im Frühjahr wäre für Volkswagen laut Herbert Diess "schwer zu handhaben". Langfristig sieht er den Klimawandel als das größte Problem. » mehr

Bezüge von Betriebsräten:
Der Draht zwischen Betriebsrat und Management ist bei VW traditionell eng. Zu eng? Staatsanwälte sahen ungerechtfertigt hohe Vergütungen - und klagten Personalchefs an. Der Strafprozess muss aber noch warten. » mehr

Diess - "Klimaneutrale Mobilität für alle":
Volkswagen und Griechenland wollen aus der Mittelmeerinsel Astypalea ein Paradebeispiel für klimaneutrale Mobilität machen. Das Projekt ist zunächst auf sechs Jahre angelegt. » mehr

Voets Gruppe:
Die Voets Gruppe hat in Magdeburg ihr neues Porsche-Zentrum eröffnet. Auf 1000 Quadratmeter Ausstellungs- und Werkstattfläche präsentiert das Autohaus die neuen Modelle des Sportwagenherstellers. » mehr

Neuvorstellung VW Golf R:
VW bemüht sich mit allen Mitteln, den von mehreren Seiten bedrängten Golf zu pushen. Gefühlt kaum eine Woche vergeht, in der es keine neue Variante gibt. Nun präsentiert die R GmbH den 320 PS starken Golf R. » mehr

Dachhimmel, Ladeboden und Co. für den Leon:
Seat arbeitet an der Entwicklung von Fahrzeugteilen aus Reishülsen. So soll Gewicht gespart werden und der ökologische Fußabdruck verbessert werden. » mehr

Vorstandschef Diess:
VW kann die CO2-Grenzwerte der EU in diesem Jahr erreichen, sagt Konzernchef Herbert Diess. Er sagt aber auch: "Es wird sehr eng." » mehr

Benzinlecks und Brandgefahr:
Brandgefahr beim VW Jetta der Baujahre 2016 bis 2018: VW ruft in den USA 218.000 Fahrzeuge zurück, weil Kraftstoff austreten kann und Feuergefahr besteht. » mehr

VW Sachsen mit 10.000 Beschäftigten:
VW Sachsen mit seinen drei Standorten Chemnitz, Dresden und Zwickau könnte bald Teil der Volkswagen AG werden. Bei den Verhandlungen, die 2021 starten sollen, gibt es jedoch einige Knackpunkte. » mehr

Geschäftszahlen nach drei Quartalen:
Skoda ist von der Corona-Krise schwer getroffen. Die Volkswagen-Tochter legt nach drei Quartalen durchweg negative Kennzahlen vor. » mehr

Trotz Corona:
Ungeachtet der Corona-Krise fordert VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh eine kräftige Lohnerhöhung für die Mitarbeiter des Autobauers. » mehr


Artikel 41-60 von 6410 Stück