Themenspezial:
Volkswagen
Artikel 1-20 von 5468 Stück
VW-Produktionsvorstand Tostmann:
Die Produktion des Golf VIII befindet sich in der Hochlaufphase - und das deutlich günstiger und schneller als beim Vorgänger-Modell. » mehr

Produktionschef Tostmann:
Die Pläne für das neue Volkswagen-Mehrmarkenwerk in der Türkei liegen auf Eis. Sucht der Konzern nach Alternativen? Nein, sagt Markenproduktionschef Andreas Tostmann. » mehr

jobs.automobilwoche.de:
Karierrechancen - interessante Stellenangebote bei VW. Alle offenen Jobs bei Volkswagen auf einen Blick. » Jobs bei Volkswagen

Bedeutung der Software steigt:
Volkswagen entwickelt ein eigenes Betriebssystem für seine Fahrzeuge und will künftig im Bereich Software weniger von Zulieferern abhängig sein. Dafür will das Unternehmen zahlreiche Experten einstellen. » mehr

Elektroautos für Afrika:
Volkswagen schickt in der Hauptstadt Ruandas, Kigali, 50 E-Golfs an den Start. Im Rahmen des Pilotprojekts können die Fahrzeuge vom Volkswagen-eigenen Mobilitätsdienst genutzt werden. » mehr

#hello possible:
Volkswagen will in einer neuen Recruiting-Kampagne verstärkt Digitalisierungs-, Elektrifizierungs- und IT-Experten auf sich als attraktiver Arbeitgeber aufmerksam machen. » mehr

Traton-Chef Andreas Renschler:
Andreas Renschler, Chef der VW-Lkw-Sparte Traton, hat in einem Interview über die Zukunft des autonomen Fahrens gesprochen. » mehr

IAA wohl 2021 in Frankfurt oder Berlin:
Die IAA wandelt sich in Zukunft wohl von einer Autoausstellung zur Mobilitätsmesse. Um Konzept und Standort wird laut einem Medienbericht noch gerungen. » mehr

Dieselskandal in Down Under:
Ein australischer Richter hat offenbar den Vergleich im Abgasskandal zwischen VW und der dortigen Wettbewerbsbehörde ACCC nicht akzeptiert. Stattdessen hat er seinem Ärger Luft gemacht. » mehr

Wegen schwachem Vorjahresmonat:
Der VW-Konzern hat seinen Absatz im September um mehr als neun Prozent gesteigert. Grund dafür war allerdings das schwache Abschneiden im September 2018. » mehr

EXKLUSIV – VW verlängert freiwillig Einsatz von Monitor Thompson:
Larry Dean Thompson wirkt seit gut zwei Jahren bei VW als Monitor – und als Katalysator für wichtige Veränderungen. Um eine rundum gesunde Unternehmenskultur nachhaltig zu verankern, wird das ursprünglich bis Juni 2020 angelegte Monitorship nun bis zum September ausgedehnt. » mehr

Stimmungsbarometer:
Dieselskandal, Elektromobilität, neue Technologien und Wettbewerber, Veränderungen durch Industrie 4.0 beschäftigen die Branche kontinuierlich. Aktuell kommt die schwache Wirtschaft hinzu. Volkswagen will nun wissen, wie auch vor diesem Hintergrund die Stimmung unter den » mehr

Fast ein Viertel weniger Absatz in China:
Skoda hat von Januar bis September weltweit knapp 914.000 Fahrzeuge ausgeliefert. In vielen Märkten legte Skoda zu - das dicke Minus im wichtigsten Markt China konnte die Marke damit aber nicht ausgleichen. » mehr

Geplantes VW-Werk in der Türkei:
Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International und Wirtschaftsvertreter haben sich positiv zur Entscheidung Volkswagen geäußert, das geplante Werk in der Türkei vorerst auf Eis zu legen. » mehr

Dickschiff unter Dampf:
Nach biblischen 14 Jahren legt Bentley den Flying Spur neu auf. Mit dem neuen Fahrzeug setzt sich Bentley zumindest vorübergehend an die Spitze im Luxussegment. » mehr

Standort für neues Werk:
Nachdem VW aufgrund der Kämpfe in Syrien seine Pläne für ein Werk in der Türkei gestoppt hat, macht sich Bulgarien wieder Hoffnungen – und bietet höhere Subventionen an. Auch Rumänien bringt sich als Standort ins Spiel. » mehr

Zum Erfolg verdammt:
Immer noch ist für Volkswagen kein Auto wichtiger als der Golf. Nun kommt die achte Auflage auf den Markt. Schiefgehen darf da nichts. » mehr

VW-/Audi-Händlerverband:
Der Chef des VW-/Audi-Händlerverbands erwartet neue Hürden im Geschäft. Vor allem eine Kooperation von Audi ist ihm ein Dorn im Auge. » mehr

Wegen türkischer Militäroffensive in Syrien:
"Entsetzlich" sind die Bilder aus Nordsyrien laut Niedersachsens Ministerpräsident und VW-Aufsichtsrat Stephan Weil. Er glaubt nicht, dass der Autobauer in der derzeitigen Situation ein Werk in der Türkei bauen wird. » mehr

Neu im Datencenter:
Er soll eine neue Ära einleiten: Mit großer Spannung wird in der Autobranche der ID.3 erwartet, VWs erster eigens entwickelter Stromer. In unserem Datencenter erfahren Sie, wer was für das neue Elektroauto zuliefert. » mehr

Konflikt in Syrien:
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der türkisch-syrischen Grenze vertagt Volkswagen die Entscheidung über ein Werk in der Türkei. Eigentlich war die Entscheidung zugunsten des Landes gefallen. » mehr


Artikel 1-20 von 5468 Stück