Themenspezial:
Volkswagen
Artikel 1-20 von 6741 Stück
VW-Programmierschule:
Startschuss für die Programmierschule "42 Wolfsburg". Am Dienstag beginnt für 170 Studierende in Wolfsburg die Ausbildung in Software und Entwicklung. » mehr

VW-Nutzfahrzeugholding:
Traton erholt sich zusehends von der Corona-Krise. Die Nutzfahrzeug-Tochter des VW-Konzerns hat im ersten Quartal deutlich mehr Aufträge erhalten als im Vorjahreszeitraum. » mehr

jobs.automobilwoche.de:
Karierrechancen - interessante Stellenangebote bei VW. Alle offenen Jobs bei Volkswagen auf einen Blick. » Jobs bei Volkswagen

Fußball-Sponsoring:
Volkswagen hat den zerstrittenen DFB dazu aufgefordert, die "Situation rasch zu klären". Beim Sponsoring-Partner des Autokonzerns tobt seit Längerem ein Machtkampf. » mehr

Zweites Facelift:
Zwei Jahre vor dem Start des elektrischen Nachfolgers erhält der Porsche Macan noch einmal eine Frischzellenkur. Die soll nicht nur die Zeit bis 2023 überbrücken. Denn der alte Macan läuft dann parallel zum elektrischen Nachfolger weiter. » mehr

Testfahrt mit erstem Prototyp:
Zwei Jahren vor dem Verkaufsstart schickt Porsche den neuen Elektro-Macan auf die Straße. Gut getarnt gehen die Prototypen des neuen Modells jetzt rund um Weissach auf Testfahrt. Erstmals ist das Modell damit außerhalb des Werksgeländes zu sehen. » mehr

Modellprojekt in Niedersachsen:
VW will bereits Mitte Mai damit beginnen, seine Mitarbeiter in Niedersachsen gegen das Coronavirus zu impfen. Ein Modellprojekt des Landes macht es möglich. Auch Continental steht in den Startlöchern. » mehr

Chipmangel:
Umdenken bei VW: Wegen der Halbleiterkrise ändert der Konzern seine Zulieferstrategie für die Chips. Größere Lagerbestände und längere Lieferverträge sollen Engpässe künftig verhindern. Kurzfristig wird das aber wenig helfen. » mehr

Ausgleich von Emissionen:
Um die gesetzlich vorgeschriebenen Abgas-Grenzwerte einzuhalten, kauft der VW-Konzern außerhalb Europas Emissionsrechte. Das soll aber in wenigen Jahren aufhören. » mehr

Erstes Quartal:
Skoda hat sich im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert. In China musste der Hersteller jedoch einen Rückgang bei den Auslieferungen hinnehmen. » mehr

Nach starkem Jahresstart:
Der operative Gewinn von Volkswagen hat im ersten Quartal wieder das Vorkrisen-Niveau erreicht. Der Konzern hat seine Prognose angehoben, es bleiben aber weiterhin Risiken. » mehr

Frühere McKinsey-Beraterin:
Paukenschlag in Wolfsburg: Der Konzern hat sich gegen Katrin Suder als neue IT-Chefin entschieden. Dabei galt deren Berufung schon so gut wie sicher. » mehr

Quartalszahlen:
Der Volkswagen-Konzern legt am Donnerstag seine Zahlen für das erste Quartal vor. Wie das Unternehmen den Geschäftsverlauf in diesem Jahr bisher einschätzt und was Analysten vom Konzern erwarten. » mehr

Pötsch war Topverdiener:
Erstmals seit 2015 haben die Aufsichtsratschefs der Dax-Konzerne im Jahr 2020 im Schnitt weniger Geld bekommen als ein Jahr zuvor. Spitzenverdiener war VW-Chefaufseher Hans Dieter Pötsch. » mehr

VW hat 74 Millionen Euro in Zwickau investiert:
Volkswagen hat 74 Millionen Euro in die Erweiterung seines Presswerks in seinem wichtigsten Elektroauto-Werk Zwickau gesteckt. So sollen mehr als 9000 Lkw-Fahrten pro Jahr eingespart werden. » mehr

KOMMENTAR:
Als die Machtmänner bei Volkswagen noch Ferdinand Piëch und Martin Winterkorn hießen, waren Wachstum und Größe das Maß der Dinge. Die Ziele haben sich nicht nur bei VW verschoben. » mehr

Ottokraftstoff von Bosch, Shell und VW:
Die Unternehmen Bosch, Shell und Volkswagen haben einen CO2-reduzierten Ottokraftstoff entwickelt. Die CO2-Ersparnig soll bei mindestens 20 Prozent liegen. » mehr

EXKLUSIV - Weltgrößter Autobauer kein Ziel mehr:
Volkswagen verabschiedet sich aus dem Zweikampf mit Toyota um die Krone der Autoindustrie. Weltgrößter Autobauer zu sein, sei kein Ziel mehr, sagte Christian Vollmer, Produktionsvorstand der Marke VW Pkw, im Interview mit der Automobilwoche. Im vergangenen Jahr hatte VW den » mehr

VW-Markenchef Brandstätter:
Elektronik-Chips stecken in jedem Fahrzeug, aus modernen Modellen mit Assistenzsystemen sind sie nicht wegzudenken. Der Chef der VW-Kernmarke hält die aktuelle Lieferkrise noch längst nicht für beendet. » mehr

Volkswagen Group Retail Deutschland:
Wilfried Aigner wechselt von Held & Ströhle zur Porsche Holding Salzburg. Seine Nachfolge als Geschäftsführer übernimmt Markus Wiedmann. Luzian Niemietz wird die Nachfolge in der Geschäftsführung der Volkswagen Automobile Rhein-Neckar von Wiedmann antreten. » mehr

US-Börsenaufsicht prüft den Fall:
Ein Aprilscherz der Volkswagen Group of America könnte in den USA ein juristisches Nachspiel haben. Die Börsenaufsicht ermittelt. » mehr


Artikel 1-20 von 6741 Stück