Logo automobilwoche
Automotive News:
Themenspezial:
BMW
BMW:
Im BMW-Werk Dingolfing fahren die Transporter autonom - dank einer Nachrüstlösung. ... mehr

Kleiner, günstiger – unwichtiger:
BMW will in Zukunft nicht mehr so viel Geld in seinen IAA-Auftritt investieren. Andere Plattformen sind für den Hersteller heute wichtiger. ... mehr

Das Beste zum Schluss:
Die M GmbH von BMW hat den M2 noch einmal aufgerüstet. Als M2 Competition wird er nach den Sommerferien zum Schlussspurt für das Modell in den Handel kommen. ... mehr

China und USA:
BMW sieht sich nach der Fusion von DriveNow und Car2go nach neuen Carsharing-Partnern in den USA und China um. Größe sei wichtig, betont Vorstand Peter Schwarzenbauer. ... mehr

Mit Partner Intel:
BMW treibt das autonome Fahren voran. Für die Entwicklung dieser Technik eröffnet der Hersteller nun einen eigenen Campus in München. ... mehr

Nach Spekulationen über Stadler-Abgang:
Klare Worte von BMW-Entwicklungschef Klaus Fröhlich: Spekulationen, wonach er im anstehenden VW-Personalkarussell nach Ingolstadt als Stadler-Nachfolger rotieren könnte, wies er eindeutig zurück. ... mehr

Handelsstreit bedroht auch deutsche Hersteller:
Beim handelspolitischen Säbelrasseln zwischen US-Präsident Donald Trump und Chinas Parteichef Xi Jinping ist Deutschland auf den ersten Blick Außenstehender. Doch der Eindruck täuscht. Dem "Exportweltmeister" und seinen Firmen droht Ungemach. ... mehr

USA gegen China:
Der Handelsstreit zwischen den USA und China würde Analysten zufolge Auswirkungen auf die Autobauer BMW und Mercedes haben. ... mehr

Falsche Software oder Abgasmanipulation?:
BMW hatte im Februar das Kraftfahrt-Bundesamt informiert, dass mehr als 11.000 Diesel mit einer falschen Abgas-Software ausgestattet worden seien. Nun hat das KBA den Rückruf angeordnet. ... mehr

Marge 2017:
Im Kerngeschäft Auto hat Daimler 2017 eine größere Marge als BMW erzielt. Die Münchner sind jedoch erneut der profitabelste Hersteller der Welt, wenn man die Zahlen des gesamten Konzerns als Maßstab nimmt. ... mehr

Experte Diez zu Fusion von Car2go und DriveNow:
Der Automobilexperte Willi Diez hat die Zusammenlegung der Mobilitätsdienste von Daimler und BMW als unausweichlich bezeichnet. In der Internetökonomie sei vor allem Größe gefragt. ... mehr

Dank Fusion von Car2go und DriveNow:
Dass Daimler und BMW ihre Carsharing-Aktivitäten zusammenlegen, spart nicht nur Geld, sondern schafft auch im Wettbewerb mit den Internetkonzernen und Newcomer-Start-ups neue Perspektiven. ... mehr

Offizielle Bestätigung liegt vor:
Daimler und BMW legen ihre Carsharing-Anbieter Car2go und Drivenow wie erwartet zusammen. Aber auch weitere Dienste fließen in die Kooperation ein. ... mehr

Ausblick auf die BMW-Bilanzpressekonferenz:
BMW investiert kräftig in die Zukunft - in neue Technologien und Modelle. Kurzfristig dürfte sich dies bei der Marge bemerkbar machen. Auf der Bilanzpressekonferenz werden von BMW-Chef Harald Krüger und Finanzchef Nicolas Peter Antworten auf wichtige Fragen erwartet. ... mehr

Modellvorschau in unserem Datencenter:
BMW bringt in den kommenden Monaten und Jahren eine Vielzahl an neuen Modellen, Varianten und Motorisierungen auf den Markt. Die Modellvorschauen in unserem Datencenter helfen, den Überblick zu behalten. ... mehr

EXKLUSIV – BMW-Vorstand Schwarzenbauer:
Die Entwicklung der BMW-Marke Mini hin zu einem reinen Elektro-Anbieter ist laut Vorstand Peter Schwarzenbauer nur eine Frage der Zeit. ... mehr

EXKLUSIV – Nach Mitarbeiterbefragung:
Manche Abläufe bei BMW sind nach Ansicht des Betriebsratschefs Manfred Schoch nicht mehr zeitgemäß. Seine Kritik richtet sich gezielt auch an den Vorstand. ... mehr

EXKLUSIV – Umstellung auf neue Messverfahren:
Wegen der Umstellung auf WLTP und RDE wird die Produktion wichtiger BMW-Modelle vorübergehend ausgesetzt werden. Der Einbau der notwendigen Otto-Partikelfilter gilt als technisch aufwendig. ... mehr

Massenfertigung von E-Autos:
BMW will seine künftigen Elektroautos in das bestehende Produktionssystem integrieren. Das bietet dem Autobauer einen gewaltigen Vorteil gegenüber Tesla. ... mehr

BMW-Manager Elmar Frickenstein:
Um sich auf den Weg Richtung autonomes Fahren zu machen, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, sagte Elmar Frickenstein, Bereichsleiter Autonomes Fahren bei BMW, auf der Automobilwoche-Konferenz. ... mehr

Nach Fahrverbotsurteil:
Um die Verunsicherung der Kunden nach dem Diesel-Fahrverbotsurteil zu mildern, gibt BMW Diesel-Kunden ein Rücknahmeversprechen. Das ist allerdings mit Einschränkungen verbunden. ... mehr

Geely-Einstieg bei Daimler:
Vor seinem Einstieg bei Daimler war Geely-Eigentümer Li Shufu einem Medienbericht zufolge an BMW interessiert. Doch der Münchner Autobauer hat sich anders entschieden. ... mehr

Krüger stellt Bilanz 2017 vor:
BMW hat das achte Rekordjahr in Folge hinter sich. Trotzdem hat Vorstandschef Harald Krüger ein Problem. ... mehr

Wechsel zum Luxus-Autobauer:
Der Luxus-Autobauer Rolls-Royce bekommt einen neuen Vertriebschef. Es ist die zweite Neubesetzung im Top-Management innerhalb weniger Wochen. ... mehr

Premiere auf Genfer Autosalon:
Der M8 Gran Coupé soll dem ebenfalls viertürigen Mercedes GT einheizen. Zum Antrieb des sportlichen Luxusliners machten die Bayern noch keine Angaben. ... mehr

BMW-Chef im Gespräch:
BMW-Chef Harald Krüger hat sich am Rande des Genfer Auto-Salons zu Diesel-Fahrverboten, möglichen Handelskriegen und anderen Themen geäußert. Was der BMW-Chef denkt und was er vorhat. ... mehr

Elektroauto:
BMW wird den "Tesla-Fighter" i4 in seinem Stammwerk in München bauen. Das gab Vorstandschef Harald Krüger auf dem Genfer Autosalon bekannt. ... mehr

Genfer Autosalon:
BMW präsentiert in Genf den neuen X4. Obwohl er größer ist, ist er leichter als das bisherige Modell. ... mehr

Deutscher Pkw-Markt im Februar 2018:
Dank der Dieselprämie stiegen die Neuzulassungen auch im Februar stark an. Aber nicht alle Hersteller konnten davon profitieren. Einige entwickelten sich sogar überraschend schwach. ... mehr

5er und 7er erhielten falsche Abgas-Software:
Nach Manipulationsvorwürfen im "Spiegel" erklärt BMW die schlechten Abgaswerte des 5er und 7er mit einem falschen Software-Update im Jahr 2014. Der Münchner Autobauer will nun 11.700 Diesel zurückrufen, um die richtige Software aufzuspielen. ... mehr

Vorvertrag abgeschlossen:
BMW will gemeinsam mit dem Autobauer Great Wall die zweite Generation des Elektro-Minis in China produzieren. Die künftigen Joint-Venture-Partner haben einen Vorvertrag abgeschlossen. ... mehr

Nach Klage wegen Leasing-Verträgen von Soldaten:
BMW Financial Services hat sich in einem Rechtsstreit mit der US-Regierung auf einen Millionen-Vergleich geeinigt. Die Finanztochter des Münchner Autobauers hatte Leasing-Verträge von US-Soldaten nicht rechtmäßig zurückerstattet. ... mehr

Künftig anderes Modell für Werk Rosslyn:
In 35 Jahren und über fünf Fahrzeuggenerationen hinweg liefen im BMW-Werk in Rosslyn mehr als 1,19 Millionen Dreier vom Band. In wenigen Monaten soll bei BMW in Südafrika die Produktion eines SUVs starten. ... mehr

BMW-Erbschaft Johanna Quandts geregelt:
Den Kindern der im Jahr 2015 verstorbenen BMW-Erbin Johanna Quandt, Susanne Klatten und Stefan Quandt, gehören die geerbten BMW-Stimmrechte nun hälftig. An den Mehrheitsverhältnissen an BMW ändert sich nichts. ... mehr

Paukenschlag in Europas Oberklasse:
Das hat es noch nie gegeben: Im Jahr 2017 hat Tesla erstmals in Europa die Spitze bei den Verkäufen in der Oberklasse übernommen und die deutschen Premiumhersteller hinter sich gelassen. ... mehr

Wegen neuem Testzyklus WLTP:
Der ab Juni obligatorische Testzyklus WLTP wirft seine Schatten voraus: BMW wird vorübergehend den M3 aus dem Programm streichen. Andere Sportler von BMW werden weiter angeboten. ... mehr

Trotz Entlastung durch das KBA:
Die Affäre um angebliche Abgas-Manipulation bei BMW geht in die nächste Runde. Das KBA hatte den Hersteller in dieser Woche entlastet – aber daran mögen die Umweltschützer der DUH nicht glauben. ... mehr

Laut russischem Industrieminister:
BMW wird laut dem russischen Industrieminister ein Werk in Kaliningrad bauen. Nachdem der russische Automarkt viele Jahre in einer Krise steckte, ist er jetzt wieder zu einem Hoffnungsmarkt geworden. BMW äußerte sich noch zurückhaltender. ... mehr

Manipulations-Vorwurf um Dreier-Diesel:
Die DUH wirft BMW vor, bei einem Diesel-Modell die Abgasreinigung zu manipulieren. Der Hersteller bestreitet das. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat den Autobauer nun entlastet. ... mehr

Sportwagentöchter von Mercedes, BMW und Audi:
Die Sportwagentöchter AMG, M und Sport sind in den vergangenen Jahren stark gewachsen – und tragen weit überproportional zum Gewinn der jeweiligen Pkw-Sparte bei. ... mehr

Fahrvorstellung:
Der neue BMW X4 nutzt zwar die Technik des X3, ist aber das deutlich attraktivere Auto - ohne dabei unpraktisch zu sein. ... mehr

Weltweiter Absatz im Januar 2018:
BMW hat den besten Januar der Unternehmensgeschichte hingelegt, verkaufte aber weniger Autos als die Konkurrenz. Das Unternehmen will in diesem Jahr 140.000 elektrifizierte Fahrzeuge verkaufen. ... mehr

Rohstoffe für E-Auto-Batterien:
Kobalt und Lithium sind entscheidende Bestandteile von Batterien. BMW hat sich nun für die kommenden Jahre versorgt. ... mehr

EU-Wettbewerbskommissarin Vestager:
EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager ist der Ansicht, die Versuchung für Autobauer sei groß, sich abzusprechen, um den Markt aufzuteilen. Das habe einen einfachen Grund. ... mehr

Fahrvorstellung BMW X2:
BMW bietet mittlerweile in jeder Klasse ein SUV an. Der neue X2 schließt eine Lücke nach unten - zu Preisen ab 34.050 Euro, wenn das volle Motorenprogramm verfügbar ist. ... mehr

Markteinführung im März:
Im März bringt BMW den X2 auf den Markt. Er basiert auf dem X1, unterscheidet sich optisch aber deutlich von diesem. ... mehr

EXKLUSIV – Deutscher E-Auto-Markt 2017:
BMW hat sich im vergangenen Jahr auf dem deutschen Automarkt als Branchenprimus bei E-Autos und Plug-in-Hybriden profiliert. ... mehr

Entbindung von Aufgaben:
Der BMW-Mitarbeiter, der das Unternehmen in dem umstrittenen Institut EUGT vertreten hat, behält seinen Job. Allerdings wird er von seinen aktuellen Aufgaben entbunden. ... mehr

Arbeitgeberranking:
BWM, Daimler und Audi zählen weiterhin zu den zehn beliebtesten Arbeitgebern Deutschlands. Allerdings ist Audi im Vergleich zum Vorjahr von Platz drei auf Rang neun abgerutscht. ... mehr

Aus für Kooperation mit Audi:
Der Lidl-Konzern nutzt künftig Autos von BMW als Dienstwagen und nicht mehr, wie in den Jahren zuvor, Audi. Der Wechsel wird ab März vollzogen. ... mehr

BMWs DriveNow-Übernahme:
Dass sich Sixt von seiner Hälfte von DriveNow trennt, spült dem Vermieter nicht nur einen satten Sondergewinn in die Kassen. Es bringt ihm auch neue Freiheiten für das eigene Angebot. ... mehr

Gebrauchtwagenmarkt Schnelldreher:
Den Kampf um die Schnelldreher in Oberklasse und Oberer Mittelklasse machen BMW und Mercedes praktisch unter sich aus. ... mehr

Abgastests an Affen in den USA:
Volkswagen hat schon wieder massive Probleme. Dieses Mal geht es um Tierquälerei durch Abgastests mit Affen in den USA. Auch Daimler und BMW sind betroffen. ... mehr

Deutsche Markenwert-Rangliste:
In einer Untersuchung der wertvollsten deutschen Marken landeten drei Hersteller und ein Zulieferer in den Top Ten. Ein Autobauer ist sogar auf dem Treppchen zu finden. ... mehr

Premiere der neuen "E-Knutschkugel" Microlino:
Ein Schweizer Tretroller-Hersteller wird E-Autobauer: Das Comeback der Isetta als Elektroauto Microlino steht nun kurz bevor. In einem Interview spricht der Chef von Micro Mobility Systems, Wim Ouboter, über den aktuellen Stand der Dinge. ... mehr

Kampfansage von BMW-Chef Krüger:
Schon 2020 soll BMW nach den Plänen von Vorstandschef Harald Krüger an Mercedes vorbeiziehen und die Führung im Premiumsegment übernehmen. Garant dafür soll die Modelloffensive der Münchner sein. ... mehr

Aftersales:
Premiumhersteller BMW empfiehlt seinen Servicebetrieben ein neues Aftersales-Marketingprogramm. Ein erstes Pilotprojekt war erfolgreich. ... mehr

US-Markt:
BMW und Mercedes haben auf der Detroit Motor Show angekündigt, dass sie Abo-Modelle testen wollen. ... mehr

Die großen Themen in Detroit:
Die große Sorge der deutschen Autobauer auf der Automesse in Detroit ist ein Scheitern der Verhandlungen um die Zukunft der Freihandelszone Nafta. Insgesamt herrscht in Detroit dennoch vorsichtiger Optimismus. ... mehr

Detroit Motorshow 2018:
Nach 2017 rechnet BMW auch in diesem Jahr mit einem leichten Wachstum beim weltweiten Absatz. Gleichzeitig steigen die Forschungsausgaben weiter an. ... mehr

Absatzzahlen 2017 von Mercedes, BMW und Audi:
Sowohl Mercedes-Benz als auch BMW beanspruchen für sich Platz eins auf dem Siegerpodest bei den Absatzzahlen 2017. Und beide haben Recht. ... mehr

Kopf-an-Kopf-Rennen mit Daimler:
BMW hat 2017 zwar einen Absatzrekord erzielt, aber weniger Autos verkauft als Mercedes-Benz. Wenn man die Konzernzahlen vergleicht, sieht es allerdings anders aus. ... mehr

Kommentar - Zweikampf zwischen BMW und Mercedes:
Der Zweikampf zwischen den Premiumherstellern Mercedes und BMW scheint klar für Mercedes auszugehen. Doch so eindeutig ist das nicht - nicht nur, was die Absatzzahlen angeht. ... mehr

Facelift:
Mit überarbeitetem Design, aufgefrischten Cockpits und neuen Motoren will BMW den Modellen Zweier Active Tourer und Zweier Gran Tourer neuen Schwung verleihen. ... mehr

Modellpflege bei Mini:
Mini hat Dreitürer, Fünftürer und Cabrio des Kleinwagens überarbeitet. Außen gibt es einige Veränderungen am Design, unter der Haube arbeiten nun sparsamere Motoren. ... mehr

Vom Bürohengst zum Bodybuilder:
Im Frühjahr bringt BMW den neuen M5. Business-Limousinen mit den Fahrleistungen von Supersportwagen sind mittlerweile fast gang und gäbe. Als die M5-Geschichte vor 33 Jahren begann, war das noch ganz anders. ... mehr

Deutschlands Top-100-Firmen 2017:
Einer EY-Studie zufolge haben Deutschlands Top-100-Firmen 2017 neue Rekorde aufgestellt. Beim Umsatz sind VW, Daimler und BMW auf dem Treppchen, nur beim Gewinn funkt die Deutsche Telekom dazwischen. ... mehr

Customer Relationship Management:
Was kann eine Autobank ihren Kunden über Finanzdienstleistungen hinaus bieten? Wie kann sie ihre Kunden begeistern? ... mehr

US-Steuerreform:
Noch vor knapp einem Jahr drohte Donald Trump deutschen Autobauern mit Einfuhrzöllen. Jetzt profitieren Daimler und BMW zunächst von der Steuerreform des US-Präsidenten: Zu Weihnachten gibt es Sondergewinne in Milliardenhöhe. ... mehr

Nachfolger von Olaf Kastner:
BMW bekommt im März einen neuen China-Chef: Jochen Goller tritt die Nachfolge von Olaf Kastner an. Auf dem wichtigsten Automarkt der Welt liegen die Münchner hinter der Konkurrenz. ... mehr

BMW:
BMW hat 2017 bisher 100.000 Elektroautos ausgeliefert und damit sein selbst gestecktes Ziel erreicht. In den nächsten Jahren muss der Autobauer aber vor allen in China deutlich zulegen. ... mehr

Knappe Batterie-Rohstoffe:
Für die Batterien der neuen E-Autos brauchen die Autokonzerne Rohstoffe. Einige davon sind knapp. Um für die Zukunft gerüstet zu sein, setzt BMW auf langfristige Lieferverträge. ... mehr

Neues Testgelände angekündigt:
BMW wird in Tschechien ein Erprobungsgelände bauen. Das lassen sich die Bayern einiges kosten. ... mehr

Premiumhersteller in China:
BMW ist auf dem besten Wege, 2017 der erfolgreichste Premiumhersteller in China zu werden. Dabei profitieren die Münchner von einem Problem des bisherigen Spitzenreiters. ... mehr

Absatz im November:
BMW hat im November 5,2 Prozent mehr Autos verkauft als im Vorjahresmonat. Trotzdem bleibt ein Rivale deutlich vorn. ... mehr

Plattform für autonomes Fahren:
Intel will seine Plattform für autonomes Fahren ausbauen. Neben BMW und FCA sollen noch weitere Autohersteller mitmachen. Das sieht BMW etwas anders. ... mehr

Mögliche Abgasmanipulation:
BMW will die Stickoxidwerte des von der Deutschen Umwelthilfe getesteten Diesel 320d nun selbst prüfen. Zusammen mit einer neutralen Institution. ... mehr

BMW-Werk Landshut:
Bei einem Brand im BMW-Werk in Landshut sind sieben Personen verletzt worden. ... mehr

Mögliche Abgasmanipulation:
Was ist dran an Abgasvorwürfen, die sich jetzt auch gegen BMW richten? Der bisherige Musterknabe muss sich zumindest auf Vorprüfungen der Staatsanwaltschaft einlassen. In der Sache betonen die Bayern aber mit Nachdruck: Wir sind sauber. ... mehr

Manipulations-Vorwürfe der DUH:
Der TÜV Süd hat sich in der Diskussion um die Abgas-Vorwürfe der DUH gegen BMW hinter den Autohersteller gestellt und bescheinigt dem bemängelten Fahrzeug ein "sehr robustes Abgasverhalten". ... mehr

BMW i3s:
Ein bisschen Spaß muss sein: BMW peppt das Elektroauto i3 auf. Nicht nur optisch, sondern auch beim Fahrwerk hat sich einiges getan. ... mehr

Manipulationsvorwürfe gegen Münchner Autobauer:
BMW wehrt sich klar gegen die Manipulationsvorwürfe der Deutschen Umwelthilfe. Die fordert von den Behörden die Überprüfung und gegebenenfalls den Entzug der Typzulassung der betroffenen Modelle. ... mehr

Abgasmanipulation:
Die Deutsche Umwelthilfe wirft BMW vor, Abgaswerte mithilfe einer Abschalteinrichtung zu manipulieren. Das Verkehrsministerium hat nun das KBA beauftragt, dem Fall nachzugehen. ... mehr

Abgaswerte:
Die Deutsche Umwelthilfe wirft nun auch BMW Manipulation der Abgaswerte mittels einer Abschalteinrichtung vor. Der Hersteller weist das entschieden zurück. ... mehr

Oberklasse-Limousine mit 600 PS:
Der neue BMW M5 schöpft 600 PS aus einem 4,4Liter großen Achtzylinder. Das reicht für mehr als 300 km/h - allerdings nur gegen Aufpreis. ... mehr

Elektrischer Sportwagen:
BMW bringt den i8 im kommenden Sommer auch als Roadster. Mit der neuen Karosserievariante geht auch eine verbesserte E-Maschine einher. ... mehr

BMW sucht Partner für Elektro-Mini:
Im Jahr 2019 soll der E-Mini auf den Markt kommen. Laut Vorstandsmitglied Peter Schwarzenbauer sucht BMW weiter nach Partnern - und kann sich vorstellen, in den USA nur noch elektrisch angetriebene Minis anzubieten. ... mehr

Forschung und Entwicklung:
BMW will im kommenden Jahr deutlich mehr Geld für Forschung und Entwicklung ausgeben. Das verhagelte den Aktionären die Laune. ... mehr

Mobilitätskonzept "Vision E3 Way":
Der Autobauer BMW hat in Shanghai ein emissionsfreies Mobilitätskonzept für Megacitys entwickelt - eine Art Hyperloop für E-Bikes. ... mehr

Augmented-Reality-Kampagne für X2:
BMW hat eine Augmented-Reality-Kampagne für den neuen X2 auf Snapchat gestartet. In der virtuellen Realität ist das Coupé schon jetzt unterwegs. ... mehr

Der i3 muss in den USA in die Werkstatt:
BMW muss alle i3 in den USA zurückrufen – aus einem skurrilen Grund. ... mehr

VW, BMW und Daimler:
Die deutschen Autobauer VW, BMW und Daimler haben ihren Absatz in China kräftig erhöht. Jedes dritte Auto wurde ins Reich der Mitte verkauft. Das hat aber auch einen Nachteil. ... mehr

Verdächtige Namensrechte:
BMW heizt die Gerüchteküche an: Weil der Hersteller sich neun Namen mit dem Zusatz "i" gesichert hat, vermuten Beobachter nun eine elektrische Modell-Offensive. ... mehr

Absatz im Oktober:
Der Absatz von BMW ist im Oktober zwar weiter gestiegen, der Rückstand auf Mercedes-Benz ist aber trotzdem gewachsen. Einen Trost gibt es allerdings. ... mehr

BMW-Chef zu CO2-Zielen der EU:
BMW-Chef Harald Krüger setzt zur Erreichung der neuen CO2-Ziele nach wie vor auf den Diesel. Ohne ihn werde es schwierig, die Vorgaben für 2020 und 2025 zu erreichen, sagte er auf dem Kongress der Automobilwoche in Berlin. ... mehr

Brandgefahr:
In Nordamerika müssen mehr als eine Million Fahrzeuge von BMW in die Werkstätten. Die genau Zahl ist unklar, weil es sich um zwei Rückrufe handelt. ... mehr

Gemeinsam mit Partner Brilliance:
BMW hat in Shenyang in China ein Batteriewerk aufgebaut. Die produzierten Batterien sollen für lokal gebaute Modelle verwendet werden. ... mehr

Angebliche Diskriminierung in den USA:
Der Verband afroamerikanischer Tageszeitungen will seine 47 Millionen Leser dazu aufrufen, BMW zu boykottieren. Damit schließt sich der Verband dem BMW-Boykottaufruf des Bürgerrechtlers Jesse Jackson an. ... mehr

Hohmann-Dennhardt und das Auto-Kartell:
Im Verdacht eines deutschen Auto-Kartells haben sich Daimler und Volkswagen als Kronzeugen angeboten. Bei beiden Selbstanzeigen soll Christine Hohmann-Dennhardt laut einem Bericht die Fäden gezogen haben. ... mehr

Kronzeugen-Anträge im Kartellverdacht:
Daimler und Volkswagen haben sich im Kartellverdacht gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen angeboten. BMW fühlt sich durch dieses Vorgehen jetzt offenbar hintergangen. ... mehr

Artikel 1-20 von 59207 Stück
Nach 14 Verhandlungsrunden:
Arbeitnehmer und Management von General Motors in Südkorea haben sich auf einen Plan geeinigt, der die Kosten bei der kriselnden Tochtergesellschaft senken soll. » mehr

Neuer T-Systems-Chef Al-Saleh:
Der neue T-Systems-Chef Adel Al-Saleh hat auf der Hannover Messe Teile seiner neuen Strategie der Öffentlichkeit präsentiert. » mehr

"Schlüsseltechnologie für Elektromobilität":
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und EU-Energiekommissar Maros Sefcovic machen sich für den Aufbau einer Batteriezellproduktion in Europa stark. Es handle sich um eine "Schlüsseltechnologie". » mehr

Thüringen will Opel Eisenach unterstützen:
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat Opel im Ringen um das Werk Eisenach Unterstützung durch das Land zugesagt. Von PSA verlangt Ramelow, für eine Auslastung des Werks zu sorgen. » mehr

Künstliche Intelligenz:
Die Autobauer Audi, Daimler und Volvo nutzen in China künftig das System AI + Car des chinesischen Konzerns Alibaba, um ihre Fahrzeuge mit Sprachsteuerung auszustatten. » mehr

Ausblick auf die Volkswagen-Quartalszahlen:
Wenn Volkswagen am Donnerstag die Zahlen für das erste Quartal vorlegt, steht nach der überraschenden Übernahme des Chefpostens durch Ex-Markenchef Herbert Diess neben den Zahlen auch die künftige Strategie des Vorstands im Fokus. » mehr

Opel-Chef Michael Lohscheller:
Opel-Chef Michael Lohscheller will die Personalkosten des Autobauers sehr deutlich drücken. Unterdessen wird die Rückkehr Opels nach Russland vorbereitet, ein China-Einstieg ist denkbar, sagte Lohscheller in einem Interview. » mehr

VW drohen Milliardenkosten:
Nachdem Volkswagen mehrere Aufträge gekündigt hat, bereitet Prevent einem Bericht zufolge eine Klage auf Schadenersatz vor. Sollte sie Erfolg haben, würde es teuer für den Autobauer. » mehr

ADAC-Test auf Prüfstand und Straße:
Der ADAC hat drei Diesel-Autos mit der neuesten Schadstoffnorm Euro 6d-TEMP auf dem Prüfstand und auf der Straße getestet - mit guten Ergebnissen beim NoX-Ausstoß.. » mehr

Chipfabrik:
Der Zulieferer Bosch baut ein Werk in Dresden. Dort sollen besondere Halbleiter hergestellt werden. Das Werk soll rund eine Milliarde Euro kosten. » mehr

Kartellverdacht:
Die europäischen Wettbewerbsbehörden wollen einem Bericht zufolge ihre Gangart gegenüber den unter Kartellverdacht stehenden deutschen Autobauern verschärfen. » mehr

Neues auf der Hannover Messe:
Wie lässt man Roboter und Menschen unfallfrei zusammenarbeiten, wie wird die E-Mobilität zum Erfolg - vom autonomen Fahren ganz zu schweigen? Die Hannover Messe verspricht Antworten. Für die Menschen in der Fabrik der Zukunft ändert sich so einiges. » mehr

EXKLUSIV – Opels Lenker Lohscheller an Belegschaft:
Bei Opel streiten die Stakeholder. In einem Brief an die Mitarbeiter wählt nun Michael Lohscheller vergleichsweise harsche Worte, um "falsche Aussagen" und "angebliche Informationen" zu kontern. "Noch einmal: Wir müssen wettbewerbsfähig werden", betont der Chef der PSA-Marke. » mehr

Opel-Chef Lohscheller zum Streit mit PSA:
Opel-Chef Michael Lohscheller appelliert in einem Interview an seine Arbeitnehmer, gegenüber PSA Zugeständnisse zu machen. Andernfalls werde es nicht die notwendige Investition in das Werk Eisenach geben, um dessen Bestand zu sichern. » mehr

Erster Bericht des "Monitors" an die US-Justiz:
Der von der US-Justiz eingesetzte VW-Aufpasser Larry Thompson hat in einem ersten Bericht an die US-Justiz Kritik an der internen Aufarbeitung des Abgas-Skandals durch Volkswagen geübt. Dies berichtet die "Bild am Sonntag". » mehr

Karl-Thomas Neumann geht nach Kalifornien:
Der ehemalige Opel-Chef Karl-Thomas Neumann hat eine neue Aufgabe gefunden. Er arbeitet künftig für das Start-up Evelozcity, das ein weiterer bekannter deutscher Manager gegründet hat. Dies berichtet die "F.A.S.". » mehr

Umfrage unter Unternehmen und Hochschulen:
Vernetzung, E-Mobilität, Smart Cities - der Wettbewerb um IT-Experten und Elektroingenieure wird sich angesichts der aktuellen digitalen Trends weiter verschärfen, geht aus einer Umfrage des Verbandes der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) hervor. » mehr

70 Jahre Land Rover:
Vor 70 Jahren begann die Erfolgsgeschichte des Land Rover Defender. Die Fans warten nun auf einen Nachfolger von Jaguar Land Rover. » mehr

Versicherer gegen die Autohersteller:
Zwischen Versicherern und Autoherstellern bahnt sich ein Streit um die Daten vernetzter Fahrzeuge an. Die Allianz fordert die Einsetzung eines unabhängigen Treuhänders. » mehr

VW-Rückrufanordnung im Abgas-Skandal:
Die Deutsche Umwelthilfe hat vor Gericht einen Erfolg erzielt: Das Kraftfahrtbundesamt muss Schriftverkehr mit VW im Zusammenhang mit der Rückrufaktion im Abgas-Skandal herausgeben. Das Amt hatte dies zunächst verweigert. » mehr


Artikel 1-20 von 59207 Stück