Themenspezial:
Continental/Schaeffler
Artikel 1-20 von 895 Stück
Vorstandschef Nikolai Setzer:
Jobabbau und Werksschließungen haben Continental in den vergangenen Jahren viel Kritik eingebracht. Vorstandschef Nikolai Setzer räumt ein, dass manches hätte besser laufen können. » mehr

Conti-Chef über Software-Entwicklung:
Viele Autohersteller wollen angesichts von Chipknappheit und Digitalisierung in fremden Gefilden wildern. Kommen traditionelle Anbieter dadurch unter Zugzwang? Continental will als einer der weltgrößten Zulieferer seine Software-Pläne weiter ausbauen. » mehr

Jubiläum:
Conti-Personalchefin Ariane Reinhardt will den Beschäftigten die Angst vor Veränderungen nehmen und die positiven Aspekte der Digitalisierung stärker betonen. Firmenchef Nikolai Setzer hat klare Erwartungen an die Politik. » mehr

Bessere Absprachen gefordert:
Neben den Herstellern leiden auch die Zulieferer am Halbleiter-Mangel. Conti-Chef Nikolai Setzer rechnet nicht damit, dass die Lage sich kurzfristig bessern wird. An eine künftige deutsche Regierung stellt er mehrere Forderungen. » mehr

150 Jahre Continental:
Conti ist wie Bosch einer der größten Autozulieferer der Welt. Was vor anderthalb Jahrhunderten mit Gummiartikeln und einfachen Reifen begann, entwickelt sich immer mehr in Richtung Elektronik und Software. Schon vorher gab es Brüche – weitere dürften folgen. » mehr

Konzernumbau:
Continental verändert seine Struktur: Künftig soll es drei zentrale Unternehmensbereiche geben, wobei die Autozuliefer-Sparte eine eigene Software-Einheit bekommt. Zwei Manager verlassen das Unternehmen. » mehr

Conti-Personalchefin Reinhart über Arbeitswelt im Umbruch:
Der Zulieferer Continental hat sich dem Netzwerk "Allianz der Chancen" angeschlossen, das "die tektonischen Verschiebungen" in der Arbeitswelt in Zeiten der Transformation besser abfedern will. » mehr

Börsengang Vitesco Technologies:
Vitesco Technologies, ehemalige Antriebssparte von Continental, hat an der Frankfurter Börse debütiert. Auf den Zulieferer, der sich mitten in der Transformation zur E-Mobilität befindet, warten noch einige Herausforderungen. » mehr

Sparte für Antriebstechnik:
Der Börsengang von Vitesco ist vollzogen. Der Börsenwert der Conti-Sparte liegt zum Start bei rund 2,5 Milliarden Euro. » mehr

Conti-Abspaltung vor Börsengang:
Die Conti-Abspaltung Vitesco rechnet im Geschäftsjahr 2021 mit einer wesentlichen Umsatzbelastung durch den akuten Halbleitermangel in der Branche. Am Donnerstag debütiert Vitesco an der Börse. » mehr

Rohstoffe, Leichtbau, Recycling:
Continental setzt beim Thema Reifen auf Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Recycling. Ziel ist es, "vollständig auf den Einsatz nachhaltiger Materialien umzustellen". » mehr

Innovatives System ohne Fahrer:
Im Rahmen eines Rennwochenendes der Tourenwagenserie DTM präsentiert Schaeffler seine Schlüsseltechnologie für das autonome Fahren. Der Zulieferer ist einer der Innovatoren in diesem Marktsegment. » mehr

Smart Data Car Data Video:
Geraten klassische Zulieferer beim Wandel der Automobilindustrie ins Hintertreffen? Conti-Mann Gilles Mabire macht sich hier keine Sorgen. Im Gegenteil. Auf der Smart Data Car Data erklärte er, wo er sogar Wachstumschancen sieht. » mehr

Schaeffler findet Nachfolger für Patzak:
Claus Bauer wird neuer Finanzchef bei Schaeffler. Sein Vorgänger Klaus Patzak hatte das Unternehmen nach nur einem Jahr kürzlich verlassen. Zudem gibt es eine weitere Personalie. » mehr

1099 Kilometer ohne Aufladen:
Ein Elektro-Lkw der Partner Continental, DPD Schweiz und Futuricum hat knapp 1100 Kilometer mit einer einzigen Batterieladung zurückgelegt. » mehr

IAA Mobility 2021:
Auf der IAA präsentieren nicht nur die Hersteller ihre neusten Produkte, auch die Zulieferer zeigen, was sie können. Schaeffler legt den Fokus auf die Trendthemen E-Mobilität und autonomes Fahren. » mehr

Start-up-Serie - Teil 1:
Autobrains-Gründer Igal Raichelgauz aus Tel Aviv will mit einem radikal neuen KI-Ansatz Mobileye beim autonomen Fahren den Rang ablaufen. Der Israeli hat bereits prominente Unterstützung aus Deutschland: Conti als Partner und Karl-Thomas Neumann als Chef des eigenen » mehr

Studie zu CEO-Reden:
Continental-Chef Setzer hat laut einer Studie auf der Hauptversammlung des Konzerns 2021 die verständlichste Rede unter den DAX-CEOs gehalten. Aber auch die Chefs von VW, Daimler und BMW haben sich verbessert. » mehr

Transformation:
Schaeffler steckt mitten in der Transformation. Jetzt hat der Zulieferer einen Bereich verkauft, der für Verbrennungsmotoren relevant ist. Davon sind rund 500 Stellen betroffen. » mehr

Elisabeth Schaeffler-Thumann wird 80:
Sie ist eine Unternehmerin der alten Schule: elegant, pflichtbewusst, zielgerichtet. Elisabeth Schaeffler-Thumann steht für Jahrzehnte bewegter Industriegeschichte und wurde zur Milliardärin. Am 17. August wird sie 80 Jahre alt. » mehr


Artikel 1-20 von 895 Stück