Themenspezial:
Ford
Artikel 1-20 von 805 Stück
Nachfolger von Gunnar Herrmann:
Der bisherige Audi-Manager Martin Sander wird neuer Chef von Ford in Deutschland. Parallel dazu übernimmt er eine Führungsposition bei Ford Europa. » mehr

F-150 Lightning:
Der US-Autobauer Ford hat das Produktionsziel für den Elektro-Pick-up F-150 Lightning erhöht - nicht zum ersten Mal. » mehr

Pilotprojekt für Flottenkunden:
Nach den USA und Großbritannien startet Ford in Deutschland ein Pilotprojekt. Zu mobilen Werkstätten umgebaute Ford Transit kommen direkt zu Flottenkunden. » mehr

Pickup-Truck F-150 Lightning:
Dem US-Hersteller Ford liegen massig Reservierungen für den F-150 Lightning vor. Es wird Jahre dauern, sie abzuarbeiten. » mehr

Kooperation mit Globalfoundries:
Um die Versorgung mit Chips zu verbessern, hat Ford eine strategische Zusammenarbeit mit dem Halbleiterhersteller Globalfoundries vereinbart. Der Automobilhersteller will die vertikale Integration vorantreiben und eigene Chips designen. » mehr

Stühlerücken bei Ford Deutschland:
Gunnar Herrmann hört überraschend als Ford-Deutschland-Chef auf und wechselt direkt in den Aufsichtsrat. Zudem gibt es weitere Personalwechsel. » mehr

Ford-Werk in Saarlouis:
Am 1. Dezember übernimmt Sara Gielen die Werksleitung von Ford in Saarlouis. Damit wird sie bereits als zweite Frau das Saarlouiser Ford-Werk leiten. » mehr

Auszeichnung:
Die Ford-Werke in Köln sind für ihr Konzept zur Wiedereingliederung von Beschäftigten mit Leistungswandlung ausgezeichnet worden. » mehr

Chipkrise trifft Ford:
Bei Ford in Köln kann die Fertigung des Fiesta noch nicht fortgesetzt werden. In Saarlouis ist die Focus-Produktion beeinträchtigt. » mehr

Fast alle Europa-Werke betroffen:
Im Focus-Werk Saarlouis kann die Kurzarbeit nicht wie geplant am Dienstag beendet werden. Auch nahezu alle anderen Ford-Werke in Europa leiden weiter unter der Chipkrise. » mehr

Quartalszahlen über Erwartung:
Auch Ford kämpft mit dem weltweiten Halbleitermangel. Trotzdem hat der US-Hersteller jetzt seine Gewinnziele angehoben. » mehr

Fahrvorstellung Ford Mustang Mach-E GT:
Ford bietet das elektrische Crossover-Modell Mustang Mach-E nun auch in der sportlichen GT-Version an. Die Preise starten bei 72.900 Euro. » mehr

E-Auto-Komponenten:
Ford baut sein geplantes Elektrokomponenten-Werk im britischen Halewood. Die Betriebsräte in Köln sind enttäuscht. » mehr

Köln oder Halewood?:
In Kürze wird Ford entscheiden, an welchem Standort der Hersteller künftig elektrische Antriebsstränge bauen wird. Deutsche und britische Belegschaften hoffen und bangen. » mehr

Ende der Chipkrise nicht in Sicht:
Nach der Schließung des Opel-Werkes in Eisenach verlängert auch Ford den Shutdown seines Fiesta-Werkes in Köln und erwartet auch künftig neue Produktionsausfälle. » mehr

Geschäftsführung Ford Deutschland:
Ford Deutschland bekommt einen neuen Geschäftsführer für das Ressort Fertigung. Rene Wolf folgt auf Dirk Heller, der in Ruhestand geht. » mehr

Ford-Chef Farley bei E-Werke-Ankündigung:
"Voraussichtlich bis Ende kommenden Jahres" wird die aktuelle Knappheit bei Halbleitern und Elektronik-Bauteilen nach Meinung von Ford-Chef Jim Farley anhalten. » mehr

Milliarden-Investitionen in Elektrifizierung:
Ford und sein Batteriepartner SK Innovation investieren knapp zehn Milliarden Euro in den Bau zweier neuer Riesenwerke in den USA. Es sollen 11.000 neue Jobs entstehen. Damit baut Ford erstmals seit 50 Jahren wieder ein neues Montagewerk im Heimatland. » mehr

Kein Bestandsschutz für Lieferanten und Werke:
Fords Deutschlandchef Gunnar Herrmann macht im Gespräch mit der Automobilwoche deutlich, was die Transformation zur E-Mobilität für den Hersteller in Deutschland bedeutet. » mehr

Ford in Europa:
Ford hat Elvira Schachermeier zur neuen Vizepräsidentin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im Europageschäft ernannt. Sie wechselt von Visa zu dem Hersteller. » mehr


Artikel 1-20 von 805 Stück