Themenspezial:
Car IT/Infotainment
Artikel 1-20 von 3038 Stück
Tübingen:
Bosch will in Tübingen ein Zentrum für künstliche Intelligenz errichten. Es soll ein Teil des "Cyber Valleys" werden, an dem sich auch Autobauer beteiligen. » mehr

Digitalrat-Mitglied:
Chris Boos, Experte für künstliche Intelligenz, rät der Regierung, sich bei ihren Digitalisierungsbemühungen auf das autonome Fahren zu konzentrieren. » mehr

Biometrische Sensorik:
Jaguar Land Rover will anhand einer Gesichtserkennung und einer selbstlernenden Software die Stimmung der Person am Steuer analysieren und die Fahrzeug- und Komforteinstellungen dementsprechend automatisch anpassen. » mehr

VW-Aufsichtsrat berät:
Die Allianz von VW und Ford könnte umfangreicher werden als bisher geplant. Allerdings gibt es noch mehrere Hürden. » mehr

Altmaier mahnt:
Wirtschaftsminister Peter Altmaier mahnt die deutsche Autoindustrie, beim Thema autonomes Fahren nicht den Anschluss zu verlieren. » mehr

EXKLUSIV – Interview mit VW-Betriebsratschef Osterloh:
Vielen VW-Fabriken fehle es an Dynamik, rügt Konzernchef Herbert Diess. Die Führungsriege könne ebenfalls noch tüchtig zulegen, kontert Bernd Osterloh. Er hat als oberster Vertreter der Arbeitnehmer das Ohr an der Belegschaft. Was sie und ihn bewegt, sagt Osterloh im Interview. » mehr

Vertrag unterzeichnet:
BMW und Daimler haben einen Vertrag über eine langfristige Zusammenarbeit beim autonomen Fahren abgeschlossen. Die Markteinführung der Systeme soll ab 2024 erfolgen. » mehr

Neu im Datencenter:
Welche E-Autos sind in Deutschland besonders beliebt? Das Datencenter der Automobilwoche liefert genaue Zahlen zur Kaufprämie der Bundesregierung für Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeuge. » mehr

NRW-Ministerpräsident Laschet:
Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen hat an seine Kollegen aus Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen geschrieben. Wieder geht es um den Standort der geplanten Batterieforschungsfabrik. » mehr

Jan Oehmicke:
Der Manager-Exodus bei Tesla geht weiter. Offenbar verlässt nun auch Europa-Chef Jan Oehmicke das Unternehmen – nach gerade mal einem Jahr. » mehr

Wunder Park:
Wunder Mobility hat eine Software entwickelt, die Städten und Unternehmen dabei hilft, vorhandenen Parkraum optimal auszunutzen. Das hilft nicht nur den Kommunen, sondern auch den Autofahrern. » mehr

100 Digital Leaders – Lab1886:
Das Lab1886 fördert Ideen im Daimler-Konzern und sorgt für eine schnelle Umsetzung. » mehr

100 Digital Leaders – Trumpf:
Bei Trumpf ist das agile Arbeiten fest verankert, um Entwicklungszeiten deutlich zu verkürzen. » mehr

100 Digital Leaders – Volocopter:
Volocopter aus Bruchsal will den Markt für autonome Flugtaxis erobern. Daimler ist schon eingestiegen. » mehr

100 Digital Leaders – Your Now:
Mit der Fusion der Mobilitätsdienste sind BMW und Daimler zum Konkurrenten von Uber & Co. aufgestiegen » mehr

Kooperation:
Ford und Vodafone wollen gemeinsam eine Technologie entwickeln, die Autofahrern bei der Suche nach Parkplätzen helfen soll. » mehr

Erprobung autonomer Fahrzeuge:
Crash- und Fahrtests werden an der TH Ingolstadt in den virtuellen Raum verlegt. Das spart Zeit und Geld. » mehr

Deutscher Oscar-Gewinner komponiert Fahrgeräusche:
Ein weltweit bekannter deutscher Filmkomponist und Oscar-Gewinner entwirft den E-Auto-Sound für BMW. Die Fahrgeräusche für den Vision M Next hat er bereits komponiert. » mehr

Entscheidung gefallen:
Die Energiespeichertechnologie ist auch aus Klimaschutzgründen essenziell für Deutschland. Deswegen muss mehr darüber geforscht werden - vor allem in Münster, entschied die Forschungsministerin. Ihre Expertenkommission hatte einen anderen Standort empfohlen. » mehr

44 Millionen Euro Fördergelder:
In sechs Modellregionen in Deutschland will der Bund den praktischen Nutzen des neuen Mobilfunkstandards 5G erproben und demonstrieren. » mehr


Artikel 1-20 von 3038 Stück